Hallo
Gast

Thema: EC Bad Nauheim vs. Kassel Huskies  (Gelesen 1102 mal)

  • ****
  • Beiträge: 332

Re: EC Bad Nauheim vs. Kassel Huskies
« Antwort #15 am: Oktober 11, 2021, 11:48:30 Vormittag »
Da muss ich jetzt Manuel mal richtig in die Seite treten! Er hat verdammt recht mit dem was er schreibt. Wir spielen ein Speed-Hockey das begeistert, geben nie auf und das reißt die Zuschauer mit. Ich weiß nicht, wann eine EC- Mannschaft zuletzt so attraktives Hockey gespielt hat. Und was die Ausländer angeht: Vause  und  Keck gefallen mir ausgesprochen gut. Pollastrone spielt eher unauffällig ist aber kein Schlechter… da hatten wir schon weitaus größere Ausfälle bei den Kontis. Hickmott ist der einzige, wo ich (noch) nicht 100% überzeugt bin. Man sieht recht wenig von ihm, was aber auch an mir liegen kann, dass ich ihn einfach nicht genug beobachtet habe. Keck und Vause hingegen kann man ja gar nicht übersehen…
Bisher bin ich mit der Saison mehr als zufrieden. Hab mich noch kein einziges mal wirklich ärgern müssen. Was Harry und seine Mannen da aus dem Hut gezaubert haben, finde ich ganz großen Sport! (Hoffentlich bleibt‘s auch so…)


  • **
  • Beiträge: 68

Re: EC Bad Nauheim vs. Kassel Huskies
« Antwort #16 am: Oktober 11, 2021, 12:39:47 Nachmittag »
Ich fand pollastrone gestern schwach das stimmt aber letztes Wochenende war er zum Teil der besten Spieler bei uns auf dem Eis. Er ist sehr abgezockt, spielt aussergewöhnliche Pässe gut a la Hohmann oder Hamill, ist defensiv stark und scoring hat man auch gesehen (4 Punkte)
Hickmott ist noch nicht angekommen meiner Meinung nach, war aber gestern leicht besser schon als letztes WE…weil jetzt hat man ihn bisschen öfters gesehen.
Keck gefällt mir sehr gut und Vause ist unglaublich stark, den hätten wir letztes Jahr schon gebrauchen können


  • ***
  • Beiträge: 215

Re: EC Bad Nauheim vs. Kassel Huskies
« Antwort #17 am: Oktober 11, 2021, 13:35:34 Nachmittag »
Tolle Stimmung gestern, begeisterndes Spiel (wie die anderen Heimspiel auch diese Saison), leider das falsche Ergebnis.

Wird es eigentlich irgendwelche leichten Spiele geben diese Saison? Gefühlt haben alle Mannschaften starke Goalies und tempomäßig einiges draufgelegt. Eventuell Selb, da gibt es wohl Höhen und Tiefen in der bisherigen Leistung.

Denkt ihr, dass Dobryskins Vertrag verlängert wird? Hatte nicht viel Eiszeit gestern, und hatte sich einen ziemlichen Klopper im ersten Drittel geleistet. Wenn Seifert wieder spielen kann, hätte man 6 Verteidiger plus Shevyrin als Backup.


  • *****
  • Beiträge: 936

Re: EC Bad Nauheim vs. Kassel Huskies
« Antwort #18 am: Oktober 12, 2021, 01:15:59 Vormittag »
Tolle Stimmung gestern, begeisterndes Spiel (wie die anderen Heimspiel auch diese Saison), leider das falsche Ergebnis.

Wird es eigentlich irgendwelche leichten Spiele geben diese Saison? Gefühlt haben alle Mannschaften starke Goalies und tempomäßig einiges draufgelegt. Eventuell Selb, da gibt es wohl Höhen und Tiefen in der bisherigen Leistung.

Denkt ihr, dass Dobryskins Vertrag verlängert wird? Hatte nicht viel Eiszeit gestern, und hatte sich einen ziemlichen Klopper im ersten Drittel geleistet. Wenn Seifert wieder spielen kann, hätte man 6 Verteidiger plus Shevyrin als Backup.

Shevyrin und Köhler sind beide eigentlich fix für Limburg gedacht und dort ist man so "begeistert" darüber, dass sie zb auch gestern zwar im Kader stehen, aber keine Eiszeit haben, während man dort auch auf sie angewiesen wäre-also so, wie wir auf Köln zu sprechen sind, geht es denen mit uns, ist so ein von oben nach unten treten...... Dobryskins hatte gestern nur zu Beginn Eiszeit, dann hat Harry ihn sitzen lassen. Weiß net, ob er uns weiterhilft, wenn die anderen Spieler zurückkommen-und ggf. auch Glötzl fest bei uns wäre.


  • ***
  • Beiträge: 215

Re: EC Bad Nauheim vs. Kassel Huskies
« Antwort #19 am: Oktober 12, 2021, 09:44:23 Vormittag »
Dobryskins hatte gestern nur zu Beginn Eiszeit, dann hat Harry ihn sitzen lassen. Weiß net, ob er uns weiterhilft, wenn die anderen Spieler zurückkommen-und ggf. auch Glötzl fest bei uns wäre.

Danke - sehe ich auch so. Er ist zwar engagiert aufgetreten, aber scheint nicht auf dem gleichen Niveau wie unsere anderen Verteidiger zu sein. Bin gespannt, ob wir ihn nach den Tryout-Spielen noch mal sehen.