Hallo
Gast

Thema: Testspiele 2021/22  (Gelesen 6285 mal)

  • *****
  • Beiträge: 521

  • Für ein ULTRA freies CKS
Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #60 am: September 17, 2021, 12:36:21 Nachmittag »
Für ein ULTRA freies CKS


  • *****
  • Beiträge: 1166

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #61 am: September 17, 2021, 20:17:21 Nachmittag »
Zum Glück hat niemand Panik. Um dessen Gesundheit könnte man Angst haben.


  • *****
  • Beiträge: 1166

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #62 am: September 17, 2021, 21:10:43 Nachmittag »
Verrückt!


  • *****
  • Beiträge: 521

  • Für ein ULTRA freies CKS
Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #63 am: September 17, 2021, 21:20:40 Nachmittag »
Unfassbar !!! 6 Tore im 2.Drittel

Kommentar von Markus Franke bei Facebook :
😂😂😂 vom Absteiger zum Meister in 10 min , nach den ganzen Kommentaren vorher
Für ein ULTRA freies CKS


  • *
  • Beiträge: 22

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #64 am: September 17, 2021, 22:31:05 Nachmittag »
Da sieht man erstmal wie stark Diez war! 😎


  • ****
  • Beiträge: 352

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #65 am: September 17, 2021, 22:53:46 Nachmittag »
Das waren 2 Spiele an einem Abend: Im ersten Drittel so wie wir die Mannschaft bisher kennenlernen mussten und ab dem 1:2 die Mannschaft wie wir sie uns wünschen, einfach KRASS!!! Aber es war SOOOO wichtig. Jetzt wissen wir, dass sie es können und sie wissen, dass es auch anders geht. Ob der Knoten jetzt geplatzt ist ????
Da ich zum allerersten mal eine Sitzplatz DK habe, hab ich das Drama im ersten Drittel wieder aus der Sitzperspektive geschaut. Dann hats mir gereicht. Bin wieder in meine angestammte Ecke zu alle den Leuten, die ich kenne und was soll ich sagen: Es lief!!!! Wenns daran liegen sollte,  werde ich mich jetzt immer wieder stellen...Schei... auf den Sitzplatz (man sieht leider sowieso schlechter von dort)


  • *****
  • Beiträge: 574

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #66 am: September 18, 2021, 06:06:42 Vormittag »
Das waren 2 Spiele an einem Abend: Im ersten Drittel so wie wir die Mannschaft bisher kennenlernen mussten und ab dem 1:2 die Mannschaft wie wir sie uns wünschen, einfach KRASS!!! Aber es war SOOOO wichtig. Jetzt wissen wir, dass sie es können und sie wissen, dass es auch anders geht. Ob der Knoten jetzt geplatzt ist ????
Da ich zum allerersten mal eine Sitzplatz DK habe, hab ich das Drama im ersten Drittel wieder aus der Sitzperspektive geschaut. Dann hats mir gereicht. Bin wieder in meine angestammte Ecke zu alle den Leuten, die ich kenne und was soll ich sagen: Es lief!!!! Wenns daran liegen sollte,  werde ich mich jetzt immer wieder stellen...Schei... auf den Sitzplatz (man sieht leider sowieso schlechter von dort)
Also ich hab für die Vorbereitung auf einen Sitzplatz 'upgegradet' und muss sagen, dass ich prima von dort sehe. Das vorweg.
Anfangs musste man leider befürchten, dass das wieder eine Saison 'Felix gegen den Rest der DEL2' wird. DerJubel um das 2. Drittel hat das dann kaschiert und man muss auch mal festhalten, dass 2 oder 3 Tore aus krassen Fehlern der Freiburger entstanden sind. Klar, auch die müssen erstmal verwertet werden und es hat auch Spass gemacht, mal eine Nauheimer Mannschaft mit Vollstreckerqualitäten erleben zu dürfen, trotzdem bin ich der Meinung, dass man die 8 Tore nicht überbewerten sollte und unsere Abwehr zu leicht überlaufen wird.
Aber gut - ist ja nur Vorbereitung.
Den Trick mit der 'Tauben-Drohne' fand ich innovativ und hat wahrscheinlich genau die Perspektiven eröffnet, die nach dem ersten Drittel nötig waren :-)


  • ****
  • Beiträge: 352

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #67 am: September 18, 2021, 08:28:54 Vormittag »
Also ich hab für die Vorbereitung auf einen Sitzplatz 'upgegradet' und muss sagen, dass ich prima von dort sehe. Das vorweg....
das wollte ich auch nicht so rüberbringen - leider hab ich einen Platz der den Blick auf das Tor vor dem VIP-Raum durch 2 Scheiben voraussetzt (Spielfeldumrandung und Strafbank) ... und da sieht man zur Zeit wegen feuchten Scheiben, die ganz oben nicht geputz werden - halt echt schlecht auf dieses Tor. und dazu: ich bin die "hohe Perspektive- gewähnt, weil ich dank meiner Länger immer über de Leute drüberschauen konnte. Beim Sitzen relativiert sich das...
Ansonsten ist Sitzen schon bequemer... hab ja nicht umsonst die DK dort geholt.

Zum Spiel: Ja, das stimmt was du schreibst. Freiburg hat nach dem Ausgleich nichtmal mehr halb so stark wie anfangs gespielt und war komplett von der Rolle, Dennoch: Auch im 1. Drittel hatte Nauheim Chancen, die sie aber kläglich versiebt haben. Ab Drittel 2 lief es doch sehr viel ordentlicher...

Was die Tauben an: Die hatte wenigstens freien Blick nach überall...


  • ***
  • Beiträge: 100

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #68 am: September 18, 2021, 09:55:03 Vormittag »
Unser so schlechtes Team und unsere schlechten AL haben da mal einen typischen Fortschritt gezeigt gestern. Niederlagen gegen Oberliga Teams; 8:2 Sieg gg einen direkten Konkurrenten…das nennt man mal Vorbereitung bei einem Profiteam
Gute Spielzüge von unseren Reihen vorne und die AL haben gezeigt wo es bei ihnen hingeht, nur ist deren Qualität ja leider zu schwach ;)


  • *****
  • Beiträge: 642

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #69 am: September 18, 2021, 10:41:18 Vormittag »
Für knapp 800 Zuschauer war die Stimmung ab dem 1:2 schon beachtlich.
Davor konnte sich das Dutzend Fans aus Freiburg deutlich Gehör verschaffen.

6 Tore in 13 Minuten gegen ein DEL2 Team: Gab's das schon mal?

Und nach 20 Monaten endlich wieder eine Curry-Teufelswurst mit Pommes rot-weiss!

Hoffentlich hat die Taube rausgefunden, als die Zuschauer weg waren.

Vom Würfel über der Mitte des Spielfelds zu gucken wäre sicher auch mal interessant.


  • ****
  • Beiträge: 427

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #70 am: September 18, 2021, 11:09:39 Vormittag »
Das hat doch mal Spaß gemacht.... ab dem 2. Drittel.

Auch dieses Spiel sollte nicht überbewertet werden. Freiburg mit 2. Goalie (ohne dass ich den schlecht fand) und nur 2 ALs angetreten, wir nur mit 3 Reihen, dafür im Lauf des Spiels eingespielter wirkend.

Ich muß sagen, ich versteh in nem Vorbereitungsspiel weder Pfiffe noch großes Abfeiern bei Toren (auch wenn da auch ein paar schöne dabei waren). Letztlich alles nur Training vor Zuschauern.


  • *****
  • Beiträge: 642

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #71 am: September 18, 2021, 11:58:24 Vormittag »
Zum "großen Abfeiern":

Ich denke, viele hatten nach der langen Zeit, die wir nicht im CKS waren,  einfach Spaß und wollten einfach mal die gewohnte Stimmung haben, soweit das bei 790 Zuschauern geht.

In 2 Wochen wird es ganz anderes Eishockey geben.

Und soviele Pfiffe gab es auch nicht.

Ich erinnere mich noch an ein Pink Racket Game, da pfiff gefühlt das ganze Stadion und buhte sehr unzufrieden.


  • *****
  • Beiträge: 1166

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #72 am: September 18, 2021, 14:30:16 Nachmittag »
Da sieht man erstmal wie stark Diez war! 😎
In der Tat glaube ich, dass die Rockets gestern auch gegen Freiburg gewonnen hätten. Das war Arbeitsverweigerung in deren Abwehr.


  • *
  • Beiträge: 22

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #73 am: September 18, 2021, 21:46:50 Nachmittag »
Der Satz soll bedeuten: wir haben Vorbereitung und diese Spiele haben Null Aussagekraft!
Diese Analysen kenne ich als früherer Sportler von Ahnungslosen und Antisportlern….😬


  • *****
  • Beiträge: 1166

Re: Testspiele 2021/22
« Antwort #74 am: September 19, 2021, 19:09:45 Nachmittag »
Ahnungslos?! Hier, das bin ich.

Hoffentlich gehen wir in der Runde nie mit 1:0 oder 2:0 in Führung. Das scheint irgendwie schlechtes Karma zu verbreiten. Lieber erst einmal die anderen mit 0:2 in Sicherheit wiegen. ;-)
« Letzte Änderung: September 20, 2021, 06:25:01 Vormittag von Ahnungslos »