Hallo
Gast

Thema: ECN - Lausitzer Füchse  (Gelesen 1561 mal)

  • *
  • Beiträge: 24

  • Karma: +0/-0

Re: ECN - Lausitzer Füchse
« Antwort #15 am: September 29, 2018, 10:12:46 vorm. »
Ranuli

Les dir mal den Spielbericht  bei den Tigers durch ..........

Mit ihrem lausigen Pünktschen und schwachen Spielart, sind die unter Kujala zumindest nicht besser.



Ich seh deshalb und insgesamt keinen Grund , daß wir jetzt ein Kujala Denkmal errichten sollen

Neue Saison, neue Spieler  .  Ein kompl. neuer Abschnitt

Es reicht mir vollends , wenn wir den Blick darauf werfen .Da haben wir im Augenblick noch genug Arbeit  .Du hast   die augenblicklichen Dinge ja (leider) gut aufgezeigt.

 


 


 



 


  • *
  • Beiträge: 19

  • Karma: +2/-1

Re: ECN - Lausitzer Füchse
« Antwort #16 am: September 29, 2018, 10:53:21 vorm. »
WIr haben Petri 4 Jahre lang Zeit gegeben ein Spielsystem zu entwickeln. Da sollten wir unserem jetzigen Trainer wenigstens etwas mehr wie 5 Spiele geben.

Zu gestern. Für mich ein glücklicher Punktgewinn für uns. Wenn man sieht was Weißwasser noch ausgelassen hat und der gute Guryca noch so gehalten hat, sind wir mit einem Punkt gut bedient. Unsere Kontis bis jetzt mehr als nur enttäuschend. Das ist viel zu wenig. Wenn ich da den Hayes von Weißwasser sehe, liegen da Welten zwischen. Und unser Zweikampfverhalten war teilweise echt mimosenhaft. Wenn die Gegner Angst haben sollen nach Nauheim zu kommen, muß sich noch so einges ändern und verbessern.


  • *
  • Beiträge: 28

  • Karma: +1/-0

Re: ECN - Lausitzer Füchse
« Antwort #17 am: September 29, 2018, 14:05:20 nachm. »
@ Seligenstadt: Mir liegt es fern Kujala ein Denkmal zu setzen, sondern wollte ich damit nur zum Ausdruck bringen, das es nicht immer (nur) am Trainer liegt. Aus Ackergäulen macht halt leider keiner Rennpferde.  ;)

@ RTN_SB: Natürlich bekommt Kreuzer mehr als 5 Spiele Zeit, aber so langsam sollte man zumindest einen kleinen Fortschritt erkennen und diesen sehe zumindest ICH nicht.
Davon abgesehen ist aber auch die Frage, wieviel Zeit die Liga, sprich die anderen Mannschaften, uns geben, bis sie uns endgültig in den Keller geschossen haben und es dann immer schwerer wird den Anschluß zu finden.
Von daher - warten wir mal die nächsten 5 Spiele ab und hoffen auf Besserung.


  • *
  • Beiträge: 24

  • Karma: +0/-0

Re: ECN - Lausitzer Füchse
« Antwort #18 am: September 29, 2018, 16:26:43 nachm. »
So hatte ich dich auch nicht verstanden , Ranuli

Wir sehen das letztendlich schon ziemlich ähnlich :

Es muß halt viel passen . Und klar. Kein Trainer der Welt kann zaubern , wenn er nicht die Spieler dafür  hat.Oder sie nicht alles umsetzen , was er gerne hätte .

Schaun mer mal

Morgen  kommt der nächste Versuch sich etwas zu verbessern ...........

 

 ,

 

 


  • *
  • Beiträge: 14

  • Karma: +1/-0

Re: ECN - Lausitzer Füchse
« Antwort #19 am: September 29, 2018, 22:52:46 nachm. »
5 Spiele rum und es wurde absolut noch gar nichts geleistet! Der gestrige Auftritt war schon sehr erschreckend! Fast schon ein Offenbarungseid...
Unterirdische Leistungen der Kontis und zuviele junge Spieler die noch lange kein DEL 2-Niveau haben. Letztlich muss man sich noch über einen glücklichen Punkt freuen, der lediglich durch Gurycas Topleistung möglich war. Mir ist es momentan ein Rätsel, wer am Hauptrundenende hinter uns stehen sollte. Ein System ist zur Zeit nicht annähernd zu erkennen! Alles in unserem Spiel ist dem Zufall geschuldet. So sieht es zumindest für mich als Zuschauer aus. Kann mich nicht erinnern mal so früh in der Saison so enttäuscht gewesen zu sein. Und ich bin wirklich weit davon entfernt einen Platz in den Play-Offs als selbstverständlich anzusehen...
Im Prinzip sind jetzt am Sonntag in Tölz und Dienstag gegen Kaufbeuren 6 Punkte Pflicht! Danach geht es nach Ffm, daheim gegen Ravensburg und in Bietigheim. Frage mich, wo da eigentlich Punkte herkommen sollen. Nach diesen Spielen dürfte man sich dann im Tabellenkeller fest etabliert haben...