Hallo
Gast

Thema: PPO gegen die Dresdener Eislöwen  (Gelesen 7996 mal)

  • *****
  • Beiträge: 463

  • Karma: +81/-27

PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« am: März 03, 2020, 01:51:12 vorm. »
Sekt oder Selters-gelingt es den Roten Teufeln, noch einmal eine Art Euphorie in das CKS zu tragen, oder endet die Saison, wie sie die letzten 30 Spiele verlaufen ist-frustrierend, enttäuschend?! Gelingt es dem scheidenden Trainer Kreutzer noch einmal, seine Stärke, die Motivation, bei der Mannschaft zur Geltung zu bringen?

Fragen über Fragen, die man vielleicht auch auf dem heutigen Fantreff los werden kann. Die Antworten wird es frühestens jedoch Freitag/Sonntag-vielleicht Dienstag geben.

In Bad Nauheim wird, wie in allen anderen hessischen Pre PlayOff Spielorten, für das Spiel/die Spiele ein kleiner Topzuschlag genommen, nach der berauschenden Saison mit begeisterndem Eishockey völlig verständlich. Immerhin gabs keine Crowdfunding Aktion.

Ich tippe auf ein hart umkämpftes 6-2 für den ECN, vor 2888 völlig begeisternden Zuschauern.


  • ***
  • Beiträge: 139

  • Karma: +21/-12

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #1 am: März 03, 2020, 08:56:20 vorm. »
Obwohl ich es entgegen der Vernunft von Woche zu Woche hoffe/gehofft habe, kann ich mir mittlerweile einfach nicht mehr vorstellen, das mich unsere Mannschaft mal nicht enttäuscht und CK doch noch irgendwie Zugriff/Einfluß auf die Mannschaft bekommt.

Von daher - 1:4 vor 2146 Zuschauern in unserem letzten Heimspiel der Saison.


  • *
  • Beiträge: 24

  • Karma: +8/-7

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #2 am: März 03, 2020, 09:18:34 vorm. »
Wir unterliegen DD glatt in 2 Spielen.
Wer soll bei uns die nötigen Tore zum Sieg schießen? Wir haben keinen.
Mit nur einem Tor können wir nicht gewinnen, schießen wir wider Erwarten 3-4 Tore, kassieren wir 4-6 Tore.
« Letzte Änderung: März 03, 2020, 09:43:36 vorm. von meyerbeer »


  • ***
  • Beiträge: 210

  • Karma: +28/-34

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #3 am: März 03, 2020, 09:21:38 vorm. »

In Bad Nauheim wird, wie in allen anderen hessischen Pre PlayOff Spielorten, für das Spiel/die Spiele ein kleiner Topzuschlag genommen, nach der berauschenden Saison mit begeisterndem Eishockey völlig verständlich. Immerhin gabs keine Crowdfunding Aktion.




👍👍👍

Ich tippe EC typisch auf eine 4:6 Niederlage nach einer 4:2 Führung mit Empty-Net vor 2367 Zuschauern, sage aber da wir am kommenden Dienstag noch ein Heimspiel haben werden da unsere Mannschaft diese Saison alles irgendwie anders macht.
VfL Bad Nauheim - EC Bad Nauheim


  • *****
  • Beiträge: 550

  • Karma: +56/-49

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #4 am: März 03, 2020, 09:51:45 vorm. »
Ich vermute: am Sonntag ist die Saison (endlich) zu Ende. Dresden schießt in Summe mindestens doppelt so viele Tore wie wir. Und ich werde mir das ganze, wenn überhaupt, von der heimischen Couch aus ansehen. Da kann ich umschalten, bevor ich noch ein Magengeschwür bekomme.


  • *
  • Beiträge: 24

  • Karma: +14/-5

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #5 am: März 03, 2020, 10:24:35 vorm. »
Vielleicht sind die PPO Spiele doch noch mal ein möglicher Trigger für eine mentale Wende. Tippe voller Hoffnung auf einen knappen Sieg und hoffe das Cody Sylvester wieder spielt.
Zuschauer über 3000, wobei es lediglich gelingt 2500 davon zu zählen.


  • ***
  • Beiträge: 210

  • Karma: +28/-34

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #6 am: März 03, 2020, 10:30:54 vorm. »

Zuschauer über 3000, wobei es lediglich gelingt 2500 davon zu zählen.

Ich bringe sogar einen Löwen-Fan mit der uns die Daumen drückt.
VfL Bad Nauheim - EC Bad Nauheim


  • **
  • Beiträge: 78

  • Karma: +15/-2

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #7 am: März 03, 2020, 11:00:59 vorm. »
Zuschauer über 3000, wobei es lediglich gelingt 2500 davon zu zählen.
2500 scheint die zählbare Obergrenze zu sein, mehr geht nicht. Am Sonntag war es recht voll, und trotzdem wieder nur 2300. Wo sollen denn noch mal 2000 Leute hin? Die Sitzplätze waren fast alle belegt.


  • **
  • Beiträge: 91

  • Karma: +13/-10

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #8 am: März 03, 2020, 16:00:44 nachm. »
Ich bringe sogar einen Löwen-Fan mit der uns die Daumen drückt.

Bestimmt ein Löwen-Fan aus München... ;)


  • **
  • Beiträge: 59

  • Karma: +13/-2

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #9 am: März 03, 2020, 18:35:19 nachm. »
Auch bei mir ist ein großer Unterschied zwischen der Erwartung und der Hoffnung. 😀
Ich denke, dass das mögliche Viertelfinale gegen Kassel noch mal eine Extramotivation sein sollte, in sportlicher und finanzieller Hinsicht.


  • **
  • Beiträge: 70

  • Karma: +22/-3

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #10 am: März 06, 2020, 08:36:37 vorm. »
Endlich Gameday !

Ab jetzt geht es erst los. Bisher war alles nur "Vorrunde".

Tippe auf ein 5:4 nV vor 3100 begeisterten Zuschauern


  • ***
  • Beiträge: 182

  • Karma: +32/-12

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #11 am: März 06, 2020, 09:19:39 vorm. »
Laut WZ mit Cody, Köhler und Heyer, ohne Gnyp.


  • ****
  • Beiträge: 276

  • Karma: +15/-17

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #12 am: März 06, 2020, 10:45:01 vorm. »
Ein knapper Sieg für die Teufel - 4:3 nach Penaltyschießen - vor 3353 Zuschauern!


  • **
  • Beiträge: 70

  • Karma: +22/-3

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #13 am: März 06, 2020, 11:04:58 vorm. »
Ein knapper Sieg für die Teufel - 4:3 nach Penaltyschießen - vor 3353 Zuschauern!

Gibt kein Panaltyschießen mehr. Ab jetzt Endlosovertime mit 5 gegen 5 !


  • ***
  • Beiträge: 210

  • Karma: +28/-34

Re: PPO gegen die Dresdener Eislöwen
« Antwort #14 am: März 06, 2020, 11:43:44 vorm. »
Ein knapper Sieg für die Teufel - 4:3 nach Penaltyschießen - vor 3353 Zuschauern!

Hast du dir mal angesehen wieviel Sitzplatztickets es noch gibt ?
Ich sag es werden maximal 2200 Zuschauer.
VfL Bad Nauheim - EC Bad Nauheim