Hallo
Gast

Thema: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi  (Gelesen 1558 mal)

  • *****
  • Beiträge: 480

  • Karma: +82/-30

Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« am: Januar 09, 2020, 23:56:07 nachm. »
Das wird ein dickes Brett zu bohren, Morgen wie am Sonntag-ich tippe trotzdem auf ein 4-2 für uns bei den TowerStars, welches uns auch in der Tabelle sehr gut zu Gesicht stehen würde, nehmen sich doch die Freiburger und die Tölzer gegenseitig Punkte.


  • *****
  • Beiträge: 552

  • Karma: +56/-49

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #1 am: Januar 10, 2020, 06:14:50 vorm. »
Ich glaube auch daran, dass in Ravensburg etwas zu holen ist.

Wir gewinnen 3:1


  • ****
  • Beiträge: 276

  • Karma: +15/-17

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #2 am: Januar 10, 2020, 11:09:38 vorm. »
Ich fürchte, die Personalnachrichten tragen nicht dazu bei, Ruhe in das Team zu bringen.

Daher glaube ich nicht daran, daß wir Punkte mitnehmen können und tippe auf eine 2:4-Niederlage.


  • ***
  • Beiträge: 128

  • Karma: +14/-21

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #3 am: Januar 10, 2020, 17:21:07 nachm. »
Ich denke mal, dass es ohne Strodel schwer wird.

Schwer für die Ravensburger Verteidigung Tore zu verhindern. 🤭

3:5 für den EC


  • ****
  • Beiträge: 388

  • Karma: +26/-9

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #4 am: Januar 10, 2020, 19:33:10 nachm. »
Die Ergebnisse werden immer schwerer zu tippen.

2:1 für den EC.


  • ***
  • Beiträge: 227

  • Karma: +34/-20

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #5 am: Januar 10, 2020, 20:21:38 nachm. »
euren Optimismus in Ehren.... nach dem 1:0 für uns, ist jetzt alle 2 Minuten ein Treffer für RAV gefallen... So sieht es nicht nach Sieg aus :-((((( 4:1 inzwischen


  • **
  • Beiträge: 91

  • Karma: +13/-10

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #6 am: Januar 10, 2020, 20:23:20 nachm. »
Spielt der gute Felix Bick heute im Sturm...…. ::)


  • ****
  • Beiträge: 388

  • Karma: +26/-9

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #7 am: Januar 10, 2020, 20:50:32 nachm. »
Innerhalb von 12 Spielminuten ab der 5. SIEBEN Tore, was issn dass?
Gibt's Rebounds gratis? Ein Auszeit im 1. Drittel gibt es auch nicht oft.


  • ***
  • Beiträge: 227

  • Karma: +34/-20

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #8 am: Januar 10, 2020, 21:52:15 nachm. »
Ich schenk mir das letzte Drittel. Hab mein Fazit schon gezogen... Wo? Da wo's immer steht....http://tecksspielwiese.bplaced.net/


  • *****
  • Beiträge: 552

  • Karma: +56/-49

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #9 am: Januar 10, 2020, 22:33:09 nachm. »
Ernüchterndes und wohl zutreffendes Fazit Teck.

Meine Prognose: Saisonaus nach der ersten Preplayoff-Runde


  • ***
  • Beiträge: 237

  • Karma: +18/-15

  • Für ein ULTRA freies CKS
Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #10 am: Januar 10, 2020, 22:54:40 nachm. »
Ich sehe es nicht ganz so düster für den Rest der Vorrunde wie meine Vorredner. Wir haben nach 35 Spielen 58 Punkte auf dem Konto. Alle Mannschaften die hinter uns stehen, ausser Landshut haben 1 Spiel mehr absolviert ( Ravensburg 55P. , Tölz  55P.,  Kaufbeuren 54P., Lausitz 48P.).
2 Spiele mehr absolviert haben  Bibi 52.P., Dresden 51P.,
Wir haben noch 17 Spiele vor uns in denen 51 Punkte zu vergeben sind und wir werden da 30 Punkte holen. Wenn Fiddler und Hamill erst mal wieder an Bord sollte es besser laufen.
Für ein ULTRA freies CKS


  • ***
  • Beiträge: 109

  • Karma: +8/-5

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #11 am: Januar 10, 2020, 22:57:33 nachm. »
Ich weiß nicht Recht... eigentlich bin ich ja von einer Niederlage ausgegangen aber nicht so. Außerdem so ist meine Meinung ging das Spiel zu hoch aus, da ich RV nicht als die stärkere Mannschaft gesehen hab. Das Glück lag heute nicht bei uns, aber trotzdem fand ich die ersten zwei Drittel im Kollektiv gut gespielt...ja da wurden die Tore geschossen aber so meine Meinung. Auf einzelne Spieler möchte ich nicht eingehen und die Schiri-Leistung ganz zu schweigen...was da gepfiffen wurde...
Wie Steve schon im Bodycheck gesagt hat uns fehlt leider die Konstanz und dazu kommt die permanente Umstellung der Reihen weil einer aus dem Lazarett kommt und ein anderer geht.
Noch ist es nicht vorbei auch wenn es einige vielleicht so sehen!
« Letzte Änderung: Januar 11, 2020, 00:04:51 vorm. von RVteufel »


  • ***
  • Beiträge: 187

  • Karma: +32/-12

Re: Der ECN beim kriselnden Meister und Stiefi
« Antwort #12 am: Januar 10, 2020, 23:05:50 nachm. »
Imo hat der Trainer heute viel zu lange gewartet, Kucis zu bringen. Das war so ein Abend, wo Bick einfach kein Glück hatte. Wenn er schon die Auszeit Sekunden vor dem Powerbreak zieht, sollte er auch handeln.

Zum Rest nicht viel. Spiel passte zur momentanen Stimmung der Auflösung.

Positives? Pauli scheint nicht verletzt zu sein.