TeufelskuEChe Bad Nauheim

Kurstadthockey => Spieltagsdiskussion => Thema gestartet von: allen strange am August 27, 2021, 11:56:24 Vormittag

Titel: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am August 27, 2021, 11:56:24 Vormittag
Heute geht es los, erstes Spiel in Villach. Pollastrone heute noch nicht dabei.

https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/ec-bad-nauheim/ec-bad-nauheim-zwei-haertetests-in-oesterreich-90943419.html (https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/ec-bad-nauheim/ec-bad-nauheim-zwei-haertetests-in-oesterreich-90943419.html)
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: d.klostermann90 am August 27, 2021, 18:53:16 Nachmittag
Kann jemand die Reihen mal hochladen?
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am August 27, 2021, 19:43:34 Nachmittag
VSV - EC 1:0 nach dem 1. Drittel
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: rsc am August 27, 2021, 19:49:17 Nachmittag
Kann jemand die Reihen mal hochladen?
https://mobile.twitter.com/ec_bn/status/1431302695797788676/photo/1

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am August 27, 2021, 20:31:19 Nachmittag
VSV - EC 1:0 nach dem 2. Drittel
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am August 27, 2021, 20:52:06 Nachmittag
Tooor

VSV - EC 1:1 - 43. Hickmott
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am August 27, 2021, 21:18:31 Nachmittag
Boah 60. Minute

VSV - EC 2:1

und Endstand.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am August 28, 2021, 17:34:38 Nachmittag
1:0 nach dem 1. Drittel, Tor Kevin Schmidt
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am August 28, 2021, 17:39:02 Nachmittag
Oh, laut Liveticker.com beginnt das Spiel erst um 18 Uhr, da ist der Wettmanipulation ja Tür und Tor geöffnet :-)
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am August 28, 2021, 18:14:53 Nachmittag
1:1 in doppelter UZ
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am August 28, 2021, 19:08:27 Nachmittag
1:3 nach ENG verloren.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Schon VfL-Fan am August 30, 2021, 10:48:05 Vormittag
2 respektable Niederlagen gegen starke Gegner.

Da kann man sich auf Samstag gegen den starken Oberligisten aus Regensburg freuen.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Hodenmann am September 04, 2021, 19:01:08 Nachmittag
2:3 gegen Regensburg verloren.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am September 04, 2021, 19:11:37 Nachmittag
Kevin Schmidt, mit Abstrichen Hickmott und Herrmann, danach wurde es sehr dünn.

Regensburg verdient gewonnen.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Schon VfL-Fan am September 04, 2021, 22:30:18 Nachmittag
Ketter zum Abschied ein Assist zum 2:0. aber danach war im Sprade-Zusammenschnitt nicht mehr viel zu sehen. Bei den Gegentoren war die Verteidigung zu langsam.

Auf den Trikots "Rote Teufel" und "Kurstadtverein": Gefällt mir!
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Avaris am September 05, 2021, 00:10:27 Vormittag
Hachja, schee wars nach fast einem Jahr.  Die gleichen Gesichter (selbst mit Maske), das gleiche Bier, die gleiche Atmosphäre, das gleiche Powerplay ... hachja *träum und weg*
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Teck am September 05, 2021, 08:58:44 Vormittag
Hachja, schee wars nach fast einem Jahr.  Die gleichen Gesichter (selbst mit Maske), das gleiche Bier, die gleiche Atmosphäre, das gleiche Powerplay ... hachja *träum und weg*
Ich denke mal das war jetzt ironisch gemeint!? Denn das war (vom Spiel her) echt NIX! Nicht nur das Powerplay war schwach, sondern auch der Rest. Da gabs beim besten Willen keinen Klassenunterschied zu sehen und von Aufbeumen gegen die Niederlage war man bis auf die letzte Minute meilenweit entfernt. Im Gegenteil Regensburg hatte oft die schöneren Spielzüge. Bei uns fehlt das Verständnis (noch!?) kompett. Pässe kamen nicht an, Laufwege sind nicht bekannt und keiner der Neuzugänge brachte Klasse, auf die man gehofft hat. Kevin Schmidt war meiner Meinung nach noch das Beste und dann blitze bei Tristan Keck hier und da mal so was wie Finesse in den Schüssen (allerdings glücklos) auf. Ansonsten sehr, sehr viel Luft nach oben; im Sturm noch mehr als in der Defensive, die mir trotz der hoffnungsvollen Namen nicht wirklich gefiel-
Man hatte sich soooo darauf gefreut und gegen den Oberligisten hatte ich fest mit dem ersten Sieg gerechnet. In einem Vorbereitungsspiel ist das zwar nicht so wichtig, aber nach drei Spielen drei Niederlagen ist auch nicht optimal. So soll da Selbstvertrauen herkommen.
Naja, wir stehen noch ganz am Anfang und am Freitag gehts weiter. Da bin ich gespannt, ob man gegen den Mitwettbewerber aus Selb mehr Spielqualität zeigt. Es wäre sehr zu wünschen, sonst schwindet die Lust schneller als es einem lieb sein kann...
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am September 05, 2021, 09:54:09 Vormittag
Weiß einer, was mit Sekesi und Mick K. war? Geschont?
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: usbekistan oleg am September 05, 2021, 10:33:00 Vormittag
Weiß einer, was mit Sekesi und Mick K. war? Geschont?

Sekesi wurde bestimmt von Daniel Ketter verdrängt! 😉😅😜
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: meyerbeer am September 05, 2021, 21:31:34 Nachmittag
Mit dieser Leistung - und das steht jetzt schon fest - landen wir unter den letzen 4
Da müssen sämtlichen Hebel umgelegt werden
Gestern war eine Fortsetzung,  wo wir zuletzt aufgehört haben
Keine Torgefährlichkeit
Chaos in der Abwehr
Kein PP
Unauffällige ALs
Klar, wir stehen am Anfang der Saison, aber das war sehr dürftig

Aber endlich wieder im CKS
Viele  Menschen Hoffen Bangen Jubeln und ach Mist
Endlich
Und das ist, was zählt
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 05, 2021, 21:48:16 Nachmittag
Also ein Urteil über das Ganze sollte man vlt nicht nach einem ersten Heimtestspiel treffen😂
Also wer erwartet hat das wir die weghauen, hat keine Ahnung von einer Vorbereitung
Natürlich war es kein gutes Spiel und bestimmt auch schlechter als die zwei in Österreich, aber das ist normal und passiert jedes Jahr
Normaler Prozess in einem neuen Team meiner Meinung nach
VG
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 05, 2021, 22:56:47 Nachmittag
Die Abwehr wird sich bestimmt noch finden, aber ich bin sehr skeptisch bezüglich der Qualität unserer AL.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Hodenmann am September 05, 2021, 23:15:18 Nachmittag
Frankfurt hat heute in Tilburg 1:5 verloren!
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 06, 2021, 12:33:23 Nachmittag
Die Abwehr wird sich bestimmt noch finden, aber ich bin sehr skeptisch bezüglich der Qualität unserer AL.


Woher kommt die Skepsis?
-Von den Statistiken der letzten Jahr kann es nicht sein die waren nicht schlecht
-Von dem Spiel gegen Regensburg, wo das ganze Team nicht den besten Vorbereitungstag hatte und man mit Reihen und Spielern gespielt hat, die man nie wieder diese Saison sehen wird?

Ich erinnere nur mal daran, dass ein Arniel oder unser Glücksgriff Hohmann in der Vorbereitung bei weitem nicht das gezeigt haben, was danach kam. Für mich auch logisch und jedes Jahr wieder zusehen.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Strafbank69 am September 06, 2021, 12:59:46 Nachmittag
Schätze Ahnungslos hat nicht nach alten Stats bewertet, sondern nachdem, was er Samstag gesehen, oder besser gesagt nicht gesehen hat!!
Ein Unterschiedsspieler ist diesmal keiner dabei..
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am September 06, 2021, 15:23:09 Nachmittag
Abwarten...
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 06, 2021, 15:25:12 Nachmittag
Stimmt wir hatten letztes Jahr ja auch keinen AL-Unterschiedsspieler in den Vorbereitungsspielen gehabt, außer bisschen ein Tessier.

Komisch nur das dieser 49 Pkt gemacht hat und ein anderer 79 Pkt, der in mehreren Vorbereitungsspielen auch nicht überragend war…wie die 4 am Samstag in einem einzigen Spiel👀

Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 06, 2021, 17:03:04 Nachmittag
Wir werden sehen. Ich freue mich, wenn ich meinem Namen alle Ehre mache und mit meiner Skepsis komplett falsch liege.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Hodenmann am September 10, 2021, 15:32:03 Nachmittag
Die Zuschauerresonanz heute Abend ist ja bei weitem nicht so gut, wie beim Eröffnungsspiel...

Es sind noch eine Menge Sitzplätze frei...

Warum ist das so?
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am September 10, 2021, 15:39:22 Nachmittag
Keine Freikarten, zwei Heimspiele am WE, wer weiß?
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Linnewiesler am September 10, 2021, 15:44:30 Nachmittag
Ich glaube da kommt vieles zusammen:

- Der Durst von Gelegenheitsfans wurde durch das Freispiel gestillt, die kommen erst in der Hauptrunde wieder
- Unsicherheit durch Corona/Steigende Inzidenzen
- Mit Selb verbindet uns jetzt auch keine unbedingt lange Tradition (Wobei ich nix gegen Selb habe)
- Zwei Heimspiele an einem WE, die Zuschauer verteilen sich also etwas (Ohne DK würde ich im Leben auch nicht beide Spiele besuchen)

Noch dazu, da gibt die DEL-2 überraschend praktisch Auskunft:
Letztes Jahr im Test gegen Crimme hatten wir laut DEL 2 Website auch nur 800 Zuschauer
Im Jahr davor, also vor Corona, waren es 931 gegen Herne und 921 gegen Landshut

Ich denke in dem Bereich werden wir uns auch heute bewegen, somit mit Blick auf die Historie (noch) kein Grund zur Sorge.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am September 10, 2021, 23:09:48 Nachmittag
Und dazu bei vollem Eintritt - das war in Testspielen auch schon mal anders.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: usbekistan oleg am September 11, 2021, 01:10:08 Vormittag
Naja, halber Eintritt wäre sicher drin, wenn das Team für halbes Gehalt spielen würde.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am September 11, 2021, 07:48:16 Vormittag
Von halbem Eintritt hab ich ja nicht gesprochen, sondern es nur zum Verständnis hinzufügen wollen, dass das halt auch schon mal anders war.
Keine Frage, dass es ohne Geld nicht geht, aber so fördert man irgendwie die Rosinenpickerei. Wenn man sich ein erweitertes Stamm-Publikum 'heranzüchten' möchte, dass regelmäßig ins Stadion kommt und diese nicht nur als 'Eventies' mitnehmen möchte, dann muss man halt schauen, dass die sich NICHT nur eine handvoll Spiele in der Saison ausgucken. Und dazu trägt es halt - meiner Meinung nach - nicht bei, in Experimental-Spielen genau soviel zu verlangen, wie in einem Derby (den Derbyzuschlag mal ausgenommen) wo es um mehr als nur 3 Punkte geht. Manchmal ist weniger halt auch mehr.
Die, die hier regelmäßig schreiben, sind nicht die, die der EC noch gewinnen  muss. Jeder wird im Rahmen seiner Möglichkeiten sicher viel mitmachen, was Merchandising und Aktionen betrifft. Wir (Forums-Schreiber) sind weitestgehend nicht mehr die Zielgruppe was die Resourcen-Erweiterung seitens des ECs angeht.
Aber gut, es ist Samstagmorgen, kurz vor 8, da sehen die Dinge vielleicht auch noch anders aus, als am Abend. In diesem Sinne freue ich mich auf morgen Abend mit reichlich Zuschauern im CKS.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 11, 2021, 08:22:01 Vormittag
Wer war denn der Sprade Sprecher gestern? Das war weder Berger noch Franke.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: West41 am September 11, 2021, 08:23:46 Vormittag
Wer war denn der Sprade Sprecher gestern? Das war weder Berger noch Franke.

Marcel Bohl die personifizierte Eishockey-Statistik-Fibel 👍
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Teck am September 11, 2021, 11:01:40 Vormittag
Und keiner schreibt was zum Spiel??? Oder habt ihr Angst „Wurstler“ zerreißt euch wieder :-)  Dann will ich das mal kurz nachholen.
Denke es war doch um einiges besser als noch am Samstag, obwohl es auch große Parallelen gab. 2:0 geführt und dann 2:3 zurückgelegen. So etwas sollte eigentlich einer Mannschaft, die von sich behauptet eine stabile Abwehr zu besitzen nicht passieren. Die Tore zum Ausgleich und zum 2:3 waren glatt hergeschenkte Tore und hätten schon im Ansatz verhindert werden müssen. Die besten gestern Abend waren, die von denen man es nicht unbedingt erwartet. Die zwei Köhler und Hermann waren echt wuselig und haben ganz schön Schnee aufgewirbelt. Dagegen sind die AL wieder blass geblieben. Keck nehme ich etwas heraus, aber nur etwas. Und Vause ist nur durch sein Tor aufgefallen. Bei Hickmott und Pollastrone hab ich mich lange gefragt, waren die überhaupt dabei? (Pollastrone steht noch nicht mal auf der EC-Seite als Team-Mitglied… hat aber sicher nur zu bedeuten, dass man da etwas schlampig ist!).
Alles in allem war das zwar ne Steigerung, aber noch nicht das, was man in der Liga bringen muss. Morgen gegen unser 1b aus Limburg spare ich mir den Weg (bezahlt ist der Platz ja durch die DK). Gegen Freiburg kommenden Freitag muss es wieder eine (signifikante) Steigerung geben, will man wenigsten mal auf eine ausgeglichene Bilanz in der Vorbereitung kommen. Vorbereitung sollte auch Selbstvertrauen geben und da sind Siege dann auch mal ganz schön.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Strafbank69 am September 11, 2021, 11:12:16 Vormittag
Apropos Statistik: Gestern sind mir zum erstenmal die teils gravierenden Regeländerungen bewusst geworden.
Gut und längst überfällig finde ich, dass man bei einer 5min Strafe nicht mehr automatisch direkt duschen muss!
Aber jetzt auch den Videobeweis zwecks Strafmaß bei Strafen heranzuziehen gefällt mir gar nicht. 4 Schiris müssten genug sein um das live zu bewerten. Bei heftigen Szenen wird ja eh hinterher noch mal verhandelt, das sollte reichen. Diese Videoflut, wie beim Fussball, wo es auch nach 25 Superzeitlupen völlig unterschiedliche Meinungen zur Aktion  gibt, brauch ich beim Hockey nicht!
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: wolf 47 am September 11, 2021, 11:29:31 Vormittag
Und dazu bei vollem Eintritt - das war in Testspielen auch schon mal anders.
Dafür hat es gegen Regensburg nichts gekostet, das war auch Werbung für Kunden, die nicht regelmäßig da sind, bei niedrigen Eintrittspreise, ob da viel mehr Leute kommen?
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 11, 2021, 13:52:53 Nachmittag
Apropos Statistik: Gestern sind mir zum erstenmal die teils gravierenden Regeländerungen bewusst geworden.
Gut und längst überfällig finde ich, dass man bei einer 5min Strafe nicht mehr automatisch direkt duschen muss!
Aber jetzt auch den Videobeweis zwecks Strafmaß bei Strafen heranzuziehen gefällt mir gar nicht. 4 Schiris müssten genug sein um das live zu bewerten. Bei heftigen Szenen wird ja eh hinterher noch mal verhandelt, das sollte reichen. Diese Videoflut, wie beim Fussball, wo es auch nach 25 Superzeitlupen völlig unterschiedliche Meinungen zur Aktion  gibt, brauch ich beim Hockey nicht!

Finde ich auch mit den VB, so wie das beim Eishockey lief...war es meiner Meinung nach perfekt für das Spiel!
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: claire-alexander am September 12, 2021, 21:22:30 Nachmittag
3:4 n.P. gegen Limburg Das war wohl so nicht geplant ;)
Und ein La-La-Lavallee trifft auch noch doppelt gegen uns plus verwandelter Penalty.Kandidat für unser Team??? :D :-[
So langsam sollte mal mehr kommen sonst sehe ich ein wenig schwarz für die Saison.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: West41 am September 12, 2021, 21:36:36 Nachmittag
Bisher ist die Leistung der Mannschaft schwach .
Die Kontis bis auf Hickmott mit Abstrichen ganz schwach .
Keck aktuell ein schwächerer Dorr.

Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am September 12, 2021, 21:58:51 Nachmittag
Bisher ist die Leistung der Mannschaft schwach .
Die Kontis bis auf Hickmott mit Abstrichen ganz schwach .
Keck aktuell ein schwächerer Dorr.
Haben wir noch andere Ausländer ausser den genannten ?
Vorsichtig ausgedrückt finde ich die aktuell gezeigten Leistungen 'frech' .....
Es wirkt teilweise lustlos und viel zu viele Strafzeiten. Auf die 'stabile' Abwehr hab ich wieder vergebens gewartet. Wann will die Harry endlich einwechseln ?
Bester Nauheimer war heute Jan Guryca.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Hodenmann am September 12, 2021, 21:59:50 Nachmittag
Sorry Leute, aber gegen 2 Oberligisten zu verlieren, nach jeweils 2:0 Führung und gegen einen DEL 2 Neuling nur knapp zu gewinnen, ist auch in der Vorbereitung jämmerlich!
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am September 12, 2021, 22:07:40 Nachmittag
Naja, halber Eintritt wäre sicher drin, wenn das Team für halbes Gehalt spielen würde.
Da muss ich nach dem heutigen Spiel nochmal drauf zurückkommen.
Sie Spielen als würden sie NULL Gehalt bekommen. Das gezeigte war bestenfalls ein Abendessen für die Akteure wert.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Experte am September 12, 2021, 22:15:04 Nachmittag
Irgendwie machen wir da weiter, wo wir letzte Saison aufgehört haben.
Gerade unsere Ausländer bleiben sehr blass und kein zweiter Sylvester oder Hohmann dabei ...hier hatte ich viel mehr erwartet.
So wird das nix....
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 12, 2021, 22:23:35 Nachmittag
Ich bleibe dabei: ich bin und bleibe SEHR skeptisch in Bezug auf die Qualität der Kontis.

Wann kommen eigentlich die Kölner? Qualitativ und Quantitativ ist das bis jetzt ziemlich dünn.

Aber vielleicht ist es dieses Mal umgekehrt als sonst meistens. Vielleicht gibt es dieses Mal ein schwachen Beginn und dann eine Steigerung ;-)
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 12, 2021, 22:42:38 Nachmittag
Dann können wir ja direkt uns auf Platz 14 begeben und auf die Playdowns nächstes Jahr warten:)
Bin bei euch die Leistung ist nicht ausreichend gewesen in den 2-3 Spielen. Aber ein Urteil sollte man nach der Vorbereitung ziehen. Man hat zwar bis jetzt noch nicht so die Fortschritte gesehen, wie man es normalerweise in der preseason hat…aber ich blicke sehr gespannt auf die nächsten Spiele, weil dort endlich starke DEL2-Gegner kommen. Entweder sie reagieren entsprechend darauf und steigern sich direkt, wovon ich ausgehe oder eben nicht direkt (dann wirds aber auch unschön)
Bei den ALs…finde Keck ist okay für das was er ist in unserem Sturm, bei den anderen kam bis jetzt zu wenig, aber da muss man abwarten, wie weit sich dort gesteigert wird.
Einen Hohmann haben wir sowieso nicht, deswegen haben wir auch viel mehr Breite dieses Jahr im Sturm, was aber nicht automatisch die Rettung sein muss.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 12, 2021, 22:53:23 Nachmittag
Bayreuth hat heute mit Hohmann gegen Weiden verloren. Bei anderen hakt es also auch noch.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 12, 2021, 23:37:38 Nachmittag
Es hakt bei vielen Teams immer in der Vorbereitung, es wäre ja auch erschreckend wenn man in der Vorbereitung schon eine Play-off Form sehen würde :)
Letztes Jahr war es auch kein guter Start und auch dort sahen wir auch einmal gegen Limburg nicht gut aus und später hat man den Deutschen Meister geschlagen
Und ja auch andere Teams spielen nicht so rosig wie zum Beispiel Frankfurt/Kassel/Tölz/Freiburg oder eben Bayreuth
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am September 13, 2021, 10:17:08 Vormittag
...
Wann kommen eigentlich die Kölner? Qualitativ und Quantitativ ist das bis jetzt ziemlich dünn.

...
Das ist, Oberligisten hin oder her, ein wichtiger Punkt. Mit 5 Verteidigern sich einspielen dürfte nicht so leicht sein. Glötzl und Sennhenn waren bei den Spielen am WE im Einsatz, ob da überhaupt einer von kommt? Im Sturm haben Üffing und Chrobot je ein Spiel gemacht, van Calster und Steck keins.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 13, 2021, 13:57:39 Nachmittag
Köln hat insgesamt 5. Feldspieler zu viel im Kader für den Spielberichtsbogen. Einer davon ist Roach, also sind vier junge Kölner (3.St/1.V) im aktuellen Normalfall, wenn Uvira wieder spielt und sonst keiner passen muss, überzählig. Also alleine deswegen müssten schonmal min. 2 Stürmer immer bei uns rumlaufen und optional eigentlich auch ein Verteidiger (Glötzl). Wir bauchen ihn tatsächlich auch dringend bis Seifert wieder fit ist , aber das dauert noch 6 Wochen und er muss dann auch erstmal in das Team reinkommen. Und ein Shevyrin ist auch angeschlagen bzw. noch nicht bereit dafür.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: usbekistan oleg am September 13, 2021, 19:08:28 Nachmittag
Wenn ich hier lese, kein Dustin Sylvester oder Cason Hohmann zu sehen.
Das zeigt, wie schlecht das Gedächtnis ist. Dustin in der Vorbereitung hatte alle erschreckt, da war nichts, keine Torgefahr, keine Moves, kein Denker und Lenker. Am Ende der Beste der letzten Jahre.

Hohmann in der Vorbereitung letztes Jahr? Da war Tessier der herausragende Ausländer. Und als es galt?!

Letztes Jahr gewinnt man gegen Berlin, die werden Deutscher Meister und wir erreichen net mal die Playoffs.

Mal ehrlich, Leute - das ist aktuell grottig anzusehen, aber wenn man die Vita unserer Ausländer anschaut, sieht man, dass sie es können und ich bleibe optimistisch, dass wir ein starkes Team zusammen haben, auch wenn es gerade anders aussieht. Aber in der Vorbereitung wurde noch nie der Meister gekürt.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 13, 2021, 20:35:22 Nachmittag
Ich hoffe, es zeigt sich dass Du Recht hast.

Ich bin und bleibe ein ewiger Zweifler.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 14, 2021, 00:00:06 Vormittag
Wenn ich hier lese, kein Dustin Sylvester oder Cason Hohmann zu sehen.
Das zeigt, wie schlecht das Gedächtnis ist. Dustin in der Vorbereitung hatte alle erschreckt, da war nichts, keine Torgefahr, keine Moves, kein Denker und Lenker. Am Ende der Beste der letzten Jahre.

Hohmann in der Vorbereitung letztes Jahr? Da war Tessier der herausragende Ausländer. Und als es galt?!

Letztes Jahr gewinnt man gegen Berlin, die werden Deutscher Meister und wir erreichen net mal die Playoffs.

Mal ehrlich, Leute - das ist aktuell grottig anzusehen, aber wenn man die Vita unserer Ausländer anschaut, sieht man, dass sie es können und ich bleibe optimistisch, dass wir ein starkes Team zusammen haben, auch wenn es gerade anders aussieht. Aber in der Vorbereitung wurde noch nie der Meister gekürt.


Danke für diese Nachricht und Bestätigung haha… 100 Prozent meine Rede.
Jedes Team sogar jeder Spieler braucht unterschiedlich lange bis es funktioniert und bei den meisten ist das nicht nach 3 Wochen zusammensein der Fall. Es gibt so viele Beispiele von Einzelspielern, wo man damals genau so urteilen hätte können oder getan hat und am Ende waren diese Spieler in der Top 5 ligaweit.

Die nächsten Spielen werden sehr interessant, jetzt ist die lockere Phase mit uninteressanten Gegnern (neutral gesagt) vorbei und es kommen große Konkurrenten der Saison. Mal schauen wie sich dort angestellt und reagiert wird. Spätestens jetzt müssen die typischen Vorbereitungsfortschritte kommen
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Michael am September 14, 2021, 22:27:43 Nachmittag
Ich finde es albern, schon in der Vorbereitung in Panik zu verfallen. 🤦‍♂️
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Teck am September 15, 2021, 21:51:30 Nachmittag
Ich finde es albern, schon in der Vorbereitung in Panik zu verfallen. 🤦‍♂️

Also in Panik verfällt hier wirklich niemand... es werden nur ganz persönliche Sichtweisen wiedergegeben. Manuels und Wuslers  Position in allen Ehren... aber auch die beruhen lediglich auf Hoffnungen, dass  (noch) alles besser wird. Das was man bisher gesehen hat war eben das was die meisten hier schreiben: Noch nicht das gelbe vom Ei.
Ich denke mal ALLE EC-.Fans wollen und hoffen, dass die bisher gezeigten Leistungen in den Punktspielen getopt werden.
Am Freitag ist wieder ein Tag, wo man zeigen kann, dass es auch besser geht. Bin schon drauf gespannt!
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 15, 2021, 22:53:05 Nachmittag
Das besteht nicht nur aus Hoffnungen, sondern auch einfach aus Erfahrung bei mir.
Logischerweise wird es besser…ich denke jeder hat fast noch nie das Gegenteil gesehen, also dass ein Team in einer Vorbereitung immer schlechter wurde anstatt besser.
Also ich fände es sehr fragwürdig wenn wirklich jemand glaubt, dass man so die ganze Saison spielt. Dann würden man mit haushohem Abstand letzter werden, sogar ganz weit hinter Selb
Bin gespannt auf die nächsten Spiele gegen DEL2-Konkurrenten
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 15, 2021, 22:54:11 Nachmittag
Was Teck sagt!
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am September 17, 2021, 12:05:14 Nachmittag
Klingt nicht danach als würden wir in der Vorbereitung noch nen Föli zu Gesicht bekommen:

WZ: https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/ec-bad-nauheim/ec-bad-nauheim-kritische-worte-und-die-foerderlizenz-thematik-90986442.html (https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/ec-bad-nauheim/ec-bad-nauheim-kritische-worte-und-die-foerderlizenz-thematik-90986442.html)

Edit: Danke für den Hinweis, claire-alexander
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: claire-alexander am September 17, 2021, 12:36:21 Nachmittag
Klingt nicht danach als würden wir in der Vorbereitung noch nen Föli zu Gesicht bekommen:

WZ: Kritische Worte und die Förderlizenz-Thematik (http://Kritische Worte und die Förderlizenz-Thematik)
Der Link funktioniert nicht.
Der müsste funktionieren:  https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/ec-bad-nauheim/ec-bad-nauheim-kritische-worte-und-die-foerderlizenz-thematik-90986442.html
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 17, 2021, 20:17:21 Nachmittag
Zum Glück hat niemand Panik. Um dessen Gesundheit könnte man Angst haben.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 17, 2021, 21:10:43 Nachmittag
Verrückt!
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: claire-alexander am September 17, 2021, 21:20:40 Nachmittag
Unfassbar !!! 6 Tore im 2.Drittel

Kommentar von Markus Franke bei Facebook :
😂😂😂 vom Absteiger zum Meister in 10 min , nach den ganzen Kommentaren vorher
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Michael am September 17, 2021, 22:31:05 Nachmittag
Da sieht man erstmal wie stark Diez war! 😎
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Teck am September 17, 2021, 22:53:46 Nachmittag
Das waren 2 Spiele an einem Abend: Im ersten Drittel so wie wir die Mannschaft bisher kennenlernen mussten und ab dem 1:2 die Mannschaft wie wir sie uns wünschen, einfach KRASS!!! Aber es war SOOOO wichtig. Jetzt wissen wir, dass sie es können und sie wissen, dass es auch anders geht. Ob der Knoten jetzt geplatzt ist ????
Da ich zum allerersten mal eine Sitzplatz DK habe, hab ich das Drama im ersten Drittel wieder aus der Sitzperspektive geschaut. Dann hats mir gereicht. Bin wieder in meine angestammte Ecke zu alle den Leuten, die ich kenne und was soll ich sagen: Es lief!!!! Wenns daran liegen sollte,  werde ich mich jetzt immer wieder stellen...Schei... auf den Sitzplatz (man sieht leider sowieso schlechter von dort)
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am September 18, 2021, 06:06:42 Vormittag
Das waren 2 Spiele an einem Abend: Im ersten Drittel so wie wir die Mannschaft bisher kennenlernen mussten und ab dem 1:2 die Mannschaft wie wir sie uns wünschen, einfach KRASS!!! Aber es war SOOOO wichtig. Jetzt wissen wir, dass sie es können und sie wissen, dass es auch anders geht. Ob der Knoten jetzt geplatzt ist ????
Da ich zum allerersten mal eine Sitzplatz DK habe, hab ich das Drama im ersten Drittel wieder aus der Sitzperspektive geschaut. Dann hats mir gereicht. Bin wieder in meine angestammte Ecke zu alle den Leuten, die ich kenne und was soll ich sagen: Es lief!!!! Wenns daran liegen sollte,  werde ich mich jetzt immer wieder stellen...Schei... auf den Sitzplatz (man sieht leider sowieso schlechter von dort)
Also ich hab für die Vorbereitung auf einen Sitzplatz 'upgegradet' und muss sagen, dass ich prima von dort sehe. Das vorweg.
Anfangs musste man leider befürchten, dass das wieder eine Saison 'Felix gegen den Rest der DEL2' wird. DerJubel um das 2. Drittel hat das dann kaschiert und man muss auch mal festhalten, dass 2 oder 3 Tore aus krassen Fehlern der Freiburger entstanden sind. Klar, auch die müssen erstmal verwertet werden und es hat auch Spass gemacht, mal eine Nauheimer Mannschaft mit Vollstreckerqualitäten erleben zu dürfen, trotzdem bin ich der Meinung, dass man die 8 Tore nicht überbewerten sollte und unsere Abwehr zu leicht überlaufen wird.
Aber gut - ist ja nur Vorbereitung.
Den Trick mit der 'Tauben-Drohne' fand ich innovativ und hat wahrscheinlich genau die Perspektiven eröffnet, die nach dem ersten Drittel nötig waren :-)
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Teck am September 18, 2021, 08:28:54 Vormittag
Also ich hab für die Vorbereitung auf einen Sitzplatz 'upgegradet' und muss sagen, dass ich prima von dort sehe. Das vorweg....
das wollte ich auch nicht so rüberbringen - leider hab ich einen Platz der den Blick auf das Tor vor dem VIP-Raum durch 2 Scheiben voraussetzt (Spielfeldumrandung und Strafbank) ... und da sieht man zur Zeit wegen feuchten Scheiben, die ganz oben nicht geputz werden - halt echt schlecht auf dieses Tor. und dazu: ich bin die "hohe Perspektive- gewähnt, weil ich dank meiner Länger immer über de Leute drüberschauen konnte. Beim Sitzen relativiert sich das...
Ansonsten ist Sitzen schon bequemer... hab ja nicht umsonst die DK dort geholt.

Zum Spiel: Ja, das stimmt was du schreibst. Freiburg hat nach dem Ausgleich nichtmal mehr halb so stark wie anfangs gespielt und war komplett von der Rolle, Dennoch: Auch im 1. Drittel hatte Nauheim Chancen, die sie aber kläglich versiebt haben. Ab Drittel 2 lief es doch sehr viel ordentlicher...

Was die Tauben an: Die hatte wenigstens freien Blick nach überall...
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 18, 2021, 09:55:03 Vormittag
Unser so schlechtes Team und unsere schlechten AL haben da mal einen typischen Fortschritt gezeigt gestern. Niederlagen gegen Oberliga Teams; 8:2 Sieg gg einen direkten Konkurrenten…das nennt man mal Vorbereitung bei einem Profiteam
Gute Spielzüge von unseren Reihen vorne und die AL haben gezeigt wo es bei ihnen hingeht, nur ist deren Qualität ja leider zu schwach ;)
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Schon VfL-Fan am September 18, 2021, 10:41:18 Vormittag
Für knapp 800 Zuschauer war die Stimmung ab dem 1:2 schon beachtlich.
Davor konnte sich das Dutzend Fans aus Freiburg deutlich Gehör verschaffen.

6 Tore in 13 Minuten gegen ein DEL2 Team: Gab's das schon mal?

Und nach 20 Monaten endlich wieder eine Curry-Teufelswurst mit Pommes rot-weiss!

Hoffentlich hat die Taube rausgefunden, als die Zuschauer weg waren.

Vom Würfel über der Mitte des Spielfelds zu gucken wäre sicher auch mal interessant.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am September 18, 2021, 11:09:39 Vormittag
Das hat doch mal Spaß gemacht.... ab dem 2. Drittel.

Auch dieses Spiel sollte nicht überbewertet werden. Freiburg mit 2. Goalie (ohne dass ich den schlecht fand) und nur 2 ALs angetreten, wir nur mit 3 Reihen, dafür im Lauf des Spiels eingespielter wirkend.

Ich muß sagen, ich versteh in nem Vorbereitungsspiel weder Pfiffe noch großes Abfeiern bei Toren (auch wenn da auch ein paar schöne dabei waren). Letztlich alles nur Training vor Zuschauern.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Schon VfL-Fan am September 18, 2021, 11:58:24 Vormittag
Zum "großen Abfeiern":

Ich denke, viele hatten nach der langen Zeit, die wir nicht im CKS waren,  einfach Spaß und wollten einfach mal die gewohnte Stimmung haben, soweit das bei 790 Zuschauern geht.

In 2 Wochen wird es ganz anderes Eishockey geben.

Und soviele Pfiffe gab es auch nicht.

Ich erinnere mich noch an ein Pink Racket Game, da pfiff gefühlt das ganze Stadion und buhte sehr unzufrieden.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 18, 2021, 14:30:16 Nachmittag
Da sieht man erstmal wie stark Diez war! 😎
In der Tat glaube ich, dass die Rockets gestern auch gegen Freiburg gewonnen hätten. Das war Arbeitsverweigerung in deren Abwehr.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Michael am September 18, 2021, 21:46:50 Nachmittag
Der Satz soll bedeuten: wir haben Vorbereitung und diese Spiele haben Null Aussagekraft!
Diese Analysen kenne ich als früherer Sportler von Ahnungslosen und Antisportlern….😬
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 19, 2021, 19:09:45 Nachmittag
Ahnungslos?! Hier, das bin ich.

Hoffentlich gehen wir in der Runde nie mit 1:0 oder 2:0 in Führung. Das scheint irgendwie schlechtes Karma zu verbreiten. Lieber erst einmal die anderen mit 0:2 in Sicherheit wiegen. ;-)
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am September 19, 2021, 19:14:54 Nachmittag
Pomadiges Spiel.
Reinig anscheinend wieder im Kader.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 19, 2021, 19:18:35 Nachmittag
Blöde Strafzeit von Köhler, aber passiert. In der Vorbereitung sowieso nicht so schlimm sowas
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: usbekistan oleg am September 22, 2021, 17:36:22 Nachmittag
Dann sind wir mal gespannt auf den nordhessischen Rivalen. Deren Vorbereitung läuft auch wenig erfolgreich, zuletzt gab es Niederlagen gegen Oberligist Herne und daheim am gestrigen Dienstag setzte es eine 2-3 Niederlage gegen Ligakonkurrent Landshut.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: usbekistan oleg am September 24, 2021, 00:07:19 Vormittag
GAMEDAY DERBYTIME
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 24, 2021, 08:40:41 Vormittag
Bin positiv gestimmt durch das letzte WE und gespannt auf heute 💪🏻
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am September 24, 2021, 09:13:21 Vormittag
Leon Köhler krank, Stephan dieses Wochenende nicht dabei, keine Fölis, dafür ein Try-Out-Spieler:
Nikonor Dobryskin https://www.eliteprospects.com/player/345972/nikonor-dobryskin (https://www.eliteprospects.com/player/345972/nikonor-dobryskin)
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: peter puck am September 24, 2021, 09:43:57 Vormittag
WOW, Gardemaße - gekauft!  ;-)
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AndyausFB am September 24, 2021, 11:41:05 Vormittag
So ein Körper fehlt uns doch. Wäre schön, wenn er gut Hockey spielen kann ;) Bin gespannt....
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 24, 2021, 14:47:38 Nachmittag
Das liest sich erst einmal recht beeindruckend. Aber groß und stark reicht nicht (siehe Michi Knaub). Aber jemand mit körperlicher Präsenz wurde uns sicher gut tun.

Brauchen wir eher Stürmer oder eher Verteidiger oder beides.

In der WZ ist sein Alter falsch angegeben, dort steht er sei 19, er ist aber 21.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Hodenmann am September 24, 2021, 18:25:30 Nachmittag
Das mit den Fölis gefällt mir ganz und gar nicht!
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: West41 am September 24, 2021, 19:03:45 Nachmittag
Das mit den Fölis gefällt mir ganz und gar nicht!

Welche Fölis denn? 😉
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 24, 2021, 20:15:10 Nachmittag
Gutes Spiel bis jetzt. Verdiente Führung bei starkem Einsatz.

Von russischen Hünen habe ich bisher nichts gesehen.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am September 24, 2021, 23:29:09 Nachmittag
Derbysieger.
Mehr als verdient.
Den Trick, den Empty-Netter zu vergeigen muss erstmal einer nachmachen ...
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Avaris am September 25, 2021, 01:07:49 Vormittag
Derbysieger.
Mehr als verdient.
Den Trick, den Empty-Netter zu vergeigen muss erstmal einer nachmachen ...

Das war während des gesamten Spiels schon so. Im ersten Durchgang hatte #18 Wörle das freie Tor vor sich und setzt daneben, im letzten hat dann #71 auf einmal im Slot alles frei vor sich (Kuhn aus der Position) und wischt über die Scheibe. Da war die Aktion mit dem EN-Pfosten eig nur die logische Fortsetzung. Glaube wir hatten im zweiten Durchgang auch den ein oder anderen Konter, wo es schwerer war den nicht zu machen.

P.S. ich glaube Keck hätte bei seinem Glück heute auch nen Penalty ohne Torwart nicht verwandelt^^
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Schon VfL-Fan am September 25, 2021, 04:55:51 Vormittag
Zählt bei einem Penalty auch ein Eigentor? :lol:
Ich glaube, man muss den Puck immer nach vorne bewegen, sonst wird abgepfiffen.

Die letzten Vorbereitungsspiele haben die Bilanz doch deutlich aufgehübscht.
Das Team hat da doch einiges an Willenskraft gezeigt.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Ahnungslos am September 25, 2021, 08:18:11 Vormittag
Starke Leistung gegen ersatzgeschwächte Huskies. Trotzdem: das hat Spaß gemacht.

Das hätte auch 7:4 ausgehen können. Der Chancenwucher zieht sich jedoch wie ein roter Faden durch die Vorbereitung (vom Spiel gegen Freiburg abgesehen).
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 25, 2021, 09:55:21 Vormittag
Chancenverwertung, ÜZ, und das alle eingeplanten Spieler aufm Eis stehen sind die Punkte an den man noch arbeiten muss.
Harry hat gesagt die 1-2 Kölner kommen zum Start…okay bissl doof, aber man kann Kölns Situation auch verstehen
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerHannebambel am September 25, 2021, 10:15:55 Vormittag
Gutes Spiel, die Verteidigung deutlich verbessert gegenüber der letzten Saison. Vor allem Kevin Schmidt gefällt mir gut.

Von unseren vier AL ist leider nicht viel zu sehen, die Tore haben die deutschen Reihen gemacht. Keck noch am aktivsten, aber ohne Glück, Hickmott/Vause unauffällig, an Pollastrone kann ich mich nicht erinnern - hat der überhaupt mitgespielt? Ich hoffe, dass da noch eine Steigerung drin ist.

Unser erster Gegner nächste Woche, Landshut, hat gestern 8:0 in Tölz gewonnen, das dürfte ein schweres erstes Spiel werden für uns.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: usbekistan oleg am September 25, 2021, 11:22:02 Vormittag
Starke Leistung gegen ersatzgeschwächte Huskies. Trotzdem: das hat Spaß gemacht.


Du meinst, dass bei uns ElSayed, Seifert, Bick, Stephan, Köhler, plus 1 bis 2 Fölis gefehlt haben, hat das nicht ausgeglichen? 🤔

@derHannebambel
Schade, dass Ausländer nur dann auffallen, wenn sie scoren. Gerade Pollastrone hat gestern das Spiel gelenkt und organisiert. Vause sehr viele pucks erobert, Hickmott mit schönen Pässen, Keck als Chancentod (aber so eben aufgefallen), aber gut, dass er in diese Situationen kommt, spricht auch für ihn und net jeder Goalie hält so wie Kuhn gestern. Ohne den 8-3.  Und Langmann hätte 12x das Tor verschoben. Mindestens.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: AntiLions am September 25, 2021, 12:04:52 Nachmittag
Langmann verschiebt doch keine Tore - die laufen vor ihm weg :-)
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: DerWusler am September 25, 2021, 12:27:23 Nachmittag
Für mich war in den ersten zwei Dritteln ganz klar Pollastrone der beste Spieler auf unserer Seite.
Auch Vause hat mir besser gefallen und Keck hat zwar einiges liegen gelassen, man hat ihn trotzdem mehr gesehen.
Bei Hickmott kam noch nicht so viel in der ganzen Vorbereitung, aber auch normal das einzelne Spieler etwas länger brauchen…muss man jedem zugestehen.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: allen strange am September 25, 2021, 12:40:04 Nachmittag
So gehen die Meinungen auseinander. Hickmott in der Gesamtheit der Vorbereitung für mich der beste AL. Bei Pollastrone habe ich, neben der ausbaufähigen Leistung, weiter die Frage warum ein LW? Permanent bastelt Harry am Line-Up, um LW-Spieler als C oder RW spielen zu lassen. Hätte man nen RW/C geholt, wären IMO die ersten beiden Reihen leichter zusammenzustellen.

Insgesamt ne Kevin Schmitt und die 3. Reihe um Mick Köhler die Highlights, nicht nur gestern.
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: McIcehockey am September 27, 2021, 17:37:36 Nachmittag
Also die hier geäußerte Kritik an unseren Ausländern is ja wohl ein schlechter Scherz. Was Vause und Keck an Tempo aufs Eis bringen ist für die DEL 2 außergewöhnlich. Die beiden anderen sind technisch extrem gut und werden ihre Tore machen. Gerade bei den Ausländern sind wir top besetzt. Bin sehr gespannt wie Landshut ihr extrem offensiv Spiel gegen uns umsetzen wollen. Vause und Keck werden sie sicherlich nicht nur einmal überlaufen!
Titel: Re: Testspiele 2021/22
Beitrag von: Schon VfL-Fan am September 28, 2021, 11:02:42 Vormittag
Ich denke, die Tendenz zeigt bei den Vorbereitungsspielen nach oben, wobei die Ergebnisse der ersten beiden Spiele auch durchaus ehrenhaft waren.

Freitag zählt das alles ohnehin nicht mehr.