Hallo
Gast

Thema: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark  (Gelesen 2685 mal)

  • ****
  • Beiträge: 317

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #15 am: März 12, 2021, 17:44:13 Nachmittag »
@Strafbank69 ich versuche  2 Seiten zu verstehen, es gibt halt nicht nur schwarz und weiss. Nicht jede Entscheidung die sich im Nachhinein als falsch herausstellt, war von vornherein klar und umgekehrt. Bin auch eher der Meinung, das die DEL 2, für Nauheim, jedes Jahr, eine neue Herausforderung ist. Gilt allerdings auch für andere Standorte.


« Letzte Änderung: März 12, 2021, 17:46:52 Nachmittag von wolf 47 »


  • ****
  • Beiträge: 449

  • Für ein ULTRA freies CKS
Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #16 am: März 12, 2021, 18:05:27 Nachmittag »
@claire-alexander
Völlig deiner Meinung, nur das Risiko kann ich nicht erkennen. Meines Wissens haben wir u.a. mit dem Engländer zuhause 8 Stück eingeschenkt bekommen und da waren noch einige weitere Spiele, bei denen Felix die Scheiben nur so um die Ohren geflogen sind. Also was soll schon noch passieren, Fans und Verantwortliche sind doch schon durch sämtliche Gefühlstäler gegangen. Das wir hinten nicht sattelfest sind, dürfte bekannt sein, dazu benötigt es kaum neue Erkenntnisse. Und ein Unsicherheitsfaktor weniger macht die Sache nicht zwangsläufig schlechter!
Aber was keiner weiß, ist der Schwede tatsächlich die erhoffte Offensiv Verstärkung?Passt das mit ihm im Team? Kann er die Erwartungen alle erfüllen? Solange er auf der Tribüne sitzt, werden die Fragezeichen bei den Verantwortlichen und Fans nur jede Woche größer!! Jetzt ist er nun mal hier, dann muss er auch ran. Erst danach, nach ein paar Spielen, sollte man sich ein Urteil erlauben und entscheiden ob es mit ihm oder M.R. weitergeht.
Und @wolf 47
Warum hab ich immer das Gefühl, das du ständig alle Entscheidungen der Führung rechtfertigen willst, obwohl man sie gar nicht angreift? Nur, wer A sagt und zusätzliche Offensiv Power anstrebt, muss dann auch B sagen und ihn spielen lassen und nicht auf Verletzungen oder Krankheit andere ALs hoffen, um die Verpflichtung nachher zu rechtfertigen.
P.S. An solche Gedanken möchte ich mich gar nicht gewöhnen ;)
Mit Risiko meinte ich einen Verteidiger gegen einen Stürmer zu tauschen wobei eine alte Weisheit besagt. Bist du vorne am stürmen können hinten keine Tore fallen, oder Angriff ist die beste Verteidigung. Dein Argument mit dem Unsicherheitsfaktor hinten teile ich.
Für ein ULTRA freies CKS


  • ****
  • Beiträge: 352

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #17 am: März 12, 2021, 18:13:54 Nachmittag »
Aslin erwartungsgemäß wieder nicht dabei...


  • *****
  • Beiträge: 1053

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #18 am: März 12, 2021, 18:20:27 Nachmittag »
Verstehe ich nicht. Wofür wurde er geholt?

Na immerhin spielt Glötzl.
« Letzte Änderung: März 12, 2021, 18:22:07 Nachmittag von Ahnungslos »


  • ***
  • Beiträge: 107

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #19 am: März 12, 2021, 18:22:53 Nachmittag »
5 Ausfälle und trotzdem 4 komplette Reihen...



  • ****
  • Beiträge: 449

  • Für ein ULTRA freies CKS
Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #20 am: März 12, 2021, 18:31:11 Nachmittag »
Für ein ULTRA freies CKS


  • ***
  • Beiträge: 178

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #21 am: März 12, 2021, 18:55:23 Nachmittag »
@claire-alexander
Habs genauso verstanden, Richardson raus wäre für mich heute kein Risiko gewesen...es stehen 7! Verteidiger auf dem Bogen


  • ***
  • Beiträge: 116

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #22 am: März 12, 2021, 19:05:15 Nachmittag »
Ich hätte mir auch gewünscht, das Aslin auf dem Spielbogen steht. Gerade heute wäre es m.E. Eine gute Gelegenheit gewesen. Aber wir gewinnen sowieso 😀


  • ***
  • Beiträge: 107

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #23 am: März 12, 2021, 19:43:34 Nachmittag »
also ich glaube ja er hat das zweite Tor mit dem Handschuh/mit der Hand erzielt...und es gab auch ne aktive Bewegung...wie ist denn da die Regel?
wenn das so weitergeht gibt es heute auf jeden fall 10 Stück, das ist mindestens ein ein Klassenunterschied
« Letzte Änderung: März 12, 2021, 19:47:28 Nachmittag von Goodwin »


  • ***
  • Beiträge: 200

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #24 am: März 12, 2021, 20:05:12 Nachmittag »
Zwei wirklich schöne Tore von Reiter und Körner!


  • ***
  • Beiträge: 116

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #25 am: März 12, 2021, 20:06:18 Nachmittag »
Oh man, in den ersten 12 Minuten sah es so aus, als ob eine Hobbymannschaft in den roten Trikots spielt.
Die letzten 8 Minuten dann endlich mit dem notwendigen Biss und einem besseren Spiel nach vorn. Da geht was und wir brauchen die Punkte.


  • ***
  • Beiträge: 200

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #26 am: März 12, 2021, 20:14:23 Nachmittag »
Es braucht scheinbar immer erst den Druck des Rückstands. Auf die lange Anfahrt kann man es zu Hause jedenfalls nicht schieben.

Toller Pass von Bettahar auf Reiter beim Anschlusstreffer.


  • ***
  • Beiträge: 116

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #27 am: März 12, 2021, 20:57:40 Nachmittag »
So kann es weitergehen, klasse die Führung rausgespielt und mit Willen das 4. nachgelegt.


  • *****
  • Beiträge: 1053

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #28 am: März 12, 2021, 21:02:44 Nachmittag »
Nach den unterirdischen ersten 10 Minuten gutes Spiel der Teufel.

Vor allem: geschlossene Mannschaftsleistung. Reiter stark und auch wieder gefällt mir Bettahar. Er hat sich unter dem neuen Trainerteam auf jeden Fall deutlich verbessert, ebenso wie Tessier und Körner.

Aber noch ist es nicht vorbei. Jetzt nicht nachlassen.


  • ***
  • Beiträge: 200

Re: Der Spitzenreiter kommt zum Derby: Huskies im Kurpark
« Antwort #29 am: März 12, 2021, 21:06:33 Nachmittag »
Noch mal zwei starke Tore, Reiter wird die letzten Spiele deutlich stärker.

Wenn wir das halten können und Dresden und Landshut verlieren, dann sind wir die rote Laterne los. Beide liegen im Moment hinten...