Hallo
Gast

Thema: Crimmitschau gegen den ECN  (Gelesen 2506 mal)

  • ****
  • Beiträge: 352

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #60 am: Februar 27, 2021, 10:42:53 Vormittag »
Dachte tatsächlich er wäre ein 2 Flaggenspieler...

Sollte er wohl auch werden, man wartet drauf, verpflichtet aber schon fröhlich den nächsten AL.

Apropos Nachverpflichtungen: gestern sowohl Petr Pohl als auch Ewanyk mit mehr Punkten in einem Spiel als unsere #94 seit er hier ist. Es ist nicht nur Maurer oder die Abwehr, es fehlt an allen Ecken und Enden.


  • ****
  • Beiträge: 317

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #61 am: Februar 27, 2021, 13:37:57 Nachmittag »
Sollte er wohl auch werden, man wartet drauf, verpflichtet aber schon fröhlich den nächsten AL.

Apropos Nachverpflichtungen: gestern sowohl Petr Pohl als auch Ewanyk mit mehr Punkten in einem Spiel als unsere #94 seit er hier ist. Es ist nicht nur Maurer oder die Abwehr, es fehlt an allen Ecken und Enden.
Die Nachverpflichtungen von Crimmittschau mit Nauheim zu vergleichen hat auch was. Dort werden bei 3 Ausfällen, gleich nachverpflichtet. Bei Nauheim haben teilweise 5,6 Spieler gefehlt.
Kann Nauheim nicht oder will man nicht, die große Frage.


  • **
  • Beiträge: 82

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #62 am: Februar 27, 2021, 19:27:15 Nachmittag »
Ich denke, dass A.O. das Geld beisammen halten wird in dieser außergewöhnlichen Saison.
Ein Ersatz für unseren Kapitän hätte ich mir aber schon gewünscht, zumal der ja von der Krankenkasse bezahlt wird. Das wäre
im Moment ja noch möglich, aber glauben tue ich nicht daran weil der Markt wohl wenig hergibt was den Finanzen des EC entspricht.
Aber vielleicht kommt ja noch eine diesbezügliche Reaktion. Das uns dies aber weiterhelfen wird, glaube zumindest ich nicht mehr.
Diese Mannschaft ist einfach nicht aufeinander abgestimmt worden.
Nur schade, dass es ausgerechnet in unserer Jubiläumssaison passieren mußte.