Hallo
Gast

Thema: Crimmitschau gegen den ECN  (Gelesen 2844 mal)

  • *****
  • Beiträge: 869

Crimmitschau gegen den ECN
« am: Februar 26, 2021, 14:52:54 Nachmittag »
Nachdem man in dieser Saison bereits 2x deutlich gegen die Westsachsen verloren hat, soll nun, mit fast voller Kapelle, der Bock dort umgestoßen werden.

Will man noch um die PlayOffs mitspielen, ein MUSS 3er.

Bei den Sachsen fehlen Timmins und Thomas langfristig, spielen somit mit 3 Ausländern.


  • ****
  • Beiträge: 266

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #1 am: Februar 26, 2021, 15:04:58 Nachmittag »
...was bei Spielen gegen Nauheim allerdings völlig bedeutungslos ist! Haben wir in jüngerer Vergangenheit ja oft genug vorgeführt bekommen...
Da wird sich, meiner Meinung nach, auch heute nix dran ändern! Rechne mit der 4. Niederlage in Folge unter dem neuen Trainerduo. 3:2 für die Eispiraten...


  • ****
  • Beiträge: 455

  • Für ein ULTRA freies CKS
Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #2 am: Februar 26, 2021, 15:11:38 Nachmittag »
Wenn nicht jetzt, wann dann...................

Crimme - Nauheim  3:4
Für ein ULTRA freies CKS


  • *****
  • Beiträge: 1081

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #3 am: Februar 26, 2021, 15:23:05 Nachmittag »
Heute klappt es. 3:5 für die Teufel. Tessier und Mick Köhler treffen beide.


  • ****
  • Beiträge: 422

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #4 am: Februar 26, 2021, 15:49:08 Nachmittag »
2:4-Auswärtssieg für unsere Teufel!


  • **
  • Beiträge: 82

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #5 am: Februar 26, 2021, 16:04:01 Nachmittag »
Wenn wir noch in die Playoffs kommen möchten , sollten Punkte so langsam Pflicht sein. Das sollte allen Beteiligten klar sein, beim Spiel in Crimme und gegen Weißwasser.
Das Problem dabei ist, dass wir bisher immer der Aufbaugegner bei solchen Spielen waren. Daran wird sich meiner Meinung nach auch an diesem WE nichts ändern.
Ich habe den Glauben an die Mannschaft leider verloren und tippe deshalb auf eine Niederlage in Westsachsen.
Alles andere würde mich doch sehr wundern.  3:2 Niederlage heute.
« Letzte Änderung: Februar 26, 2021, 19:18:16 Nachmittag von Rolf »


  • ****
  • Beiträge: 370

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #6 am: Februar 26, 2021, 16:06:55 Nachmittag »
Heute gewinnen wir 7:3 und keiner kann es glauben 😎
VfL Bad Nauheim - EC Bad Nauheim


  • ***
  • Beiträge: 161

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #7 am: Februar 26, 2021, 16:55:27 Nachmittag »
Ich hab das Vertrauen in meine Tipps langsam verloren und tippe 2:3....aber für uns


  • *
  • Beiträge: 35

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #8 am: Februar 26, 2021, 17:45:46 Nachmittag »
An diesem WE müssen 6 Punkte her.

Die Mannschaft muss das heute wie ein Play Off- Spiel sehen!

4:1 (2x Pauli, Hohmann und Tessier)


  • ****
  • Beiträge: 371

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #9 am: Februar 26, 2021, 19:06:53 Nachmittag »
Nachdem man in dieser Saison bereits 2x deutlich gegen die Westsachsen verloren hat, soll nun, mit fast voller Kapelle, der Bock dort umgestoßen werden.

Will man noch um die PlayOffs mitspielen, ein MUSS 3er.

Bei den Sachsen fehlen Timmins und Thomas langfristig, spielen somit mit 3 Ausländern.
2 x Zustimmung, einmal Widerspruch : sie haben noch 4 ALs, auch ohne die Nachverpflichtung.


  • ***
  • Beiträge: 122

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #10 am: Februar 26, 2021, 19:16:57 Nachmittag »
Hudson,Lemay,  Summers....es sind nur 3 AL


  • *
  • Beiträge: 7

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #11 am: Februar 26, 2021, 19:24:29 Nachmittag »
Laut DEL 2 Seite heute mit Maurer im Tor
Naja warum nicht
3:2 für Nauheim 🏒🏒🏒


  • ***
  • Beiträge: 136

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #12 am: Februar 26, 2021, 19:50:34 Nachmittag »
Keine Chance  5:2


  • ****
  • Beiträge: 455

  • Für ein ULTRA freies CKS
Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #13 am: Februar 26, 2021, 20:21:05 Nachmittag »
2x Unterzahl  2x Gegentor zum Kotzen
Für ein ULTRA freies CKS


  • *****
  • Beiträge: 1081

Re: Crimmitschau gegen den ECN
« Antwort #14 am: Februar 26, 2021, 20:26:37 Nachmittag »
Maurer macht keinen souveränen Eindruck.