Hallo
Gast

Thema: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS  (Gelesen 1560 mal)

  • *****
  • Beiträge: 1081

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #15 am: März 26, 2021, 21:34:49 Nachmittag »
Heute passt alles. Vorlage vom Schiri zum 2:6.

Man muss aber auch anerkennen: Bad Tölz zu stark für uns.

Immer das gleiche Muster bei Gaudet. Zwei unverschämt teure und starke erste Reihen im Dauerwechsel, kein Nachwuchs und los geht's. Geld schießt Tore. Geld, das nicht da ist, wie sich nun zeigt.


  • ***
  • Beiträge: 118

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #16 am: März 26, 2021, 21:37:13 Nachmittag »
Wenn man soviel Chancen im ersten Drittel ungenutzt lässt, dann zugegebenermaßen durch zwei Strafzeiten die man nicht geben muss in Rückstand liegt ist es nicht möglich das Spiel zu gewinnen. Im letzten Drittel bis jetzt viel zu weit weg vom Gegner und schon wieder zwei Gegentore. Egal, nach den vier Auswärtsspielen sind wir noch weiter weg von Platz 8.


  • *****
  • Beiträge: 1081

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #17 am: März 26, 2021, 21:42:41 Nachmittag »
qed

Wie kann man dem French so viel Platz lassen. Und schon ... klingelingeling
Deja vu!

French frei vorm Tor. Klingelingeling.


  • ****
  • Beiträge: 422

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #18 am: März 26, 2021, 21:48:13 Nachmittag »
Außer Spesen nichts gewesen -(

In 2 Tagen werden die Karten neu gemischt ...


  • *****
  • Beiträge: 1081

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #19 am: März 26, 2021, 21:49:54 Nachmittag »
Unterm Strich komplett chancenlos.


  • ****
  • Beiträge: 266

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #20 am: März 26, 2021, 21:59:00 Nachmittag »
Die Grenzen klar und deutlich aufgezeigt bekommen!
Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen...


  • *
  • Beiträge: 3

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #21 am: März 26, 2021, 22:02:19 Nachmittag »
Ja, schade! Im 1. Drittel waren wir gut im Spiel! Leider haben uns die seltsamen Strafzeiten völlig aus dem Konzept gebracht. Und Tölz hat natürlich eine brutal hohe Qualität! Die Niederlage geht leider völlig in Ordnung. Jetzt gilt es in Kaufbeuren Charakter zu zeigen. Leider haben wir dort in den letzten Jahren wenig bis gar nichts geholt. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt!


  • *****
  • Beiträge: 538

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #22 am: März 27, 2021, 08:05:25 Vormittag »
7 Tore in 32 Spielminuten. Das nennt man wohl, sich in einen Rausch spielen.

Abhaken. Weiter Punkte erarbeiten, wie in den Spielen davor.


  • *
  • Beiträge: 35

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #23 am: März 27, 2021, 10:38:10 Vormittag »
Naja, denke da wären wir gestern auch mit 100% Leistung chancenlos gewesen!  Allerdings erstarrten gestern  einige im rot- weißen Trikot schon wenn French, Pfleger und Gardiner oder auch Dibelka nur das Eis betraten!
Nach wie vor verstehe ich nicht wie man da keine  ausländischen Verteidiger holen konnte!!!

Wir waren teilweise gar nicht richtig in den Zweikämpfen. Wenn du so ein Team schlagen willst musst du hinten sicher mit 3 Leuten stehen und nach vorne mit schnellen Leuten die Tölzer Schwächen in der Rückwärtsbewegung ausnutzen. Jede Minute die deren Topreihe/n) nicht im gegnerischen Drittel ist, ist ne gewonnene Minute!



Wenn du sie allerdings spielen lässt und vermeidbare Fehler im eigenen Drittel machst, wirst du abgeschossen so wie wir gestern!

Reinig muss bei ersten Gegentor vor den Stürmer oder ihn zumindest so bearbeiten das er mit dem Schlittschuh nicht abfälschen kann...
Bick muss! die Gegentreffer 2 + 4 halten
Cornett und Richardson müssen sich beim dritten Gegentor besser bei der Frenchbewachung absprechen.....

Die Schirileistung gestern war sicherlich eher pro Tölz. Hatte das Gefühl das sie gestern bei dem hohen Stocktor extrem unsicher waren und danach versucht haben den Tölzern  irgendwie 2 Überzahlsituationen zu ermöglichen. Das ist natürlich für jede Mannschaft der Liga extrem schwierig zu verteidigen zumal man sich hierdurch auch auf keine Schirilinie einstellen kann.

Der abschließende Frust von Tessier ist daher sicherlich zu 100% nach zu vollziehen.

Daher wäre ich nicht böse wenn die beiden Streifenhörnchen zukünftig nicht mehr bei uns pfeifen!

« Letzte Änderung: März 27, 2021, 10:50:06 Vormittag von McIcehockey »


  • ***
  • Beiträge: 118

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #24 am: März 27, 2021, 11:19:32 Vormittag »
Im ersten Drittel hatte das Team ja genauso gespielt wie es sein muss - aber keine Tore erzielt.
Warum es aber dann schlechter wurde, ist zum einen sicherlich mit dem besseren Spielen von Bad Tölz zu beantworten, aber warum wir 40 Minuten zu weit weg vom Gegner waren und von der Spielweise des ersten Drittels abwichen erschließt sich mir nicht, außer fehlender Qualität. Ich bin leider sicher, dass wir dieses Jahr keine Playoffs sehen werden, lasse mich aber gerne überraschen. 😀


  • ****
  • Beiträge: 266

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #25 am: März 27, 2021, 13:17:06 Nachmittag »
Es stehen jetzt 4 Auswärtsspiele an! Da wird sich das Thema Playoffs von ganz alleine erledigen...


  • **
  • Beiträge: 82

Re: Gameday : die "Buam" zum Kurstadt Duell im CKS
« Antwort #26 am: März 27, 2021, 14:18:04 Nachmittag »
So siehts wohl aus!
Das Thema hat sich erledigt. Aber ich verstehe die Verpflichtung des Angreifers aus Schweden einfach überhaupt nicht.
Welche Rolle soll er übernehmen wenn er auf der Tribüne hockt?
 Außer die Kollegen anfeuern als Zuschauer Ersatz. ::)

Doch, er könnte als Verstärkung in den Play offs gedacht gewesen sein weil wir in den letzten Jahren da immer konditionell
abgebaut und überspielt wirkten.  :(
« Letzte Änderung: März 27, 2021, 19:14:34 Nachmittag von Rolf »