Hallo
Gast

Thema: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel  (Gelesen 4684 mal)

  • *****
  • Beiträge: 1127

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #30 am: März 18, 2021, 22:02:04 Nachmittag »
So richtig kann ich mich darüber nicht freuen.


  • ****
  • Beiträge: 433

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #31 am: März 18, 2021, 22:02:19 Nachmittag »
Wenigstens 3 schöne Penalty-Tore für uns ...


  • ****
  • Beiträge: 481

  • Für ein ULTRA freies CKS
Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #32 am: März 18, 2021, 22:02:57 Nachmittag »
so wies bisher aussieht, lass ich mir von dir fürs wochenende dann noch schnell die lottozahlen sagen^^

Edit: wohl doch nicht :/


8:7  ;) ;) ;)  Willste jetzt doch die Lottozahlen?
« Letzte Änderung: März 18, 2021, 22:06:26 Nachmittag von claire-alexander »
Für ein ULTRA freies CKS


  • ****
  • Beiträge: 325

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #33 am: März 18, 2021, 22:07:22 Nachmittag »
Für 10 €, in der warmen Stube, bei Essen und Trinken, wenn ich richtig gezählt habe 18 Tore, das hat doch was, erinnert bißchen an frühere wilde Zeiten.  ;D


  • ****
  • Beiträge: 332

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #34 am: März 18, 2021, 22:08:04 Nachmittag »
so ein Sche.. Spiel! ich will mich einfach nicht mehr aufregen. Aber das einzige Mittel dagegen ist nicht mehr zuschauen. Heut hat mich zusätzlich der sehr amüsiert wirkende Kommentator genervt. Von wegen, es ist egal ob man 9. oder 14. wird. Das kann nur einer so sehen, der kein Rot-Weißes Herz hat. Nichts gegen Franke... ich mag seine Art zu Kommentieren. Aber man wird total dünnhäutig bei der Spielweise von Nauheim und dann kann ich so lässig-fluffige Kommentare nicht ab.
Ach Schei... drauf. 2 Punkte und das ist das wichtigste... Und Samstag beibt die Kiste aus - definitiv!!


  • *****
  • Beiträge: 1127

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #35 am: März 18, 2021, 22:08:35 Nachmittag »
Mein Tipp war doch fast richtig.

8:7 nach Penaltyschiessen zumindest war richtig, auch dass wir zurückliegen und das 7:7 schießen hat gestimmt.


  • ****
  • Beiträge: 325

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #36 am: März 18, 2021, 22:08:50 Nachmittag »
So richtig kann ich mich darüber nicht freuen.
Alter Miesepeter  ;)


  • *****
  • Beiträge: 1127

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #37 am: März 18, 2021, 22:15:44 Nachmittag »
Ja, so bin ich. Ein alter Motzkopf.

Mein strafender Blick fällt heute auf Reinig und Bick (so leid mir das tut), auch wenn er Rantas Penalty gehalten hat.
« Letzte Änderung: März 19, 2021, 06:53:46 Vormittag von Ahnungslos »


  • ****
  • Beiträge: 391

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #38 am: März 18, 2021, 22:31:41 Nachmittag »
Ja, so bin ich. Ein alter Motzkopf.

Mein strafendee Blick fällt heute auf Reinig und Bick (so leid mir das tut), auch wenn er Rantas Penalty gehalten hat.


Geld scheint überspielt zu sein , und zu Reinig fällt mir gar nix mehr ein .
VfL Bad Nauheim - EC Bad Nauheim


  • ****
  • Beiträge: 325

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #39 am: März 18, 2021, 22:33:46 Nachmittag »
Ja, so bin ich. Ein alter Motzkopf.

Mein strafendee Blick fällt heute auf Reinig und Bick (so leid mir das tut), auch wenn er Rantas Penalty gehalten hat.
Im Alter wird man ruhiger  ;)geht jedenfalls mir so. In dieser Saison, kann man froh sein, wenn die Saison ordentlich zu Ende gespielt und alle Mannschaften das Jahr überleben.


  • **
  • Beiträge: 84

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #40 am: März 18, 2021, 23:25:48 Nachmittag »
Heute fällt mir nur ein Satz ein:
Arm und traurig!
Beide Trainer konnten einem heute nur noch Leid tun
Wir sollten es vielleicht mal ganz ohne Abwehr versuchen. Da könnte man evtl. ja vorne ein Tor mehr schießen als der Gegner.
Es ist ein trauriges Jubiläum, mit Corona und ohne Fans.  Vielleicht hätte man auf den Schweden doch verzichten sollen um das Geld in eine vernünftige Mannschaft im nächsten Jahr zu investieren. Ich haue nicht gerne drauf, aber die Abwehr ist nicht konkurrenzfähig. Trotz der zwei Punkte bin ich sehr verärgert.


  • *****
  • Beiträge: 1127

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #41 am: März 19, 2021, 06:23:03 Vormittag »
Mit professionellem Eishockey hatte das gestern wenig zu tun. Ich kann auch nicht sagen, dass ich es sehr unterhaltsam fand, denn ich kam aus dem Kopfschütteln gar nicht mehr raus.


  • *****
  • Beiträge: 519

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #42 am: März 19, 2021, 06:23:45 Vormittag »
Eigentlich müsste der 'Spielbericht' heute in allen Medien ausfallen. Soviel geballte Unfähigkeit kann man nicht mehr kommentieren. Und wenn selbst den *Tränern* nix mehr dazu einfällt, dann sollten Laien die Finger davon lassen.
Nach zweieinhalb Stunden Kopfschütteln, werde ich heute meinen Physio überreden mein Genick und nicht das Knie zu behandeln ....
« Letzte Änderung: März 19, 2021, 06:25:50 Vormittag von AntiLions »


  • ****
  • Beiträge: 275

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #43 am: März 19, 2021, 06:52:16 Vormittag »
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen? War das gestern wirklich Nauheim gegen Dresden? Sah für mich eher so aus, als würde sich der EC Wallernhausen und der ERC Pohlheim gegenüber stehen...
Mit professionellen Sport haben solche Darbietungen wirklich nur noch ganz am Rande zu tun! Glücklicherweise ist das Elend ja bald zu Ende, denn das Saisonende steht vor der Tür. Und dann sollten sich große Teile der diesjährigen Mannschaft eine andere Sportart suchen! Möchte hier gar keinen negativ herauspicken. Das ist im Verbund einfach alles nur noch unterirdisch schlecht...

Edit
Im Spielbericht auf der Homepage wird von einer denkwürdigen Partie geschrieben. Bleibt zu hoffen, dass wir solch "denkwürdige" Partien nicht mehr allzu oft ertragen müssen. Man ist beim ECN über die vielen Jahre ja wirklich einiges gewohnt. Ob des gesehenen, bin ich heute Morgen allerdings immer noch fassungslos...
« Letzte Änderung: März 19, 2021, 07:04:27 Vormittag von inferno diavoli »


  • ***
  • Beiträge: 216

Re: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Dresden kommt zum "6-Punkte-Spiel
« Antwort #44 am: März 19, 2021, 08:22:33 Vormittag »
Nach den ganzen (und in großen Teilen berechtigten) negativen Meldungen hier, versuche ich mal vorsichtig, ein paar positive Aspekte rauszuarbeiten:
  • Der ECN hat sich trotz mehrmaligem Rückstand immer wieder zurückgekämpft. Vor ein paar Monaten hätte man vielleicht schon vorzeitig aufgegeben.
  • Arniel hat wieder mal getroffen. Beide Tore auf Zuspiel von Hohmann zwar, aber immerhin. Hohmann ist und bleibt der beste Zuspieler für die restlichen Stürmer.
  • Kurioses Tor von Leon Köhler - sowas sieht man selten.
  • Ketter mit zwei Vorlagen, sieht man auch nicht jeden Tag.

Je weniger man über unsere (und die Dresdner) Abwehr schreibt, um so besser. Das war wirklich peinlich. Reinig wieder mit einer Knallervorlage für den Gegner, auf der anderen Seite wurden aber ebenso Geschenke verteilt. Den Erfolg im Penaltyschießen haben wir teils auch dem Dresdner Nachwuchsgoalie zu verdanken.

Spannend war es auch, aber keine *gute* Unterhaltung. Ich bin immer noch baff, wie präzise einige Forumsmitglieder (@Ahnungslos - der Name ist hier nicht Programm!!!!!) den Spielverlauf vorhergesagt haben. Das nächste Mal bitte bitte bitte etwas weniger reißerisch!

Hoffentlich ist Reiter nicht schwerer verletzt, das sah übel aus gestern. Keine schöne Szene - falls es Absicht war, wäre das umso schlimmer.