Hallo
Gast

Thema: Team 2018 / 2019  (Gelesen 6724 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *
  • Beiträge: 820

    • Profil anzeigen
Team 2018 / 2019
« am: 24. März 2018, 04:59:51 »
Nach einen ordentlichen Saisonstart, einen katastrophalen Tief und einem Brandt-starkem Endspurt wurde die Saison auf einen hervorragend Platz 5 beendet. Abschlussschwäche und eine gehörige Portion Pech, haben den Playofftraum früh austräumen lassen.
Jetzt steht die neue Saison in der Tür! Ich vermute den größten Umbruch, der jüngeren Vereinsgeschichte.

Die Fakten:
-Petri Kujala verlässt den EC.
-Keil, Kolb und Pruden haben einen gültigen Vertrag für die nächste Saison.

Die Leistungsträger
-Bick und Sylvester werden nicht zu halten sein, Erk vermutlich auch nicht.
-Brandt erst recht nicht, das wurde aber auch von Anfang an kommuniziert.
-McNamee und Livingston mit Licht und Schatten.

Der Trainer
-Vieles deutet auf einen Trainer mit Stallgeruch hin

Wer sollte bleiben?
-Woidtke, Stiefenhofer, Slaton sollte man versuchen zu halten.  Deutsche Verteidiger sind rar. Den letzten Funken auf Erk, habe ich noch nicht verloren. Ketter darf gerne bleiben, trotz einiger Aussetzer.

-Im Sturm würde ich gerne Reimer und Sylvester sehen, dazu noch einen fitten Brandl.
McNamee und Livingston halte ich aus Ausländer ersetzbar, können aber gerne bleiben.

Wer könnte gehen?
-Widen, gute Anlagen, aber als Ausländer zu schwach und als Verteidiger zu schmächtig.
- Für die Oldies Frosch, Lange und Krestan wird die Luft eng, mindestens 2 sollten gehen.
-Die DEL ambitionierten Meisinger und Bettahar blieben weit hinter den Erwartungen.
-Guryca wird nach seiner abgeschlossen  Ausbildung, sich seinen Beruf widmen und vielleicht das Tor der 1B bewachen. 
-Bick, Sylvester und Erk werden leider nicht zu halten sein.
-Ratmann wäre vermutlich besser in der OL aufgehoben.

Pauli
-konnte leider nicht an den starken Saisonbeginn anknüpfen, nach seiner Verletzung. Für Reihe 1 oder 2 wird es nicht reichen, die Liga wird von Jahr zu Jahr stärker. Reihe 3 und 4 werden vermutlich seinen eigenen Ansprüchen nicht genügen, was man so hört. Aber der Verein steht nun mal über allem. Hier wird es eine ganz schwere Entscheidung, möglich ist aber auch, das Pauli eine neue Herausforderung sucht.

Im Tor
-hoffen auf Bick, aber in jedem Fall eine deutsche Lösung.


  • *
  • Beiträge: 820

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #1 am: 24. März 2018, 05:04:31 »
Bettahar ohnehin mit gültigen Vertrag in Iserlohn! Auch wenn die Roosters ihn nicht wirklich zurück haben wollen!


  • *
  • Beiträge: 1,010

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #2 am: 24. März 2018, 10:23:17 »
Bin bei dem meisten bei Dir, D&K. Aber: Ratmann in die OL? Da habe ich nen anderen Spieler gesehen. Der Junge wird für mich der nächste Alanov oder Niederberger: Tempo, Übersicht und für sein Alter sogar schon nen soliden Torriecher, kein Vergleich zu K & K. Da er Kölner ist, fürchte ich nur, auch er kommt in nem anderen Trikot ins CKS zurück.


  • *
  • Beiträge: 820

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #3 am: 24. März 2018, 14:47:24 »
Bin bei dem meisten bei Dir, D&K. Aber: Ratmann in die OL? Da habe ich nen anderen Spieler gesehen. Der Junge wird für mich der nächste Alanov oder Niederberger: Tempo, Übersicht und für sein Alter sogar schon nen soliden Torriecher, kein Vergleich zu K & K. Da er Kölner ist, fürchte ich nur, auch er kommt in nem anderen Trikot ins CKS zurück.
Es sollte ja nicht abwertet gemeint sein, es ging eher um die Spielpraxis, auch wenn er zum Schluss doch oft auf dem Eis stand.
Ein Jahr oberliga haben Alanov und Niederberger in Essen nicht geschadet.
Einen Kammerer übrigens auch nicht.


  • *
  • Beiträge: 121

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #4 am: 24. März 2018, 15:37:32 »
Die tatsächlichen Leistungsträger, ich zähle insgesamt drei, werden ja leider schon alle mit anderen Mannschaften in Verbindung gebracht. Aber das ist nun mal so wenn sich ein Verein als Weiterbildungs-/Durchgangsclub  aufstellt. Damit müssen wir leben, stellt aber gleichzeitig auch das angestrebte Ziel "Top 4 bis 2020 zu sein" in Frage. Eine erfolgreiche Mannschaft muss wachsen und sich nicht ständig im oberen Leistungsbereich verändern (s.Bietigheim). Am Schwersten würde mMn ein Abgang von Felix Bick wiegen. Ein konstant guter Keeper der keine Ausländerposition belegt ist begehrt und schwer zu ersetzen. Brandts Abgang war ja von vornherein klar und ein Kraftpaket wie Sylvester wird natürlich auch gerne bei anderen Vereinen gesehen. Wobei ich ihm einen Wechsel innerhalb der DEL2, egal wohin, etwas "übel" nehmen und als "Söldnermentalität" vorwerfen würde. Niederberger und Mannes sollten hoffentlich weiterhin die erste Option als FöLi-Spieler sein und dabei wieder mit Schwerpunkt Nauheim. Das selbe gilt für Ratmann. Wenn man die Möglichkeit hat ihn weiter zuverpflichten, dann sollte man das auf jeden Fall machen. Der hat ein gutes Spielverständnis und  kann mit zwei Führungsspielern neben sich nur lernen, reifen und besser werden. Auch Erk muss eine Option bleiben. Weitere Prioritäten sollte man mit Abstrichen evtl. noch auf Reimer und Krestan legen. Vom Rest muss man zwar nicht zwingend einen Spieler wegschicken, aber auch nicht zwingend alle behalten. In einem Kader wie er in Bad Nauheim aufgestellt ist und sein wird, müssen die vier Ausländerpositionen den Unterschied machen. Da waren wir über die gesamte Saison gesehen nicht dauerhaft gut besetzt. Es wird sicherlich eine spannende Kaderplanung werden. Und die Trainerfrage sollte die erste Frage sein, die beantwortet wird.   
« Letzte Änderung: 24. März 2018, 15:40:24 von Pacman »
Gesendet von meinem Dahoam PC mit Wurschtfinger 10.0


  • *
  • Beiträge: 734

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #5 am: 26. März 2018, 09:54:29 »
Lt. WZ hat sich bei Krestan der Vertrag verlängert durch die Playoffs
Wer Rechtschreibfehler oder Ironie findet kann sie behalten


  • *
  • Beiträge: 820

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #6 am: 26. März 2018, 15:21:22 »
Lt. WZ hat sich bei Krestan der Vertrag verlängert durch die Playoffs
Hoffentlich schleppt er sich nicht so durch wie Aab damals. Ist ja schließlich nicht mehr der jüngste.


  • *
  • Beiträge: 539

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #7 am: 26. März 2018, 15:48:23 »
Lt. WZ hat sich bei Krestan der Vertrag verlängert durch die Playoffs
Hoffentlich schleppt er sich nicht so durch wie Aab damals. Ist ja schließlich nicht mehr der jüngste.

Krestan hat uns in den letzten Spielen mMn vor allem wegen seiner Schußstärke in ÜZ als Alternative zu Brandt gefehlt. Brandt war gut von Kaufbeuren zugestellt und dann ging in ÜZ praktisch nix mehr. Von daher bin ich froh, dass er uns noch erhalten bleibt.


  • *
  • Beiträge: 223

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #8 am: 26. März 2018, 20:15:45 »
Lt. WZ hat sich bei Krestan der Vertrag verlängert durch die Playoffs
Hoffentlich schleppt er sich nicht so durch wie Aab damals. Ist ja schließlich nicht mehr der jüngste.

......nah, da haben wir ja auch noch nen Kandidaten in der pipeline......


  • *
  • Beiträge: 548

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #9 am: 27. März 2018, 08:06:11 »
Tja

Harry Lange wird dann dem Team nicht mehr angehören , sondern an der Bande in anderer Funktion dem Verein erhalten bleiben .

Es war klar, daß auch in diesem Fall der Zeitpunkt mal kommen wird .

Aber es tut mir trotzdem schon sehr weh :

Harry Lange war für mich über geraume Zeit eine ganz wichtige, wenn nicht sogar die  Identifizierungsfigur !

 

Jetzt spür ich den Umbruch nachhaltig ......

Aber schön wenn er dem Verein erhalten bleibt.

Ich hab mir ihn nach der aktiven Zeit zwar  insgeheim mehr im Bereich sportlicher Leiter  oder insoweit zur Entlastung der GF gewünscht. Aber evtl. führt ihn der weitere weg beim ECN eines Tages noch in diese Richtung !!

Danke Harry Lange für die Zeit als Spieler !


Und weiterhin ganz viel Erfolg beim ECN in jetzt anderen Funktionen !


  • *
  • Beiträge: 734

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #10 am: 27. März 2018, 09:34:29 »
Lt. WZ hat sich bei Krestan der Vertrag verlängert durch die Playoffs
Hoffentlich schleppt er sich nicht so durch wie Aab damals. Ist ja schließlich nicht mehr der jüngste.
Aab ist mit Höchstadt in die  Oberliga Süd aufgestiegen, in 17 Playoff Spielen 31 Scorerpunkten.
Wer Rechtschreibfehler oder Ironie findet kann sie behalten


  • *
  • Beiträge: 820

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #11 am: 27. März 2018, 15:36:47 »


Team-News
Sicher ist, dass uns Felix Bick und Dominik Meisinger verlassen werden! Beide haben uns mitgeteilt, dass sie uns für die neue Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.
Wir wünschen beiden weiterhin viel sportlichen Erfolg und alles Gute für ihre private Zukunft!



  • *
  • Beiträge: 153

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #12 am: 27. März 2018, 17:59:07 »
Daniar Dshunussow verlässt die Haie, das könnte ein Kandidat sein für uns.


  • *
  • Beiträge: 854

    • Profil anzeigen
    • http://kicktipp.de/whl
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #13 am: 27. März 2018, 18:37:31 »
Ich denke mal, ohne dass der neue Trainer feststeht, wird keiner der Bestandsspieler seinen Vertrag verlängern. Insofern brauchen wir uns auch keine Gedanken über Spieler machen, die irgendwoanders ihren Hut genommen haben.
Meiner Meinung nach müsste spätestens nach Ostern, oder noch besser bei der Saisonabschlussfeier, der neue Trainer genannt werden, zumal dann ja auch schon der Dauerkartenverkauf angekurbelt werden soll.
Werde Unterstützer des Eishockey-Nachwuchses und melde dich zum Tippspiel WetterauHockeyLeague an.
Mehr nach PN an mich oder unter angegebenem Link.


  • *
  • Beiträge: 820

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #14 am: 27. März 2018, 18:42:05 »
Davon abgesehen, bleibt er in der DEL Backup.