Hallo
Gast

Thema: Team 2018 / 2019  (Gelesen 7476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Beiträge: 1,974

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #15 am: 24. März 2018, 19:53:23 »
Das ist so. Bei vielen Sponsoren 2-stellige % Erhöhung für die gleichen Pakete.

Rechne bei den Tickets auch mit einer "SPÜRBAREN" Anpassung.


  • *
  • Beiträge: 166

    • Profil anzeigen
    • Tecks Spielwiese
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #16 am: 25. März 2018, 18:09:47 »
Das ist so. Bei vielen Sponsoren 2-stellige % Erhöhung für die gleichen Pakete.

Rechne bei den Tickets auch mit einer "SPÜRBAREN" Anpassung.
Wenn es so kommen sollte, wie du schreibst, dann müste als "Gegenleistung" aber auch "mehr an Mannschaft" dabei rauskommen. Unsere Preise waren lange Zeit recht konstant, sodass wohl niemand gegen einme moderate Preiserhöhung etwas haben wird (1 Euro pro Kategorie z.B.). Wenn es aber "SPÜRBAR" werden sollte, dann muss es auch was dafür geben - sonst sehe ich bei vielen Fans sehr viel Ärger.
Auch Sponsoren sind nicht die Melkkühe der GmbH. Gerade hier liegt nämlich nicht immer alles nur im Friede, Freude Eiserkuchen Bereich. Selbst vertraglich geregelte Absprachen werden manchmal nicht so umgesetzt wie vereinbart - weshalb auch immer. Und da sollte man dann auch mal sehen, dass Sponsoren für ihr Geld eben auch ne Gegenleistung haben wollen. Das Prinzip von Sponsoring ist immer beidseitige Vorteilnahme - sonst sprechen wir vom Mäzenat. Wer das beim EC leistet tut es NUR für den Vorteil vom EC. Sehr lobenswert, aber eher selten!

Alles ist immer ein Geben und Nehmen. Und man muss gut abwägen, was sich der Umfeld bieten läßt und was nicht. Da ist auch Fingerspitzengefühl gefordert und ich hoffe sehr, dass man dieses an den Tag legen wird...

Noch ein Wort zu den Abgangsgerüchten nach Frankfurt (und anderen Clubs). Jeder Abgang nach Ffm schmerzt (mehr als zu anderen Vereinen). Und ja, wir haben leider die Philosophie "Ausbildungsverein" zu sein. Etwas, was für mich kontraproduktiv zum Sinn einer immer besser werden wollenden Vereinzielsetzung steht. Solange wir diese Philosophie vertreten, kann es kein wirkliches Weiterkommen mit dem Team geben. PACMAN hat das in einem sehr schönen Statement in eine andern Thread ganz treffend beschrieben. Ich hab diese Aussage von Anfang an nicht verstanden und schon gar nicht im Zusammenhang mit der Agenda 2020.
Da wir hier ja im "Gerüchte"-Theard sind, sollten wir einfach mal abwarten was sich an Gerüchten auch in Realitäten umsetzt. Hoffen darf man ja wenigsten immer.


  • *
  • Beiträge: 3

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #17 am: 25. März 2018, 18:36:29 »
Gebe dir recht, ohne Moos nix los. Ich weiß such es ist nicht einfach Sponsoren zufinden besondern in unserem Umkreid, es bringt aber nichts Sponsoren nur 10 bis 15km ums Stadion zusuchen denke der Umkreis muss erweitert werden und intensiver für den Verein geworben werden. Zu den Erhöhungen denke es ist richtig wenn man die anderen Preise sieht, sollten aber hoffe ich human werden. Zum Kader: Heilbronn und Chrimmitschau haben uns finanziel  überholt , Kaufbeuern, Riesersee davon geeilt.Vieleicht aber liegt es auch an den Gesprächen ( schlechte Überzeugung, fianzielle Mittel und Richtung. Hoffe wir werden nicht zum Ausbildungsclub. Warten wir es ab was die nächsten Wochen und Monate bringen


  • *****
  • Beiträge: 1,974

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #18 am: 25. März 2018, 19:31:17 »
Gebe dir recht, ohne Moos nix los. Ich weiß such es ist nicht einfach Sponsoren zufinden besondern in unserem Umkreid, es bringt aber nichts Sponsoren nur 10 bis 15km ums Stadion zusuchen denke der Umkreis muss erweitert werden und intensiver für den Verein geworben werden. Zu den Erhöhungen denke es ist richtig wenn man die anderen Preise sieht, sollten aber hoffe ich human werden. Zum Kader: Heilbronn und Chrimmitschau haben uns finanziel  überholt , Kaufbeuern, Riesersee davon geeilt.Vieleicht aber liegt es auch an den Gesprächen ( schlechte Überzeugung, fianzielle Mittel und Richtung. Hoffe wir werden nicht zum Ausbildungsclub. Warten wir es ab was die nächsten Wochen und Monate bringen

Die Angst, wegen der Wortkorrektur peinliche Fehler beim schreiben zu machen, wichst täglich... *rotwerd*


  • *
  • Beiträge: 165

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #19 am: 26. März 2018, 10:03:31 »
Am Ende ist es doch bei allen Abgängen so: Jeder ist ersetzbar. Nehmen wir z.B. mal einen Felix Bick. Ja, er hat ganz OK gespielt und keine Ausländerposition in Anspruch genommen. Aber man muss auch so ehrlich sein, dass er gefühlt besser war, als die Wahrheit in Form der Statistik aussagt:
Nehmen wir. z.B. mal die Gegentore pro Spiel und betrachten nur Goalies, die mindestens 20 Spiele gemacht haben, damit eine gewisse Vergleichbarkeit vorhanden ist. Hier ist Felix Bick nur der 10. beste.
Auch bei der Fangquote sieht es nicht viel anders aus (wiederum mindestens 20 Spiele): Hier ist Felix sogar nur auf Platz 15

Gefühlt bin ich voll bei euch, da hätte ich gesagt, dass er zu den besten der Liga gehört, aber die Statistik sagt eben doch etwas anderes...


  • *
  • Beiträge: 83

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #20 am: 26. März 2018, 13:56:57 »
Andere Clubs haben eine Halle, keine beschlagenen Scheiben, Parkplätze vor der Halle und man braucht dort auch keine lange Unterwäsche, Wollmützen und Handschuhe zu den Heimspielen. Für mich ist daher eine Erhöhung der Ticketpreise nicht gerechtfertigt. Wenn dann noch ein Oberliga Trainer kommen sollte ist zu befürchten , dass wir in der Kurve bald so viel Platz haben wie die Anhänger der nördlichen und südlichen hessischen Mitbewerber bei uns im völlig überdimensionierten Gästeblock I und II.


  • *
  • Beiträge: 83

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #21 am: 26. März 2018, 14:03:39 »
Andere Clubs haben eine Halle, keine beschlagenen Scheiben, Parkplätze vor der Halle und man braucht dort auch keine lange Unterwäsche, Wollmützen und Handschuhe zu den Heimspielen. Für mich ist daher eine Erhöhung der Ticketpreise nicht gerechtfertigt. Wenn dann noch ein Oberliga Trainer kommen sollte ist zu befürchten , dass wir in der Kurve bald so viel Platz haben wie die Anhänger der nördlichen und südlichen hessischen Mitbewerber bei uns im völlig überdimensionierten Gästeblock I und II.

Ohne Preisanpassung an die Konkurrenz ... kriegst du dann auch noch Oberliga Spieler ;)


  • *****
  • Beiträge: 1,974

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #22 am: 26. März 2018, 14:21:34 »
So isses. Wenn wir nicht, unabhängig vom Stadion, bereit sind DEL2 Preise zu zahlen, dann müssen wir Oberliga spielen. Wir haben nunmal kein anderes Stadion, deswegen sind unsere Kosten aber nicht kleiner.


  • *
  • Beiträge: 821

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #23 am: 26. März 2018, 16:18:09 »
Also beim besten Willen, wegen 1, 2 oder 3€ Preiserhöhung, kann ich nicht verstehen was hier für ein Fass aufgemacht wird.
Jeder kennt doch die Begebenheiten in Nauheim.


  • *
  • Beiträge: 1,010

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #24 am: 26. März 2018, 16:58:15 »
Aber man sollte schon registrieren, dass das kein Selbstläufer ist. In den meisten Spielen gibt es massig leere Plätze, ich sehe (die Scheibenproblematik außen vor) eigentlich nur bei den Sitzplätzen während der Derbies den Punkt einer hohen Nachfrage, die eine spürbare Preiserhöhung rechtfertigen würde.


  • *
  • Beiträge: 1,146

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #25 am: 26. März 2018, 17:22:07 »
Für mich rechtfertigen vordergründig gestiegene Kosten und Wettbewerbsfähigkeit den Preisanstieg...


  • *
  • Beiträge: 211

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #26 am: 26. März 2018, 18:33:20 »
Das Stadion in Garmisch ist auch nicht sooooo viel komfortabler und dort kostet der Stehplatz 15€.
Ich zahle gerne etwas mehr damit wir wieder um Platz 8 mitspielen können.


Zum Gerücht Brandl nach Landshut.....ich glaube eher das er bei uns bleiben wird  :laugh:


  • *
  • Beiträge: 223

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #27 am: 26. März 2018, 20:21:43 »
So isses. Wenn wir nicht, unabhängig vom Stadion, bereit sind DEL2 Preise zu zahlen, dann müssen wir Oberliga spielen. Wir haben nunmal kein anderes Stadion, deswegen sind unsere Kosten aber nicht kleiner.

Gegenfrage.  Haben wir diese Saison keine DEL2-Preise bezahlt?


  • *****
  • Beiträge: 1,974

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #28 am: 26. März 2018, 22:16:26 »
So isses. Wenn wir nicht, unabhängig vom Stadion, bereit sind DEL2 Preise zu zahlen, dann müssen wir Oberliga spielen. Wir haben nunmal kein anderes Stadion, deswegen sind unsere Kosten aber nicht kleiner.

Gegenfrage.  Haben wir diese Saison keine DEL2-Preise bezahlt?

Im Ligenvergleich, Peter? NEIN.

In Frankfurt kostet der BILLIGSTE Sitzplatz 4€ mehr als bei uns der TEUERSTE.
Ähnlich in Kassel (wo das Stadion selbst zwar zu ist, aber sogar von den eigenen Fans als Bruchbude gesehen wird).

Hinzu kommt, dass in den anderen Städten die Infrastruktur deutlich besser ist, als in der kleinsten aller Profistädte, dem idyllischen Kurort Bad Nauheim.


  • *
  • Beiträge: 734

    • Profil anzeigen
Re: Team 2018 / 2019
« Antwort #29 am: 26. März 2018, 22:25:31 »
Da gibt es aber noch kleinere Standorte  :evil:
Wer Rechtschreibfehler oder Ironie findet kann sie behalten