Hallo
Gast

Umfrage

Glaubt ihr das wir ein team auf die Beine stellen,welches Frankfurt und Kassel das fürchten lehrt?

Ja,auf alle Fälle
70 (51.1%)
Nein,die haben beide zu viel Geld,und ihr Team mächtig aufgerüstet
39 (28.5%)
Weiß noch nicht
28 (20.4%)

Stimmen insgesamt: 1

Umfrage geschlossen: 23. Juni 2012, 12:27:19

Thema: Team 2012/13  (Gelesen 3302 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Team 2012/13
« am: 23. Juni 2012, 12:27:19 »
Nachdem uns ja jetzt doch eine reihe Spieler der letzten Saison den Rücken gekehrt haben,wird es allmählich Zeit das wir auch mal den ein oder anderen guten neuen Spieler verpflichten,oder wie Alaska im esbg Forum so schön schrieb bekanntgeben,wenn schon ein Vertrag unterschrieben wurde,und noch nicht offiziell verkündet wurde.

Bisher sind ja unsere beiden neuen Spieler richtig gute.Aber da sollte noch der ein oder andere gute Spieler dazustoßen.
Im Tor sind wir ja schon besser besetzt wie alle anderen in der Liga  :top

hat jemand schon was läuten hören??
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Team 2012/13
« Antwort #1 am: 23. Juni 2012, 12:59:35 »
Eine Mannschaft zusammenstellen die
Konkurrenz fähig ist , hat nicht nur was mit Geld zu tun , sondern mit liebe zum Detail Spieler
Scouten und Fähigkeiten von einzelnen zu entdecken und diese am Ende zu dem System passen welches der Trainer spielen möchte .... Aber genau sowas passiert nicht im Sommer per telefon aus Kanada oder durch einen kaufmännischen Angestellten der nicht das know how hat um sowas durchzuführen .. Was ich damit sagen wil ist das man Geld mit guter Nachwuchsarbeit , Geduld , einer sportlichen Leitung , Spieler auch berufliche Möglichkeiten
geben  uvm ausgleichen kann ..
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Team 2012/13
« Antwort #2 am: 23. Juni 2012, 15:38:35 »
Müssen wir das denn überhaupt?

Ich bin mir sicher, dass wir ein tolles Team haben werden. Dennoch kann es auch immer Teams geben die besser sind und Frankfurt und Kassel kamen aus der DEL und haben logischerweise bessere Voraussetzungen. Wenn unser Team alles gibt und wir schöne Spiele sehen, ist doch alles gut. Wir werden schon nicht untergehen. Einige sehen das in meinen Augen zu verkrampft.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Team 2012/13
« Antwort #3 am: 23. Juni 2012, 16:02:14 »
Zitat von: "red deer"
Müssen wir das denn überhaupt?

Ich bin mir sicher, dass wir ein tolles Team haben werden. Dennoch kann es auch immer Teams geben die besser sind und Frankfurt und Kassel kamen aus der DEL und haben logischerweise bessere Voraussetzungen. Wenn unser Team alles gibt und wir schöne Spiele sehen, ist doch alles gut. Wir werden schon nicht untergehen. Einige sehen das in meinen Augen zu verkrampft.
Frankfurt kam aus der Regionalliga West und Kassel aus der Hessenliga.
Wenn du das größere Umfeld der beiden meinst, dann hast du natürlich recht.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Team 2012/13
« Antwort #4 am: 23. Juni 2012, 16:05:21 »
die jüngere Vergangenheit.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Team 2012/13
« Antwort #5 am: 23. Juni 2012, 17:08:57 »
Ich denke auch das wir Konkurenzfähig sein werden, auch wenn wir evtl. nicht mehr alle Derbys für uns entscheiden werden. In Frankfurt fällt mir auf das fast alle Topspieler von Dortmund zu den "Unaussprechlichen" gegeangen sind.....wäre da ein kompletter Franchise umzug nicht sinniger gewesen?  :lol
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Team 2012/13
« Antwort #6 am: 08. August 2012, 12:03:20 »
Glaubt ihr das wir ein team auf die Beine stellen,welches Frankfurt und Kassel das fürchten lehrt?

NEIN... aber eine Mannschaft die Kassel und Frankfurt in den Spielen alles abfordern wird !

 :nauheim
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Team 2012/13
« Antwort #7 am: 18. Oktober 2012, 10:53:58 »
Zitat von: "Hansmeiser"
Eine Mannschaft zusammenstellen die
Konkurrenz fähig ist , hat nicht nur was mit Geld zu tun , sondern mit liebe zum Detail Spieler
Scouten und Fähigkeiten von einzelnen zu entdecken und diese am Ende zu dem System passen welches der Trainer spielen möchte .... Aber genau sowas passiert nicht im Sommer per telefon aus Kanada oder durch einen kaufmännischen Angestellten der nicht das know how hat um sowas durchzuführen .. Was ich damit sagen wil ist das man Geld mit guter Nachwuchsarbeit , Geduld , einer sportlichen Leitung , Spieler auch berufliche Möglichkeiten
geben  uvm ausgleichen kann ..

was sagst du eigentlich jetzt 6 wochen nach saison start zu deiner aussage aus dem juni? bißchen verschätzt würde ich mal sagen. auch per telefon kann man eine top mannschaft zusammenbauen  :can
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Team 2012/13
« Antwort #8 am: 18. Oktober 2012, 11:26:17 »
Zitat von: "devilman"
Zitat von: "Hansmeiser"
Eine Mannschaft zusammenstellen die
Konkurrenz fähig ist , hat nicht nur was mit Geld zu tun , sondern mit liebe zum Detail Spieler
Scouten und Fähigkeiten von einzelnen zu entdecken und diese am Ende zu dem System passen welches der Trainer spielen möchte .... Aber genau sowas passiert nicht im Sommer per telefon aus Kanada oder durch einen kaufmännischen Angestellten der nicht das know how hat um sowas durchzuführen .. Was ich damit sagen wil ist das man Geld mit guter Nachwuchsarbeit , Geduld , einer sportlichen Leitung , Spieler auch berufliche Möglichkeiten
geben  uvm ausgleichen kann ..

was sagst du eigentlich jetzt 6 wochen nach saison start zu deiner aussage aus dem juni? bißchen verschätzt würde ich mal sagen. auch per telefon kann man eine top mannschaft zusammenbauen  :can


Der Schlaumeier sagt doch schon seit geraumer Zeit nix mehr.
 :dlol  :dlol
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »