Hallo
Gast

Thema: Das Viertelfinale-Die Joker aus Kaufbeuren  (Gelesen 8953 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *
  • Beiträge: 486

    • Profil anzeigen
Re: Das Viertelfinale-Die Joker aus Kaufbeuren
« Antwort #135 am: 24. März 2018, 06:41:39 »
4:1 in der Serie zu verlieren ist deutlich, auch wenn es mMn überhaupt nicht deutlich war.
Aber es ist schon richtig, wenn man nur 2 Tore macht, dann kann man nicht erwarten weiterzukommen. Genauso kann man nicht erwarten in der Saison den Fair-Play-Pokal zu holen und dann in den PO‘s den Schalter auf „Kampf“ umzulegen.

So geil Brandt uns in die PO‘s gebracht hat, leider bin ich in den letzten Spielen etwas enttäuscht von ihm. Und gestern erst recht.

Ehrliche Menschen haben den Vorteil,
dass sie sich nicht merken müssen,
wem sie welche Lüge erzählt haben.


  • *
  • Beiträge: 734

    • Profil anzeigen
Re: Das Viertelfinale-Die Joker aus Kaufbeuren
« Antwort #136 am: 24. März 2018, 10:19:40 »
4:1 in der Serie zu verlieren ist deutlich, auch wenn es mMn überhaupt nicht deutlich war.
Aber es ist schon richtig, wenn man nur 2 Tore macht, dann kann man nicht erwarten weiterzukommen. Genauso kann man nicht erwarten in der Saison den Fair-Play-Pokal zu holen und dann in den PO‘s den Schalter auf „Kampf“ umzulegen.

So geil Brandt uns in die PO‘s gebracht hat, leider bin ich in den letzten Spielen etwas enttäuscht von ihm. Und gestern erst recht.
Naja was sollte er machen,  Kaufbeuren hat das einzig richtige gemacht und Brandt,  in Manndeckung   genommen, damit war der Torjäger und Vorbereiter aus dem Spiel genommen. Eher enttäuscht bin ich von den 3 AL im Sturm, die gekämpft und alles gegeben, aber in 5 Spielen nur 1 Tor, da ist einfach zu wenig. So schnell wird ein 1/2 Finale nicht wieder erreichbar sein.
Wer Rechtschreibfehler oder Ironie findet kann sie behalten


  • *****
  • Beiträge: 1,974

    • Profil anzeigen
Re: Das Viertelfinale-Die Joker aus Kaufbeuren
« Antwort #137 am: 24. März 2018, 13:10:11 »
Beides richtig. Brandt wurde allen voran von Billich extrem provoziert, inklusive Stockstich erste Pause. Er hat sich leider damit rausnehmen lassen. Aber ich habe gestern schon im Stadion gesagt, alle 4 Ausländer bei Überzahl zusammen auf dem Eis, da erwarte ich auch, dass die das entscheiden.

Leider ist auch Cody in den Playoffs untergegangen.
Und man hat gesehen, wie wichtig Krestans Onetimer in Überzahl sind, alleine deswegen würde ich den auch behalten, denn wir bekommen solche Deutschen nicht so einfach...


  • *
  • Beiträge: 1,146

    • Profil anzeigen
Re: Das Viertelfinale-Die Joker aus Kaufbeuren
« Antwort #138 am: 24. März 2018, 14:15:39 »
Wie kannst du sowas sagen Manu, das machen doch die braven Kaufbeurer nicht


  • *
  • Beiträge: 152

    • Profil anzeigen
Re: Das Viertelfinale-Die Joker aus Kaufbeuren
« Antwort #139 am: 24. März 2018, 18:14:34 »
So, mit ein paar Stunden Abstand, emotional wieder fast unten. Letztendlich sind wir durch unsere
Chancenverwertung ausgeschieden. 2 Tore sind einfach zu wenig in so einer Serie. Auch hatten wir wieder
Probleme in Überzahl, obwohl die Strafenverteilung schon etwas heftig gegen uns war!

Zu Brandt möchte ich sagen: ich war begeistert ihn diese kurze Zeit hier gehabt zu haben. Schon lange keinen
deutschen Spieler mehr gesehen der mich so mitgenommen hat. Der Abgang war natürlich nicht so gut. Aber
er wurde durch Kaufbeuren auch erzwungen. Danke Marcel, danke an die gesamte Mannschaft !!!
Danke für eine tolle Saison !!!
[b. 

Glückwunsch nach Kaufbeuren zum Einzug ins Halbfinale. Viel Erfolg!