Autor Thema: Der ECN im Sahnpark zu Gast  (Gelesen 1554 mal)

usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,912
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #30 am: 17. Februar 2018, 02:33:13 »
Einfach wird´s nicht werden, das behauptet auch niemand. Trotzdem: Crimme-Nauheim 3:5 :evil:

Net so schlecht, solltest Tipico spielen ;)

Spiel mit PlayOff Charakter, von der Härte und Intensität-und ein verdienter Sieger! Weiter, immer weiter!

RTN_SB

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 516
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #31 am: 17. Februar 2018, 09:46:55 »
Glückwunsch ans ganze Team. Vorzeitiger Klassenerhalt, das ist mehr als vor Monaten zu erwarten war. Schöne Siegesserie in den letzten Wochen. Direkte Play-off Teilnahme wäre ein positiver Hammer. Auf geht’s, alles ist möglich.

No24

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #32 am: 17. Februar 2018, 10:33:33 »
Super! Klassenerhalt vorzeitig gesichert. Glückwunsch an das Team und den Trainer.

Wir spielen diszipliniert und wohin überhartes Spiel führt kann man schön bei Sprade in den Highlights und der Pressekonferenz sehen. Crimme ist drauf und dran eine bislang gute Saison noch in den Sand zu setzen. Aber wir lassen uns nie provozieren und dadurch gehen letztendlich solche Spiele an uns. Es ist clever und klug so zu agieren und man sieht anhand der Tabelle, wohin uns das führt.

Allen Strange

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 987
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #33 am: 17. Februar 2018, 10:47:21 »
Ja, ist schon ein beeindruckender Swing, den die Mannschaft hingelegt hat. Die späte Reihenumstellung Livingston + Upgrade Brandt haben was entstehen lassen, was an die Siegesserie zum Jahreswechsel 2015/16 erinnert. PPOs sicher, für die Planung den Klassenerhalt dazu: Top.

Wir haben zwar wie ich finde gestern auch ein paar dumme Strafen gezogen (Frosch, Ratmann), aber auch mal im richtigen Moment dagegen gehalten, zB als Knackstedt Bick völlig unnötig anging. Der Sprade- Kommentator war ne Zeitlang bischen jammerig ob der Stafzeiten gg Crimme, am Ende hat er es aber auch eingesehen: selbst schuld.
Die vielen Kameraperspektiven in Crimme sind schon nett, auch wenn das Spiel macnhmal zu schnell für die Hauptkamera ging. Gibt es denn eine Aussage wann unsere Übertorkameras mal einbezogen werden? Wenigstens in den Highlights?

Wäre schön, wenn man noch nen AL bekommen könnte, unsere Defensive ist eigentlich zu dünn für diesen Tabellenplatz und die daraus resultierenden Möglichkeiten ...

No24

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #34 am: 17. Februar 2018, 10:50:28 »
Alles ok aber jetzt noch einen AL in ein bestehendes, funktionierendes Team reinwerfen?

Allen Strange

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 987
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #35 am: 17. Februar 2018, 11:21:22 »
Wenn Stiefenhofer und vor allem Woidtke fit wären, würde auch ich Deinen Bedenken recht geben. Mit 6 Mann inkl. der Leihspieler Mannes + Pruden oder der 3 immer wieder mal ein schlechtes Spiel machenden #6, #22, #23 sehe ich den Gewinn größer als das Risiko. Wir werden es sehen ...

Ranuli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #36 am: 17. Februar 2018, 12:20:01 »
Wenn Stiefenhofer und vor allem Woidtke fit wären, würde auch ich Deinen Bedenken recht geben. Mit 6 Mann inkl. der Leihspieler Mannes + Pruden oder der 3 immer wieder mal ein schlechtes Spiel machenden #6, #22, #23 sehe ich den Gewinn größer als das Risiko. Wir werden es sehen ...

Kann Dich einerseits absolut verstehen, aber ehrlich gesagt würde ich das Geld eher für den Spieler-Etat der nächsten Saison sparen.
Vermtl. dürfte dieser auf Grund der Zuschauerzahlen in dieser Saison sowieso enger geschnürt werden.
Unser vorrangiges Ziel für diese Saison ist erreicht und nächstes Jahr dürfte es nicht leichter werden.


Seligenstadt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 521
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #37 am: 17. Februar 2018, 12:38:31 »
Super! Klassenerhalt vorzeitig gesichert. Glückwunsch an das Team und den Trainer.

Wir spielen diszipliniert und wohin überhartes Spiel führt kann man schön bei Sprade in den Highlights und der Pressekonferenz sehen. Crimme ist drauf und dran eine bislang gute Saison noch in den Sand zu setzen. Aber wir lassen uns nie provozieren und dadurch gehen letztendlich solche Spiele an uns. Es ist clever und klug so zu agieren und man sieht anhand der Tabelle, wohin uns das führt.

Kanad. ausgerichtete Spieler die unbeeindruckt bleiben und  diszipliniert vernünftige  Antworten haben  :

Ja, Das seh ich auch als wichtigen Punkt des gestrigen , aber auch des gesamten aktuellen Erfolges an .

Da stimme ich dir kompl. zu

Teck

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
    • Tecks Spielwiese
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #38 am: 17. Februar 2018, 17:25:37 »
Wenn Stiefenhofer und vor allem Woidtke fit wären, würde auch ich Deinen Bedenken recht geben. Mit 6 Mann inkl. der Leihspieler Mannes + Pruden oder der 3 immer wieder mal ein schlechtes Spiel machenden #6, #22, #23 sehe ich den Gewinn größer als das Risiko. Wir werden es sehen ...

Kann Dich einerseits absolut verstehen, aber ehrlich gesagt würde ich das Geld eher für den Spieler-Etat der nächsten Saison sparen.
Vermtl. dürfte dieser auf Grund der Zuschauerzahlen in dieser Saison sowieso enger geschnürt werden.
Unser vorrangiges Ziel für diese Saison ist erreicht und nächstes Jahr dürfte es nicht leichter werden.
Kurze Info: zurzeit liegen wir mit einem Zuschauerschnittt von 2369 (unwesentlich aber immerhin) besser als im letzen Jahr (2303). Also dürfte aus DIESEM GRUND keine Kürzung des Spieleretats erfolgen?!?! Ich denke doch mal, dass wir nicht unter den Schnitt des letzten Jahres fallen sollten... bei den Spielen die wir mom geboten bekommen!!

lola68

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 477
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #39 am: 17. Februar 2018, 17:35:14 »
wurde nicht mit 2600 budgetiert (für diese Saison) ?
Ehrliche Menschen haben den Vorteil,
dass sie sich nicht merken müssen,
wem sie welche Lüge erzählt haben.

Christoph

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 138
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #40 am: 17. Februar 2018, 18:29:28 »
wurde nicht mit 2600 budgetiert (für diese Saison) ?
Nein, die DEL2 erlaubt gar nicht über dem Zuschauerschnitt der Vorsaison zu kalkulieren, das hat Herr Ortwein mal erzählt.   

Ranuli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #41 am: 18. Februar 2018, 08:45:14 »
Wenn Stiefenhofer und vor allem Woidtke fit wären, würde auch ich Deinen Bedenken recht geben. Mit 6 Mann inkl. der Leihspieler Mannes + Pruden oder der 3 immer wieder mal ein schlechtes Spiel machenden #6, #22, #23 sehe ich den Gewinn größer als das Risiko. Wir werden es sehen ...

Kann Dich einerseits absolut verstehen, aber ehrlich gesagt würde ich das Geld eher für den Spieler-Etat der nächsten Saison sparen.
Vermtl. dürfte dieser auf Grund der Zuschauerzahlen in dieser Saison sowieso enger geschnürt werden.
Unser vorrangiges Ziel für diese Saison ist erreicht und nächstes Jahr dürfte es nicht leichter werden.
Kurze Info: zurzeit liegen wir mit einem Zuschauerschnittt von 2369 (unwesentlich aber immerhin) besser als im letzen Jahr (2303). Also dürfte aus DIESEM GRUND keine Kürzung des Spieleretats erfolgen?!?! Ich denke doch mal, dass wir nicht unter den Schnitt des letzten Jahres fallen sollten... bei den Spielen die wir mom geboten bekommen!!

Danke für die Info!
Rein subjektiv, ohne den Schnitt auszurechnen, war ich von einem Zuschauerrückgang ausgegangen.
So kann man sich täuschen.


Allen Strange

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 987
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #42 am: 18. Februar 2018, 10:04:24 »
Wobei DEL2.org unsere Hauptrunde letztes Jahr sogar nur mit 2278 (2303 vermitlich inkl Play-Downs?) aufführt. Andererseits haben wir ja auch noch 3 Heimspiele ohne Derby, welche den Schnitt senken könnten.

Wobei auch ich gerade gg Garmisch oder im "Endspiel" gegen Ravensburg weniger als 2300 schon enttäuschen fände...

Schon VfL-Fan

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 685
    • Profil anzeigen
Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« Antwort #43 am: 18. Februar 2018, 10:45:41 »
wurde nicht mit 2600 budgetiert (für diese Saison) ?
Das war der Etat nach unserer Playoff-Saison, weil wir da 2600 erreicht hatten.
Laut Eishockey News Sonderheft zu Beginn dieser Saison war die Planung gemäß des Schnitts in der vorigen Saison bei 2300. jetzt eben bei 2300.