Autor Thema: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig  (Gelesen 1052 mal)

usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,912
    • Profil anzeigen
Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« am: 12. Februar 2018, 21:38:29 »
Helau zum Faschingsdienstag mit dem Tabellen-Fünften Kaufbeuren!

Die Joker sind ein Beispiel dafür, was man mit vergleichbaren Bedingungen wie bei uns (mal abgesehen vom Stadion) erreichen kann. Aktuell auf Platz 5, liegt man in Reichweite der Huskies auf Platz 4 und hat Chancen, das Heimrecht in den PlayOffs zu erreichen. Andererseits haben wir mit einem Sieg die große Chance, die Joker selbst wieder in unsere Reichweite zu holen und den Rückstand von 7 auf 4 Punkte zu reduzieren.

Mit an Bord bei den Allgäuern ist der ehemalige Nauheimer Publikumsliebling und Oberliga-Meister Daniel "Oppi" Oppolzer, sowie der Sohn des Nauheimer Eishockey-Idols Dale Reinig, nämlich Aaron Reinig (born in the Wetterau). Letzterer gab dazu ein schönes Interview in der Wetterauer Zeitung, welches hier nachzulesen ist: https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/Lokalsport-Dale-Reinig-hat-Kult-Status-jetzt-kommt-Sohn-Aaron-nach-Bad-Nauheim;art1435,388873

Ich hoffe auf mehr als 1500 Zuschauern und einen 4-2 Heimsieg. Schwer genug wird es, so fällt Stiefenhofer auch Morgen aus. Evtl. kann er durch Garret Pruden ersetzt werden.

Reichel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 260
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #1 am: 13. Februar 2018, 00:14:14 »
Das Minus von 1479 Zuschauern sollte locker überboten werden!

Spirit

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 67
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #2 am: 13. Februar 2018, 08:39:25 »
Helau zum Faschingsdienstag mit dem Tabellen-Fünften Kaufbeuren!

Die Joker sind ein Beispiel dafür, was man mit vergleichbaren Bedingungen wie bei uns (mal abgesehen vom Stadion) erreichen kann. Aktuell auf Platz 5, liegt man in Reichweite der Huskies auf Platz 4 und hat Chancen, das Heimrecht in den PlayOffs zu erreichen. Andererseits haben wir mit einem Sieg die große Chance, die Joker selbst wieder in unsere Reichweite zu holen und den Rückstand von 7 auf 4 Punkte zu reduzieren.

Mit an Bord bei den Allgäuern ist der ehemalige Nauheimer Publikumsliebling und Oberliga-Meister Daniel "Oppi" Oppolzer, sowie der Sohn des Nauheimer Eishockey-Idols Dale Reinig, nämlich Aaron Reinig (born in the Wetterau). Letzterer gab dazu ein schönes Interview in der Wetterauer Zeitung, welches hier nachzulesen ist: https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/Lokalsport-Dale-Reinig-hat-Kult-Status-jetzt-kommt-Sohn-Aaron-nach-Bad-Nauheim;art1435,388873

Ich hoffe auf mehr als 1500 Zuschauern und einen 4-2 Heimsieg. Schwer genug wird es, so fällt Stiefenhofer auch Morgen aus. Evtl. kann er durch Garret Pruden ersetzt werden.

Vergleichbare Bedinungen ??? Puhhh seh ich diese Saison etwas anders, die Eintrittskarten in Kaufbeuren sind an der Abendkasse einiges teurer als bei uns ( Aufgrund der neuen Halle konnten sie das durchsetzen ). Durch die neue Halle ist auch der Zuschauerschnitt hochgegangen, dazu kam auch noch sportlicher Erfolg. Allein durch diese Mehreinnahmen ( höhere Preise x höheren Zuschauerschnitt ) zahlen die eine komplette Saison eine gute Reihe. Dann ist in Kaufbeuren auch die Jugendarbeit besser, da möchte ich gar nicht sagen das die etwas besser oder wir etwas schlechter machen, die haben einfach da  unten durch mehr Eishallen eine größere Auswahl an guten Jugendlichen.

Ranuli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #3 am: 13. Februar 2018, 09:51:34 »
Ich denke ein Zuschauerminusrekord kann/wird heute nur dich das Verteilen von Gratis-Karten analog zu dem RAV-Spiel vor einigen Wochen bzw Monaten an die Sponsoren vermieden werden.
Hat das Team aktuell zwar absolut nicht verdient, aber die Kälte und der Fasching werden uns definitiv Zuschauer kosten.

Zum Spiel selbst - unsere Abwehr bereitet mir nicht nur auf Grund unserer Verletzten Sorgen, da unser Kapitän schon seit Monaten seiner Form hinterherläuft und auch ERK, welchem ich eigentlich mehr zutraue, in letzter Zeit leider auch immer wieder etwas unaufmerksam/unglücklich spielt.

Trotzdem tippe ich heute mal auf einen knappen Sieg nach hartem Kampf für uns, da mich die Einstellung des Teams in den letzten Wochen doch sehr überzeugt hat.

usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,912
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #4 am: 13. Februar 2018, 09:57:18 »
Sollte Mannes nun auch noch fehlen, wirds ganz doof...

D&K

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 783
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #5 am: 13. Februar 2018, 11:31:00 »
ESVK stellt U19-Nationalspieler ab

Torhüter Roman Steiger, Verteidiger Fabian Koziol und Stürmer Tim Wohlgemuth nominiert

Der ESV Kaufbeuren muss in der heißen Saisonphase im Kampf um die Pre- bzw. Playoffplätze für die nächsten drei DEL 2 Spieltage auf Tim Wohlgemuth verzichten. Der 18 Jahre alte Stürmer, der bei den Jokern in der ersten Angriffsreihe neben Charlie Sarault und Joey Lewis agiert, ist zusammen mit Verteidiger Fabian Koziol, der in der DNL Mannschaft, beim Oberliga Kooperationspartner ECDC Memmingen und auch schon in der DEL2 für den ESVK zu Einsatz kam sowie DNL Torhüter Roman Steiger für ein 5-Nationen-Turnier mit der U19-Nationalmannschaft eingeladen. Auf Abruf halten sich dazu noch die Stürmer Marc Krammer und Markus Lillich bereit. Das Turnier findet vom 13.02. bis 19.02 2018 in Hradec Kravole / Tschechien statt.


Schon VfL-Fan

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 685
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #6 am: 13. Februar 2018, 15:53:48 »
Schwieriges Spiel gegen ein ambitioniertes Team:
Ich tippe auf einen mühsamen 4:3 Sieg vor 1600 Zuschauern

usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,912
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #7 am: 13. Februar 2018, 19:01:29 »
Mannes spielt, zum Glück

Allen Strange

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 987
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #8 am: 13. Februar 2018, 22:32:53 »
Kategorie unverdient. 2 Drittel nur Schrott gespielt, Schiri nicht auf unserer Seite und es steht oh Wunder nur 1:2. Und dann der Doppelschlag und es läuft.
Und Zack, wieder 7.

lola68

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 477
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #9 am: 13. Februar 2018, 22:43:33 »
Wie „unverdient“ ?
Nach dem grandiosen 3.Drittel absolut verdient.
Eingeleitet durch einen schönen Check von M. Brandt zu Beginn des letzten Drittels.
Und noch ein feines Tor, das nicht gegeben wurde.

Ehrliche Menschen haben den Vorteil,
dass sie sich nicht merken müssen,
wem sie welche Lüge erzählt haben.

Allen Strange

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 987
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #10 am: 13. Februar 2018, 22:54:18 »
Es gibt Spiele, die verliert man obwohl man das bessere Team war. Und es gibt Spiele wie heute, da ist es eben umgekehrt. Klar hat das 3. Drittel viel rausgerissen, normal hätte der ESVK da aber schon mit 2,3 Toren mehr führen müssen.

Passt schon. PS: solide Zuschauerzahl mit gut 1800.

usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,912
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #11 am: 13. Februar 2018, 23:50:43 »
Kaufbeuren hat das 2 Drittel auch einfach gut gespielt, Pressing betrieben, gut gearbeitet, Schusspositionen zugestellt-da siehste dann auch net gut aus, wenn so ne gute Truppe ein perfektes Auswärtsspiel hin legt. Fand uns aber im ersten Drittel schon besser, hatten auch 3x Überzahl, aber an Vajs nicht vorbeizukommen, während KF eben aus seiner ersten Überzahl direkt etwas macht.Das 2. Drittel ähnlich wie am Sonntag in Kassel, da musst du froh sein, dass das Ding net da schon entschieden ist. Im letzten Drittel, ebenso wie in Kassel, zurückgekommen, diesmal mit Glück, Geschick und Willen das Ding umgebogen. Schiris werden von Woche zu Woche schlechter, was die heute alles entweder gesehen haben wollten (Crosscheck Kolb...rofl) oder nicht gesehen haben (Spielverzögerung-die Scheibe fliegt zwar auf die KF Bank, aber über die noch hohe Scheibe hinweg) neben weiteren, fraglichen Situationen. Auch Osterloh fand auf der Strafbank die passenden Worte zu den Streifenhörnchen.....
Man darf auch nicht außer acht lassen, wer so alles gefehlt hat und das am Sonntag noch die halbe Mannschaft krank war, binnen 2 Tagen gibts auch keine Wunderheilung, also werden heute auch einige eher geschwächt gespielt haben.



Für uns ganz wichtiger Sieg, endlich haben die anderen, mit Ausnahme von Kassel, mal für uns gespielt.

Zuschauerzahl ok, dank vieler verteilter Freikarten!Aber lieber so und die Leute trinken noch was, essen vielleicht was.

No24

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #12 am: 14. Februar 2018, 08:12:06 »
Kaufbeuren zwei Drittel lang klar besser, die haben mir sehr sehr gut gefallen. Die müssen zu dem Zeitpunkt weitaus höher führen als nur mit einem Tor. Und trotzdem steht am Ende ein 5:2 Sieg für uns, weil wir Willen und Charakter haben und es im letzten Drittel auch wirklich gut gemacht haben. Trotz den Ausfällen und den angeschlagenen bzw. grippegeschwächten Spielern auf dem Eis. PD sollten damit endgültig erledigt sein. Natürlich bleibt ein klitzekleines Restrisiko aber ich denke man darf durchatmen, ob des wohl sicheren Klassenerhalts.


inferno diavoli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 679
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #13 am: 14. Februar 2018, 09:52:56 »
Aufgrund des bärenstarken letzten Drittels war dieser Sieg absolut nicht unverdient! Kaufbeuren hat eigentlich ein starkes Auswärtsspiel gespielt. Diese Vorstellung hätte durchaus für Punkte reichen können. Es spricht aber mittlerweile auch für unser Team, dass man bei einem solchen Spiel nur mit einem Tor im Rückstand liegt. Somit ist die Chance auf Punkte natürlich auch immer gegeben. Manchmal braucht man eben einfach so ein dreckiges Tor wie Livingston gestern zum 2:2 gemacht hat. Und dann schafft auch noch ein monatelang völlig abgetauchter Spieler den Turnaround in diesem Match. Von den Refs mal abgesehen, lief gestern Abend vieles für uns. Egal, war auch schon oft genug andersrum...

RTN_SB

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 516
    • Profil anzeigen
Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« Antwort #14 am: 14. Februar 2018, 10:17:31 »
6 Siege aus den letzten 7 Spielen. Respekt, Klassenerhalt fast sicher, mal schauen was noch geht.