Hallo
Gast

Thema: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN  (Gelesen 1352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *
  • Beiträge: 855

    • Profil anzeigen
    • http://kicktipp.de/whl
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #15 am: 23. Januar 2018, 21:56:03 »
unfassbar
Werde Unterstützer des Eishockey-Nachwuchses und melde dich zum Tippspiel WetterauHockeyLeague an.
Mehr nach PN an mich oder unter angegebenem Link.


  • *
  • Beiträge: 1,146

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #16 am: 23. Januar 2018, 21:56:23 »
böser Rückfall in alte Zeiten...von Mannschaft und Trainer...und die sprechen von Play offs :shocked: :shocked: :shocked:
ich mach jetzt aus bevor ich meinen Laptop gegen die wand werfe


  • *
  • Beiträge: 855

    • Profil anzeigen
    • http://kicktipp.de/whl
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #17 am: 23. Januar 2018, 22:00:23 »
Böse könnte man sagen, Frosch ist wieder dabei und es wird wieder verloren ....
Aber das denke ich mal lieber nur.  :blank:
Werde Unterstützer des Eishockey-Nachwuchses und melde dich zum Tippspiel WetterauHockeyLeague an.
Mehr nach PN an mich oder unter angegebenem Link.


  • *
  • Beiträge: 1,146

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #18 am: 23. Januar 2018, 22:04:54 »
der war am sonntag noch nicht dabei...
stiefenhofer ja auch in der Kabine geblieben, aber da nehm ich doch net meinen topscorer als verteidiger...ich könnte mich nur noch aufregen


  • *
  • Beiträge: 855

    • Profil anzeigen
    • http://kicktipp.de/whl
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #19 am: 23. Januar 2018, 22:08:40 »
So ein spiel darf nicht verloren werden. Punkt.
Werde Unterstützer des Eishockey-Nachwuchses und melde dich zum Tippspiel WetterauHockeyLeague an.
Mehr nach PN an mich oder unter angegebenem Link.


  • *
  • Beiträge: 821

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #20 am: 23. Januar 2018, 22:15:23 »
Cody Sylvester hat auch eine halbe Saison in Dornbirn als Verteidiger gespielt, wer soll  sonst nach hinten?. Mit Erk, Ketter und Slaton waren nur noch 3 Verteidiger dabei. Vllt bleibt ja Kohl jetzt doch erhalten :D .....man man man ..... Freitags zählt es!


  • *
  • Beiträge: 548

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #21 am: 23. Januar 2018, 22:21:45 »
 
Puhhhh

Das war nix.

Und sollte so beim Tabellenletzten in dieser Saisonphase eigentlich auch nicht passieren







 

 


I




  • *
  • Beiträge: 1,146

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #22 am: 23. Januar 2018, 22:32:34 »
Cody Sylvester hat auch eine halbe Saison in Dornbirn als Verteidiger gespielt, wer soll  sonst nach hinten?. Mit Erk, Ketter und Slaton waren nur noch 3 Verteidiger dabei. Vllt bleibt ja Kohl jetzt doch erhalten :D .....man man man ..... Freitags zählt es!

Meland und einfach mit 4 weiterspielen...gab schon Mannschaften die haben das fast ne halbe Saison überstanden


  • *****
  • Beiträge: 1,974

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #23 am: 23. Januar 2018, 22:34:03 »
nachdem mannes verletzt raus musste, meland wieder in der Verteidigung...deshalb auch die stürmer wild durcheinander...


Falsch. Meland schon vor Mannes Verletzung Verteidiger, nachdem Stiefenhofer krank in der Kabine blieb.


DEZIMIERTE ROTE TEUFEL UNTERLIEGEN IN BAYREUTH / WEITERE AUSFÄLLE ZU BEKLAGEN

Einen Start nach Maß erwischten die Roten Teufel, denn bereits mit dem ersten Angriff und dem ersten Schuss der Partie traf Cody Sylvester nach nur 21 Sekunden zur EC-Führung. Die Gastgeber kamen besser ins Spiel und Anthony Luciani erzielte in der 13. Minute den 1-1 Ausgleich. In der Folgezeit entwickelte sich ein offenes Spiel in beide Richtung, welches zeitweise auch als „vogelwild“ zu bezeichnen war. Anstatt 1-1 hätte es durchaus auch gut und gerne 3-3 oder 4-4 stehen können.

Zu Beginn des zweiten Drittels musste Daniel Stiefenhofer erkrankt in der Kabine bleiben, so dass Eric Meland an die Defender-Position zurückkehrte. Der Uhrzeiger hatte keine drei Umrundungen gemacht, da krachte Nicklas Mannes in die Bande und kehrte im Laufe des Spiels ebenfalls nicht mehr zurück auf‘s Eis. Es kam aber noch Dicker: Im Zuge des Durcheinanders der ganzen Umstellungen trafen die Tigers durch Fyodor Kolupaylo (31.) und Sergej Stas (34.) doppelt. Auch auf den Anschlusstreffer von Noureddine Bettahar (35.) wussten die Gastgeber postwendend durch Eric Chouinard die passende Antwort in Form des 4-2 (36.). Trotz all den schlechten Nachrichten zeigte unser Team erneut Moral und konnte durch Eric Meland (36.) und Dennis Reimer (39.) das Spiel noch im Mitteldrittel ausgleichen.

Im letzten Spielabschnitt versuchten unsere Jungs zu Beginn die Führung zu erzielen, doch leider gelang dies nicht. Nach und nach schwanden zusehends die Kräfte und Bayreuth nutzte dies zu zwei Treffern durch Eric Chouinard (47.) und Sergej Stas (52.) zum 6-4. Über zwei Minuten vor Ende wurde bereits Felix Bick vom Eis geholt, aber trotz bester Chancen gelang es leider auch mit sechs Feldspielern nicht mehr den Anschluss oder gar den Ausgleich zu erzielen.

Nach diesem heutigen Spiel sind mit 39 Spielen exakt drei Viertel der DEL2-Hauptrunde 2017/18 Geschichte. Die Rote. Teufel liegen aktuell auf dem wichtigen 10. Platz in der Tabelle und haben bereits am Freitag (ab 19:30 Uhr) das nächste wichtige Spiel vor der Brust, wenn die Lausitzer Füchse ihre Visitenkarte in Kurpark abgeben. Tickets zu diesem Spiel sind noch in allen Kategorien erhältlich unter www.ec-bn.de und auch an den Abendkassen.


  • *
  • Beiträge: 821

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #24 am: 23. Januar 2018, 22:38:17 »
Cody Sylvester hat auch eine halbe Saison in Dornbirn als Verteidiger gespielt, wer soll  sonst nach hinten?. Mit Erk, Ketter und Slaton waren nur noch 3 Verteidiger dabei. Vllt bleibt ja Kohl jetzt doch erhalten :D .....man man man ..... Freitags zählt es!

Meland und einfach mit 4 weiterspielen...gab schon Mannschaften die haben das fast ne halbe Saison überstanden

Ich kenne keine Mannschaft die eine halbe Saison mit 4 Verteidigern gespielt hat.


  • *
  • Beiträge: 1,146

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #25 am: 23. Januar 2018, 22:41:15 »
Ich schrieb ja auch fast ne halbe...vielleicht ist auch das etwas übertrieben...
Ich denke da an Bietigheim vor 2 oder 3 jahren...
Selbst wenn es nur 10spiele waren...
Unser Trainer will es nicht mal 10min probieren


  • *
  • Beiträge: 486

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #26 am: 23. Januar 2018, 23:06:51 »
sylvester nun in der abwehr...ich frag mich was da für ein kraut geraucht wurde???

....und wer verliert den Zweikampf vor dem 4:5...man man man...mir fehlen die worte

Was hast du denn für ein Kraut geraucht ?
Sich einzeln Erk und Cody rauszupicken... Kopfschütteln 🤦🏻‍♂️
Ehrliche Menschen haben den Vorteil,
dass sie sich nicht merken müssen,
wem sie welche Lüge erzählt haben.


  • *
  • Beiträge: 1,146

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #27 am: 23. Januar 2018, 23:17:25 »
Erk macht nunmal (genauso wie Ketter die meisten Fehler die letzte zeit) und wenn du richtig gelesen hast,dann ist dir sicher nicht entgangen das ich Cody gar keinen Vorwurf mache sondern nur feststelle das er den entscheidenden Zweikampf verliert! Den Fehler sehe ich da dann doch eher bei Kujala,der das Kraut ja geraucht haben muss...

Mein Kraut ist Top und heisst Kamillentee,danke der Nachfrage lieber Dirk


  • *
  • Beiträge: 1,146

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #28 am: 23. Januar 2018, 23:38:32 »
nachdem mannes verletzt raus musste, meland wieder in der Verteidigung...deshalb auch die stürmer wild durcheinander...


Falsch. Meland schon vor Mannes Verletzung Verteidiger, nachdem Stiefenhofer krank in der Kabine blieb.

Also laut Homepage hätte ich doch recht


  • *****
  • Beiträge: 1,974

    • Profil anzeigen
Re: Kämpfen für die PlayOffs......Bayreuth - ECN
« Antwort #29 am: 24. Januar 2018, 01:52:41 »
Ne, du hast geschrieben, nachdem Mannes raus musste, Meland Verteidiger-aber da war er schon längst Verteidiger, nämlich für Stiefenhofer. Und nach Mannes Verletzung musste Cody verteidigen.