Hallo
Gast

Thema: Zu Gast bei den Wölfen  (Gelesen 1257 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *
  • Beiträge: 541

    • Profil anzeigen
Re: Zu Gast bei den Wölfen
« Antwort #15 am: 19. Januar 2018, 22:04:54 »
Hatte einen Dreier nicht unbedingt erwartet. Umso mehr freue ich mich das es einer geworden ist und sogar noch ein recht deutlicher zu Null. Mein Respekt. Jetzt auch ein schöner Vorsprung auf Rang 11. So darf es gerne weitergehen, am besten natürlich gleich am Sonntag :grin:


  • *
  • Beiträge: 157

    • Profil anzeigen
Re: Zu Gast bei den Wölfen
« Antwort #16 am: 19. Januar 2018, 22:46:42 »
Am Ende dann ein absolut verdienter 4:0 Auswärtssieg. Starker, kontrollierter und souveräner Auswärtsauftritt. Ich hatte zu keiner Zeit Bedenken, dass dieses Spiel irgendwann kippen könnte. Sicherlich war Freiburg zu Beginn das stärkere Team. Allerdings ohne auch wirklich nur eine einzige gefährliche Aktion zu haben. Plötzlich aus dem Nichts das 0:1. Ab diesem Zeitpunkt wurde unser Spiel von Minute zu Minute besser und kontrollierter. Wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann die vierminütige 5:3-Überzahl im letzten Drittel. Andere Teams tun in solchen Situationen etwas für das Torverhältnis. Letztlich ist es egal! Der wichtige Dreier wurde eingefahren und der Vorsprung auf die Wölfe auf 11 Punkte ausgebaut. Also alles gut heute Abend! Die Löwen können kommen...

Ich kann dir nur zustimmen. Habe das Spiel auf Sprade TV angeschaut. Wir hatten die Freiburger fast das gesamte Spiel im Griff.
Das sind drei ganz wichtige Punkte. Hoffe nur das Meland am Sonntag wieder mit dabei ist. Freu mich schon riesig auf Sonntag. :cool:



  • *
  • Beiträge: 737

    • Profil anzeigen
Re: Zu Gast bei den Wölfen
« Antwort #17 am: 19. Januar 2018, 23:43:17 »
Ich bin sehr angenehm überrascht. Auswärts 41 Schüsse sind nicht selbstverständlich.
Sonntag ein Sieg und wir sind in Schlagweiten zu den Teams vor uns. Heimrecht bei den Preplayoffs wäre das Sahnehäubchen nach der Hauptrunde.


  • *
  • Beiträge: 619

  • EC Bad Nauheim + "Nur der HSV"
    • Profil anzeigen
Re: Zu Gast bei den Wölfen
« Antwort #18 am: 19. Januar 2018, 23:48:37 »
Konnte das Spiel heute leider nicht verfolgen, aber der Sieg heute gibt mir ein beruhigtes Gefühl für Sonntag.
Warum sollten wir nicht auch gegen die Katzen am Sonntag was zählbares mitnehmen. Das Soll hat hat das Team fürs Wochenende schon erreicht.
Der Druck wird jedenfalls auf Seiten der "Bankfurtzern" nach der heutigen Derbyniederlage liegen.
 :grin:
Warten wir einfach mal ab, was das Team am Sonntag abliefert. Ich habe jedenfalls schon schlechtere Laune gehabt in dieser Saison.

Lets play Nauheim Hockey!


  • *
  • Beiträge: 737

    • Profil anzeigen
Re: Zu Gast bei den Wölfen
« Antwort #19 am: 20. Januar 2018, 11:23:32 »
Am Ende dann ein absolut verdienter 4:0 Auswärtssieg. Starker, kontrollierter und souveräner Auswärtsauftritt. Ich hatte zu keiner Zeit Bedenken, dass dieses Spiel irgendwann kippen könnte. Sicherlich war Freiburg zu Beginn das stärkere Team. Allerdings ohne auch wirklich nur eine einzige gefährliche Aktion zu haben. Plötzlich aus dem Nichts das 0:1. Ab diesem Zeitpunkt wurde unser Spiel von Minute zu Minute besser und kontrollierter. Wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann die vierminütige 5:3-Überzahl im letzten Drittel. Andere Teams tun in solchen Situationen etwas für das Torverhältnis. Letztlich ist es egal! Der wichtige Dreier wurde eingefahren und der Vorsprung auf die Wölfe auf 11 Punkte ausgebaut. Also alles gut heute Abend! Die Löwen können kommen...

Ich denke beim Stand von 3:0 für uns, nach den Check gegen den Kopf, von hinten, gegen die Bande gegen Meland, hat jeder vor allem darauf geachtet sich nicht zu verletzen. Da ist Schaulaufen und Kräftesparen sehr verständlich.

Langsam bin ich sehr zuversichtlich dass dies für den ECN die zweitbeste von 5 DEL2 Saisons wird. Evtl wird's ja sogar noch Platz 8, da kommt's dann auf jeden Punkt an. Und dann evtl sogar die richtigen Playoffs gegen den 1. oder 2. der Hauptrunde und hoffentlich noch 3 Heimspiele gegen einen Top-Gegner.
Das täte der Kasse dann sehr gut und würde der GF sicher auch bei der Suche nach weiteren Sponsoren helfen.


  • *
  • Beiträge: 689

    • Profil anzeigen
Re: Zu Gast bei den Wölfen
« Antwort #20 am: 20. Januar 2018, 13:11:11 »
@wolf 47 u
Hast du das gestrige Spiel gesehen? In besagter Situation war nicht annähernd ein runterspielen der Uhr erkennbar! Ganz im Ggenteil. Es wurde eigentlich ein richtig gutes Powerplay aufgezogen. Über die Verwertung der Chancen in diesen Situationen breitet man aber besser den Mantel des Schweigens...

@Schon VfL-Fan
Glaube nicht dass sich irgendjemand im Team schonen wollte! Siehe oben...
Gibt es eigentlich irgendwelche Infos zur Verletzung von Meland? Hoffe er kann bereits morgen wieder mit von der Partie sein...


  • *
  • Beiträge: 736

    • Profil anzeigen
Re: Zu Gast bei den Wölfen
« Antwort #21 am: 20. Januar 2018, 15:48:53 »
@wolf 47 u
Hast du das gestrige Spiel gesehen? In besagter Situation war nicht annähernd ein runterspielen der Uhr erkennbar! Ganz im Ggenteil. Es wurde eigentlich ein richtig gutes Powerplay aufgezogen. Über die Verwertung der Chancen in diesen Situationen breitet man aber besser den Mantel des Schweigens...

@Schon VfL-Fan
Glaube nicht dass sich irgendjemand im Team schonen wollte! Siehe oben...
Gibt es eigentlich irgendwelche Infos zur Verletzung von Meland? Hoffe er kann bereits morgen wieder mit von der Partie sein...
Habe ein  :grin: vergessen, war ironisch gemeint. Aber da der Trainer was ähnliches sagte war ich mir nicht sicher  :laugh:
« Letzte Änderung: 20. Januar 2018, 15:51:27 von wolf 47 »
Wer Rechtschreibfehler oder Ironie findet kann sie behalten