Autor Thema: Derbytime-und keinen interessierts???  (Gelesen 1318 mal)

usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,862
    • Profil anzeigen
Derbytime-und keinen interessierts???
« am: 06. Januar 2018, 22:31:28 »
Morgen kommen die Huskys zum "kleinen Derby".
Ähnlich wie bei uns in Bad Nauheim sind die Fans der Nordhessen nicht zufrieden mit den Leistungen ihres Teams und Trainer Rossi steht ähnlich in der Kritik, wie ein Kujala in Bad Nauheim. Interessant dabei ist, dass bei beiden Teams die Tabellenplatzierung eigentlich im realistischen Bereich liegt.

Star der Nordhessen ist der ehemalige NHL Spieler James Wisniewski, der den Huskys aber bald auf Grund seiner Olympia-Teilnahme für Team USA fehlen wird.
Morgen jedoch werden wir ihn zumindest in diesem Spiel im CKS bewundern können.

Beim ECN fehlen weiterhin die verletzten Guryca, Brandl, Pauli und Bettahar.

Ich tippe auf ein souverändes 3-2, egal ob mit 3 oder 2 Punkten. Wir können daheim nur Derby-deswegen!

usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,862
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #1 am: 06. Januar 2018, 22:42:35 »
Kurze Info am Rande: In der 2. Drittelpause findet ein kleiner Forumstreff statt, mit Husky-Fans aus dem ESBGFORUM, Treffpunkt an der Geraden Wand zw. Gästeblock und Block H, also...hinter J ;)

Schon VfL-Fan

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 636
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #2 am: 07. Januar 2018, 00:20:18 »
Keinen interessiert's? Dann wären bis auf die unterste Reihe nicht schon fast alle Sitzplätze verkauft.
Die Frage ist eigentlich nur wie weit über 3000 die Zuschauerzahl sein wird.
Eigentlich ist doch jetzt wieder Ruhe im Rote Teufel Karton. Die Punktzahl aus den letzten rund 10 Spielen stimmt doch. Dazu kommen peu a peu Verletzte wieder zumindest zurück ins Mannschaftstraining. Kujala hat dann spätestens in 2 Wochen keine Ausreden mehr
4:3 nach Verlängerung vor 3350 Zuschauern, womit Platz 10 wieder etwas abgesichert wird.

usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,862
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #3 am: 07. Januar 2018, 00:55:21 »
Keinen interessiert's? Dann wären bis auf die unterste Reihe nicht schon fast alle Sitzplätze verkauft.

Naja, ich bezogs mehr darauf, das net mal einer nen Thread eröffnet hat hier.... ;) Und in Kassel haben sie mit Hängen und Würgen nen Bus zusammen bekommen....

AntiLions

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
    • http://kicktipp.de/whl
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #4 am: 07. Januar 2018, 08:52:18 »
Keinen interessiert's? Dann wären bis auf die unterste Reihe nicht schon fast alle Sitzplätze verkauft.

Naja, ich bezogs mehr darauf, das net mal einer nen Thread eröffnet hat hier.... ;) Und in Kassel haben sie mit Hängen und Würgen nen Bus zusammen bekommen....
Wenn ich's böse ausdrücken würde, würde ich sagen: interessiert's denn jemanden, dass wir (Fans & 'Normal'-Zuschauer) unzufrieden sind/waren? Es beruht sozusagen auf Gegenseitigkeit.
Aber da wäre ja noch mein Vorsatz, es positiv ausdrücken zu wollen: 3000+ zu erwartende Zuschauer können ja nicht irren, also ist wie immer alles gut und Kassel halt nur eine gewöhnliche Gastmannschaft, der man nicht mehr Beachtung schenken muss, als den 12 anderen DEL2-Teams. Warum also schon im Vorfeld sich aufregen und die Mücken, äh die Huskies, scheu machen? Egal wie es heute Abend ausgeht - wir haben mindestens 3 Punkte Vorsprung auf einen PD-Platz und Minimum 16, um zu mindestens Heimrecht in einer möglichen PD-Runde zu haben. Also wenn sich das nicht positiv anhört, dann versteh' ich die Eishockey-Welt nicht mehr. :cheesy:
Werde Unterstützer des Eishockey-Nachwuchses und melde dich zum Tippspiel WetterauHockeyLeague an.
Mehr nach PN an mich oder unter angegebenem Link.

Seligenstadt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 475
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #5 am: 07. Januar 2018, 10:04:48 »
Schöne Überschrift von Manuel.

Und ein noch besserer Einleitungssatz von Anti Lions .

Anti Lions .

Mich interresierts nach wie vor  brennnend und  ganz elementar  ,wie man geglaubt  hat ,wieder mal mit den  Befindlichkeiten der Fans umgehen zu können .Das ist für mich auch nicht erledigt ,weil es viel zu oft der Fall  und damit schon einstudierte und anmaßende Praxis ist

Das verunsichert viel ,viel mehr , als jeder hess.Derbygegener !!



So

Heimspiel gegen Kassel

In Derbys schaffen wir es ja erfahrungsgemäß  oft, eine Stanleycupfinaleinstellung aufs Eis zu bringen .

Wenn das heute wieder Fall sein  sollte ,gewinnen wir . Sonst nicht.

Ich hoffe auf einen Erfolg. Sagen wir mal 4:2

wolf 47

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 682
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #6 am: 07. Januar 2018, 10:09:55 »
Da man in KS auch nicht zufrieden ist und die Fans selbst Ffm boykottieren wollen. Es ist für Auswärtsfans auch bequemer vorm Fernseher zu sitzen, wundert mich nicht, das so wenig kommen. Hier was man auch nicht was man davon halten, die Ergebnisse sind unberechenbar, dann sind auch einige noch beleidigt.  :evil:
Wer Rechtschreibfehler oder Ironie findet kann sie behalten

Schon VfL-Fan

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 636
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #7 am: 07. Januar 2018, 14:14:52 »
In der Phase, als wir in 12 Spielen nur 9 Punkte holten, was die Quote eines Tabellenletzten ist, musste man als zahlender Zuschauer einfach unzufrieden sein.

Aus den folgenden 13 Spielen haben wir 20 Punkte geholt, was im Saisonschnitt für Platz 9 oder 10 reichen wird.

 Anders gesagt, wenn die schlechte Phase weitergegangen wäre, hätten wir ca 10 Punkte weniger und wären auf Platz 11, knapp vor Platz 12. Eine erneute schlechte Phase können wir uns nicht leisten.

Aber das Team hat oft Charakter gezeigt und Rückstände umgebogen, bzw lange gegen die Top Teams mitgehalten. Da ja auch ein paar Verletzte wieder fit werden, ist vielleicht sogar Platz 8 oder 9 noch drin - Aber nur wenn es sehr gut läuft!

Wie viele andere Teams in der Oberliga, besonders in Bayern wären glücklich, wenn sie 5 Saisons hintereinander zu den 25 besten Teams in Deutschland gehören würden. Unsere Rübenernten incl. der beiden letzten Oberliga-Saisons, also jetzt 7 hintereinander sind doch überdurchschnittlich.

Das Eishockey in Bad Nauheim war vier Mal kaputt, sprich Lizenz weg und Regionalliga.
Das kann niemand wieder wollen.

Die Brötchen für die Teufelswürste sind noch groß genug!

Stüdi612

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 118
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #8 am: 07. Januar 2018, 14:40:06 »
Ich tippe einfach mal nur. Ich denke wir gewinnen 4:3, vor hoffentlich über 3.000 Zuschauer.
Ich habe keine Lust schon vor dem Spiel wieder negative Sachen zu schreiben auch wenn nicht alles gut ist.                                                Ich genieße dieses Eishockey und diese 2.Liga. Keiner von uns will mehr in die Oberliga Nord.



usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,862
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #9 am: 07. Januar 2018, 14:42:02 »
Da man in KS auch nicht zufrieden ist und die Fans selbst Ffm boykottieren wollen.

Was GAR NIX mit der Unzufriedenheit zu tun hat, sondern mit Übergriffen der Frankfurter Ultras, die es ja offiziell, laut diverser Löwen-Fans, bei ihnen gar nicht gibt.

wolf 47

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 682
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #10 am: 07. Januar 2018, 16:02:00 »
Da man in KS auch nicht zufrieden ist und die Fans selbst Ffm boykottieren wollen.

Was GAR NIX mit der Unzufriedenheit zu tun hat, sondern mit Übergriffen der Frankfurter Ultras, die es ja offiziell, laut diverser Löwen-Fans, bei ihnen gar nicht gibt.
  Stimmt unzufrieden sind sie mit anderen Dingen, KS Fans fahren aber nicht nach Nauheim wegen dem Derby Zuschlag. Zumindest wurde das in der Vergangenheit erzählt. Die Ffm Fans kommen nicht mehr weil sie in Nauheim beleidigt werden.  :laugh:



Wer Rechtschreibfehler oder Ironie findet kann sie behalten

claire-alexander

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 325
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #11 am: 07. Januar 2018, 16:43:44 »
TEUFEL  -   Köter   4:2

Zuschauer: 3468
gesendet von meinem Commodore C64 mit 56k Modem ohne Schnickschnack

1979-80   VfL Bad Nauheim   W.German   44   32   18   50   96
1980-81   VfL Bad Nauheim   W.German   38   16   18   34   48
Im CKS ist jedes Spiel ein "Wintergame"

GlobalPlayer

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 252
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #12 am: 07. Januar 2018, 16:57:06 »
5:3 vor 3.050 Zuschauern.

Setze auf die Abgeklärtheit im ersten Drittel in Dresden und den Heimvorteil.  Bitte keine/wenig Strafzeiten fangen.

Kritisch ist sicher - rein statistisch - dass dies der dritte Heimsieg aus drei Derbies wäre sein wird und der vierte aus fünfen insgesamt.


Hubi07

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 866
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #13 am: 07. Januar 2018, 18:42:41 »
Irgendwer Sprade gebucht? Bei mir geht gar nichts

rsc

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Derbytime-und keinen interessierts???
« Antwort #14 am: 07. Januar 2018, 18:45:17 »
Sprade ist katastrophal; ständige Aussetzer!