Autor Thema: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen  (Gelesen 2571 mal)

Goodwin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1,104
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #30 am: 15. Dezember 2017, 23:19:59 »
Die Zitate der noch anwesenden Zuschauer nach schluss(pfiff) sagen doch mehr als 1000 :evil: worte

AntiLions

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
    • http://kicktipp.de/whl
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #31 am: 15. Dezember 2017, 23:28:22 »
Nein, nein, nein, nein, nein. So geht das nicht. Man kann doch nicht so einfach unseren "Super-ECN" kritisieren und so möchte ich es doch auch halten und dem Treiben in der Desaster-Area etwas positives abgewinnen. Wir haben schließlich den Tabellenplatz gehalten, der Rückstand auf KF ist auch gleich geblieben und auch im Kampf um Platz 11 hat sich nichts verändert. Selbst gegenüber Frankfurt haben wir nichts eingebüßt. Also ist doch alles gut und um bei meinen Worten zu bleiben, im Kino war es schön warm...
Die für morgen angedachte Autogrammstunde - oder was auch immer am Weihnachtsmarkt stattfinden soll
 - müsste eigentlich aus übungstaktischen Gründen seitens des spielenden Personals ersatzlos ins Cafe Müller äääh Eisstadion verlegt werden.
Werde Unterstützer des Eishockey-Nachwuchses und melde dich zum Tippspiel WetterauHockeyLeague an.
Mehr nach PN an mich oder unter angegebenem Link.

Hubi07

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 866
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #32 am: 15. Dezember 2017, 23:38:55 »
Es wird Zeit für frischen Wind. GF und Coach.... Bitte reflektiert eure geleistete Arbeit und seht ein, dass es so einfach nicht mehr geht

claire-alexander

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 325
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #33 am: 15. Dezember 2017, 23:40:52 »
Der Einzige, der morgen seinen Namen schreiben sollte ist Petri Kujala und zwar unter einen Aufhebungsvertrag. Also, Herr Petri Kujala zeigen sie endlich das sie Eier in der Hose haben und treten sie von ihrem Trainerposten zurück.
gesendet von meinem Commodore C64 mit 56k Modem ohne Schnickschnack

1979-80   VfL Bad Nauheim   W.German   44   32   18   50   96
1980-81   VfL Bad Nauheim   W.German   38   16   18   34   48
Im CKS ist jedes Spiel ein "Wintergame"

inferno diavoli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 671
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #34 am: 15. Dezember 2017, 23:47:52 »
Planlos, ziellos, erfolglos...
Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen! Schiebt euch eure tollen Derbysiege sonst wo hin! Völlig uninteressant was am letzten Sonntag war! Wenn in den wirklich wichtigen Spielen immer wieder verkackt wird, interessiert das keinen Mensch! Das Fass ist bereits übergelaufen, aber in der Geschäfststelle wird weiterhin der Kopf in den Sand gesteckt. Immmer weiter so, nach dem Motto "Es komme mir ja keiner mit Fakten..."
Wir sind weiterhin auf bestem Wege Richtung Oberliga! Absolut  erschreckend was man diese Saison geboten kriegt...
Ich lege mich jetzt schon fest. Der diesjährige Absteiger kommt aus einer Kurstadt...
Schnauze gestrichen voll!!!
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2017, 23:49:28 von inferno diavoli »

DRAGON

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 156
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #35 am: 15. Dezember 2017, 23:53:17 »
Bravo Herr Ortwein vielen Dank Herr Kujala.....sie haben erreicht das Fans das Stadion verlassen bevor das Spiel zu Ende ist. Ein Trainer auf der Bank, der mit ansieht wie seine Mannschaft sich lächerlich macht und vom eigentlichen Eishockey spielen Lichtjahre entfernt ist.....und vom Gegner vorgeführt wird...fast alle im Stadion sehen es seit Wochen und Monaten...nur zwei Herren sehen wahrscheinlich ganz was anderes bzw. gar nichts.
Die Fans verlassen mit Recht das Stadion, denn was auf dem Eis gezeigt ist eine Schande ...und für sie Herr Ortwein, die ach so überaschenden rückgehenden Zuschauerzahlen sind doch nicht ohne Grund.
Herr Ortwein sie sind auf dem besten Weg das Nauheimer Eishockey für immer zu vernichten und die zu den Heimspielen noch kommenden Fans, werden zum Daheim bleiben provoziert ..durch ihre eigenwillige und sturre Geschäftsführer Haltung.

...das was geändert werden muss sollte unverzüglich erfolgen.

inferno diavoli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 671
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #36 am: 15. Dezember 2017, 23:56:40 »
Kurze Ergänzung noch. Heute eine Niederlage gegen Heilbronn! Sonntag geht es nach Ravenburg. Dort haben wir bis auf das erste Spiel nach dem Aufstieg noch nie was geholt! Und nächsten Freitag dann daheim Bietigheim. Danach dürften wir dann Elfter sein...
In Rosenheim hat letzte Saison übrigens auch niemand kapiert was die Stunde geschlagen hat...

claire-alexander

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 325
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #37 am: 16. Dezember 2017, 00:01:09 »
Da ich als Zuschauer im Stadion die Pk erst morgen (evtl.) von Sprade „genießen“ darf, wäre ich dankbar für Zitate, was denn die Leute von der heutigen Pk so beschäftigt  ? Thx.

Wir haben zu viele Zweikämpfe verloren. Und letztlich hat sich die Unzufriedenheit der Zuschauer auch auf die Mannschaft übertragen«, sagte Petri Kujala, der Coach der Gastgeber, während Gerhard Unterluggauer, Trainer der Falken, zufrieden sein konnte. »
Quelle: Wetterauer Zeitung online.

http://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/art1435,363139
gesendet von meinem Commodore C64 mit 56k Modem ohne Schnickschnack

1979-80   VfL Bad Nauheim   W.German   44   32   18   50   96
1980-81   VfL Bad Nauheim   W.German   38   16   18   34   48
Im CKS ist jedes Spiel ein "Wintergame"

lola68

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 469
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #38 am: 16. Dezember 2017, 00:28:16 »
Da ich als Zuschauer im Stadion die Pk erst morgen (evtl.) von Sprade „genießen“ darf, wäre ich dankbar für Zitate, was denn die Leute von der heutigen Pk so beschäftigt  ? Thx.

Wir haben zu viele Zweikämpfe verloren. Und letztlich hat sich die Unzufriedenheit der Zuschauer auch auf die Mannschaft übertragen«, sagte Petri Kujala, der Coach der Gastgeber, während Gerhard Unterluggauer, Trainer der Falken, zufrieden sein konnte. »
Quelle: Wetterauer Zeitung online.

http://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/art1435,363139

Danke.
Was für ein Typ, unser Übungsleiter. Jedes weitere Wort dazu ist eins zuviel.
Ehrliche Menschen haben den Vorteil,
dass sie sich nicht merken müssen,
wem sie welche Lüge erzählt haben.

AntiLions

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
    • http://kicktipp.de/whl
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #39 am: 16. Dezember 2017, 00:34:42 »
Da ich als Zuschauer im Stadion die Pk erst morgen (evtl.) von Sprade „genießen“ darf, wäre ich dankbar für Zitate, was denn die Leute von der heutigen Pk so beschäftigt  ? Thx.

Wir haben zu viele Zweikämpfe verloren. Und letztlich hat sich die Unzufriedenheit der Zuschauer auch auf die Mannschaft übertragen«, sagte Petri Kujala, der Coach der Gastgeber, während Gerhard Unterluggauer, Trainer der Falken, zufrieden sein konnte. »
Quelle: Wetterauer Zeitung online.

http://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/art1435,363139

Danke.
Was für ein Typ, unser Übungsleiter. Jedes weitere Wort dazu ist eins zuviel.
Na, na, na. So darfst du das doch nicht sagen, schließlich hat es ja eine gewisse Tradition, dass wir Zuschauer letztendlich dran schuld sind. Since 1946 sozusagen ...
Werde Unterstützer des Eishockey-Nachwuchses und melde dich zum Tippspiel WetterauHockeyLeague an.
Mehr nach PN an mich oder unter angegebenem Link.

usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,862
    • Profil anzeigen

RTN_SB

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 507
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #41 am: 16. Dezember 2017, 07:00:47 »
Wir haben mal wieder einen neuen Tiefpunkt erreicht. Für gestern gibt es keine Worte mehr.

Goodwin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1,104
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #42 am: 16. Dezember 2017, 08:46:36 »
So...ne Nacht drüber geschlafen.
Ich habe immer noch die Schnauze voll!!!
Herr Ortwein und Herr Kujala, nehmen Sie endlich ihren Hut und machen den Weg frei für frischen Wind. Sie haben sich beide verdient gemacht um das Eishockey in Bad Nauheim,aber nun ist Schluss!!! Die Reaktionen der Spieler, (auch das Fernbleiben) der Fans sollte sie doch langsam mal zum Nachdenken gebracht haben...oder sind sie so ignorant und übersehen dies?!
Ich werde nun auch erstmal zuhause bleiben, mir reicht es wirklich und ich habe besseres zu tun als mir diese SCHEISSE weiter anzuschauen und auch anzuhören!!!
Ich dachte nicht das ich das mal sagen werde, aber momentan steht für mich fest,wenn sich gewisse Dinge in Nauheim nicht ändern werde ich mir zur kommenden Saison definitiv keine DK mehr zulegen...

lola68

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 469
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #43 am: 16. Dezember 2017, 08:54:05 »
Das ist leider das Problem, das wir jetzt haben.
Zuschauer sind unzufrieden (und pfeifen) und bleiben zu Hause.
Das ist zwar nicht der Weg, weil man so am Ende dem Verein schadet,
aber ich verstehe jeden, der so reagiert.
Und wenn wir das nicht bald mal ändern, dann wird es schwer die Kurve zu kriegen.
Es sei denn, man will das.
Ehrliche Menschen haben den Vorteil,
dass sie sich nicht merken müssen,
wem sie welche Lüge erzählt haben.

m.d.

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 203
    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #44 am: 16. Dezember 2017, 09:00:42 »
Zitat Kujala: “die Verunsicherung der Fans is auf sie Mannschaft übergesprungen......“ aha jetzt sind die Fans dran schuld!!!! Die die euch die Kohle bringen!

Alleine für diese Aussage muß man den fristlos feuern!! Wie heißt die Droge, die der einschmeißt?