Hallo
Gast

Thema: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen  (Gelesen 3358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Beiträge: 1,974

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #15 am: 15. Dezember 2017, 18:14:38 »
3-2 n. V vor 2133 Zuschauern


  • *
  • Beiträge: 1,146

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #16 am: 15. Dezember 2017, 20:41:54 »
Und so, spieln sie das Stadion leer...und so, spieln sie das Stadion leer...und soooo


  • *
  • Beiträge: 548

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #17 am: 15. Dezember 2017, 20:58:02 »
Tja, da ist in der Tat noch "etwas" Luft nach oben . Heilbronn jetzt klar das aktivere und etwas bessere Team .In einer insgesamt  durchwachsenen  Begegnung


Hoffen wir auf das letzte Drittel   :evil:


  • *
  • Beiträge: 1,146

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #18 am: 15. Dezember 2017, 21:19:24 »
Ich hab einfach keine Lust mehr mir diese scheisse anzuschauen


  • *
  • Beiträge: 351

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #19 am: 15. Dezember 2017, 21:33:34 »
?????????????????? :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked:
gesendet von meinem Commodore C64 mit 56k Modem ohne Schnickschnack

1979-80   VfL Bad Nauheim   W.German   44   32   18   50   96
1980-81   VfL Bad Nauheim   W.German   38   16   18   34   48
Im CKS ist jedes Spiel ein "Wintergame"


  • *
  • Beiträge: 70

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #20 am: 15. Dezember 2017, 21:36:03 »
...das ist der Offenbarungseid. Wenn sich jetzt hinter der Bande nichts ändert, gehört eigentlich die Geschäftsführung gleich mit fort gejagt. Irgendwann hört der Spaß auf Herr Ortwein.... Verdienste hin und her.... ich denke mal die gesamte Führungsriege ist völlig überfordert... und der Coach sowieso.... und wenn keine Kohle da ist um Veränderungen durchzuführen sollte man das dem zahlenden Publikum auch so kommunizieren oder halt Maßnahmen einleiten, dass Geld generiert wird... aber so nicht...
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2017, 21:40:19 von Grumpy »


  • *
  • Beiträge: 70

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #21 am: 15. Dezember 2017, 21:42:12 »
...das ist der Offenbarungseid. Wenn sich jetzt hinter der Bande nichts ändert, gehört eigentlich die Geschäftsführung gleich mit fort gejagt. Irgendwann hört der Spaß auf Herr Ortwein.... Verdienste hin und her.... ich denke mal die gesamte Führungsriege ist völlig überfordert... und der Coach sowieso.... und wenn keine Kohle da ist um Veränderungen durchzuführen sollte man das dem zahlenden Publikum auch so kommunizieren oder halt Maßnahmen einleiten, dass Geld generiert wird... aber so nicht... da erwarte ich eigentlich von den handelnden Personen mehr....  das ist einfach mein Anspruch....


  • *
  • Beiträge: 548

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #22 am: 15. Dezember 2017, 21:43:19 »
Man,man ,man

Das war sowas von grausam .



  • *
  • Beiträge: 869

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #23 am: 15. Dezember 2017, 21:44:33 »
Ich konnte bisher zwar nur ein Vorbereitungsspiel schauen, habe aber das ein oder andere Spiel auf Sprade verfolgen können. So wird das Stadion gänzlich leer gespielt Es macht mich einfach nur noch traurig. Es tut mir leid für jeden einzelnen ECN Anhänger der das heute mit ansehen musste Punkt man verschenkt wieder jeden Punkt den man sich vorher mühsam erkämpft hat mit so einer Vorstellung, ohne das Spiel gesehen zu haben denke ich dass es katastrophal gewesen sein muss, wenn man wieder mal ein unterzahltor kassiert


  • *
  • Beiträge: 70

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #24 am: 15. Dezember 2017, 21:46:32 »
Ich konnte bisher zwar nur ein Vorbereitungsspiel schauen, habe aber das ein oder andere Spiel auf Sprade verfolgen können. So wird das Stadion gänzlich leer gespielt Es macht mich einfach nur noch traurig. Es tut mir leid für jeden einzelnen ECN Anhänger der das heute mit ansehen musste Punkt man verschenkt wieder jeden Punkt den man sich vorher mühsam erkämpft hat mit so einer Vorstellung, ohne das Spiel gesehen zu haben denke ich dass es katastrophal gewesen sein muss, wenn man wieder mal ein unterzahltor kassiert

einfach traurig..... aber jetzt wir ja wieder alle auf die Verletztenliste geschoben...


  • *
  • Beiträge: 468

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #25 am: 15. Dezember 2017, 22:01:15 »
Zitat Kujala: “die Verunsicherung der Fans is auf sie Mannschaft übergesprungen......“ aha jetzt sind die Fans dran schuld!!!! Die die euch die Kohle bringen!


  • *
  • Beiträge: 1,010

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #26 am: 15. Dezember 2017, 22:03:18 »
Ach, die Verletztenliste. Ich gebe zu, wenn ich im Stadion stehe und daran denke, habe ich dann trotz der Schei*e die ich sehen mußte dann auch ein bischen Mitleid und kein Bock zu pfeifen. Bin ich halt so früh wie nie heimgegangen und hab mich geärgert, überhaupt dagewesen zu sein.

Verletztenliste akzeptiere ich ja auch, daß wir Führungen wie in F noch aus der Hand geben. Aber daß wir jetzt Woche für Woche Shorthander kassieren und es bei uns ja schon reicht, wenn ein einziger Spieler fehlt, dass es schon schlechter aussieht, das versteh nicht. Genau wie dass HN auch mit 3 Reihen spielte und dennoch ungefähr 20% mehr Speed hat. Alderson kann bei uns durchs Drittel fahren, als ob wir Publikumslauf hätten.

Wären die ersten beiden Minuten nicht "ohne Goalies" gespielt worden hätten wir das heute zu Recht zu Null verloren, da nützt uns auch die tolle Schußstatistik nix.

Ah, und daß der Satz mit den Fans kommt, habe ich schon im Stadion prophezeit. Warum wir aber auswärts mit wenig Fans in der Regel nix auf die Reihe bekommen, verstehe ich aber auch nicht ...


  • *
  • Beiträge: 548

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #27 am: 15. Dezember 2017, 22:12:59 »
Ich hab die PK leider nicht mehr  gesehen ( min Hund wollte rausgeführt werden :wink: )

 Hat er das wirklich so gesagt, der P.K:?

Da muß ihm wohl versehentlich eine vereinsinterne Meinung durchgerutscht sein :

Es liegt ja immer an den Fans : Und nach dem Stanleycup Sieg gegen Frankfurt hatte ja noch Ortwein einen netten Aufruf vor dem Spiel gestartet. den der Trainer vermutlich noch im Hinterkopf hatte ......

Was für eine Provinzposse :

Jetzt wird der ganze  Krampf noch mit lausigen Aussagen vor und nach jedem Spiel so präsentiert und "angereichert "?



  • *
  • Beiträge: 336

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #28 am: 15. Dezember 2017, 22:51:15 »
Woche für Woche könnte man hier eigentlich das gleiche Statement abgeben. Nur, was bringt´ ? Wir haben ja eh alle keine Ahnung.

Auch dieses Mal hat das Team bei einem sog. 6-Punkte-Spiel einen absoluten Offenbarungseid abgelegt und sich der totalen Lächerlichkeit preisgegeben!
Was die Schußstatistik betrifft, so sie denn positiv für uns ist, so ist diese keinen Pfifferling wert, wenn man sieht, was da von uns auf das gegnerische Tor gekommen ist. Wirkliche gefährliche Schüsse waren nämlich nicht darunter.
Nach dem Gegentreffer zum 2:3 in Überzahl hatte ich zu keinem Zeitpunkt mehr den Eindruck, das wir irgendwann nochmal zurückkommen würden.

Was die PK betrifft - sollte Kujala dies tatsächlich so gesagt haben, so wäre dies aus meiner Sicht auch sein persönlicher Offenbarungseid und der wirklich allerletzte Beweis dafür, das er tatsächlich völlig ratlos, überfordert und gescheitert ist!!!

Ansonsten kann ich nur jeden beglückwünschen, der heute nicht im CKS war und ich kann auch niemanden raten in nächster Zukunft sich ein Spiel dieser Truppe anzusehen!

Definitiv ist man auf dem besten Weg das Stadion leer zu spielen und man will uns wohl schon so langsam aber sicher auf die Oberliga vorbereiten.






  • *
  • Beiträge: 486

    • Profil anzeigen
Re: Nach dem Derby ist vor dem Pflichtsieg: Die Heilbronner Falken kommen
« Antwort #29 am: 15. Dezember 2017, 23:13:48 »
Da ich als Zuschauer im Stadion die Pk erst morgen (evtl.) von Sprade „genießen“ darf, wäre ich dankbar für Zitate, was denn die Leute von der heutigen Pk so beschäftigt  ? Thx.
Ehrliche Menschen haben den Vorteil,
dass sie sich nicht merken müssen,
wem sie welche Lüge erzählt haben.