Autor Thema: Matthias Humboldt-der Mann für alle Fälle  (Gelesen 300 mal)


Seligenstadt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 424
    • Profil anzeigen
Re: Matthias Humboldt-der Mann für alle Fälle
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2017, 10:44:00 »
Danke für den Link, Manuel

Weil er u.a. wegen der Spradeübertragung beteiligt ist.

Wie läuft das eigentlich bei Sprade im Hinblick auf die Einnahmen ?
Insbesondere interessiert mich natürlich , wie die Vereine daran beteiligt werden ?


 

Skywalker

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Re: Matthias Humboldt-der Mann für alle Fälle
« Antwort #2 am: 07. Dezember 2017, 12:28:25 »
Danke für den Link, Manuel

Weil er u.a. wegen der Spradeübertragung beteiligt ist.

Wie läuft das eigentlich bei Sprade im Hinblick auf die Einnahmen ?
Insbesondere interessiert mich natürlich , wie die Vereine daran beteiligt werden ?

Für jeden User der das Spiel bucht, bekommt der Heimverein einen prozentualen Anteil.
Auch Haie stinken nur nach Fisch

Seligenstadt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 424
    • Profil anzeigen
Re: Matthias Humboldt-der Mann für alle Fälle
« Antwort #3 am: 07. Dezember 2017, 13:00:04 »
Danke Skywalker

So in etwa hab ich es mir gedacht.

Na ja, ist alles noch relativ neu. Und die Nutzerzahlen werden   nicht die Welt an Einnahmen  abwerfen .  Aber die Einnahmen werden sich verteilen an Sprade, (prozentuelle )Vergütungen an die Vereine . Und ein Honorar an die jeweiligen Sprecher .

Aber das soll es dazu für den Moment auch schon sein

.Ich frag ich halt immer  wenn ich Sprade nutze , wie das alles so funzt. Wie die über die Runden kommen .usw.usw

Ich denke mal, zu gegebener Zeit werden da auch mal Zahlen und aktuelle Entwicklungen aufgezeigt bekommen  bekommen