Autor Thema: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme  (Gelesen 1454 mal)

AndyausFB

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 289
    • Profil anzeigen
8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« am: 12. Oktober 2017, 18:35:00 »
Ich mach mal den Anfang.

Unsere Mannschaft ist jetzt ordentlich in Schwung gekommen und fegt Crimme 6:2 aus dem Stadion. Leider sehen das Spiel nur 2146 Zuschauer im Stadion

frifreak

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 211
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2017, 21:17:09 »
in gewisser weise ist das spiel morgen schwerer als das gegen kassel....
trotzdem, die 3 punkte bleiben im kurpark!
4:2
2233 zuseher und zuseherinnen

Stüdi612

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 102
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2017, 21:32:40 »
Ich tippe auf ein 5:3 für unsere Teufel  :evil:   vor leider nur 2300 Zuschauer.
Aber trotzdem guter Stimmung  :laugh:

Schon VfL-Fan

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 591
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2017, 21:41:17 »
Statt Playdown-Stimmung wie in der vorigen Saison jetzt gegen Crimmitschau Playoff-Feeling scon im Herbst.
3:1 dank vieler Bick-Saves vor 2350 Zuschauern, weil viele nach dem Kassel-Spiel wieder Spaß an Nauheim-Eishockey haben.

Ranuli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 279
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2017, 22:01:59 »
Wird wieder eine enge Kiste.
3:2 für uns vor 2250 Zuschauern

lobsens

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 343
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #5 am: 12. Oktober 2017, 22:15:10 »
Ich denke auch, daß es nicht einfach wird!

Ich tippe auf einen 5:3-Sieg für die Roten Teufel vor 2250 Zuschauern! :evil:
Irgendwann springt Dir die Scheibe so auf den Schläger, daß du sie auch reinhauen kannst. (Peter Draisaitl)

Seligenstadt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 424
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2017, 22:41:07 »
Mir ist sehr mulmig vor dem morgigen Spiel.

Crimme ist stark,wird sich nicht von uns überholen lassen wollen . Wir könnten uns nach dem Kasselspiel morgen zumindest kurzzeitig richtig oben reinarbeiten . Das sind so Spiele , wo es schnell ganz  anders kommt, als man es sich mit dem hocherfreuten Kopf wegen des Kasselspiels  erhofft.

Sorry, ich glaub nicht so richtig an einen Sieg . Deshalb diesmal keine Vorhersage   

Aber da ich sehr ,sehr ungern  verliere , komm ich morgen wieder ins Stadion . Dies geschieht in der Hoffnung, dort liebend gerne vom Gegenteil persönlich an Ort und Stelle überzeugt zu werden  :wink: :evil:

Das wird nach meiner Einschätzung eine ganz harte Nuß. Aber gehen wir es gemeinsam mit der richtigen Einstellung  an !!!

Schon VfL-Fan

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 591
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #7 am: 12. Oktober 2017, 23:08:49 »
Wenn ich keinen Dienst bis 21h hätte würde ich auch kommen.
Die Mannschaft kämpft couragiert während des ganzen Spiels, aber es passieren halt hin und wieder menschliche Ungenauigkeiten, die die besten Teams der DEL2 ausnutzen. Es hat bei den 3 Heimspielen, die ich bisher gesehen habe, einfach Spaß gemacht im Stadion zu sein.
Wenn man diesen Einsatz über weite Strecken des Saison durchhalten kann, dann wird man zumindest die vier Letzten in der Tabelle deutlich auf Distanz halten können. Dazu muß das CKS für die Gästeteams der Vorhof zur Hölle sein.

Goodwin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1,066
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2017, 23:25:40 »
Ich finde es sehr schade das Lehikoinen am we sitzen muss...er gibt unserer Defensive doch viel halt...aber mal schauen ob Meland das vielleicht sogar besser hinbekommt.
Mein tip: 4:3 vor 2315 Zuschauern

usbekistan oleg

  • Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 1,798
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2017, 00:35:21 »
2-3 vor 2111 Zuschauern

mo33

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #10 am: 13. Oktober 2017, 07:12:39 »
Ich kann leider nicht dabei sein, denke aber es wird ein 3:1 vor über 2300 Zuschauern!

No24

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #11 am: 13. Oktober 2017, 07:38:03 »
Solche Spiele muss man gewinnen aber das wird heute ein harter Brocken. Zuversichtlich macht mich die Charakterstärke der Mannschaft aber Crimme ist, wie auch alle anderen Teams, kein Fallobst. Meine Befürchtung ist, dass die Erwartungshaltung zu hoch ist und sich daher eine bleierne Stimmung breit macht wenn es zäh läuft oder wir in Rückstand geraten sollten. In dieser engen Liga kann jeder jeden schlagen und von daher können wir zwar jedes Spiel gewinnen, aber eben auch verlieren. Mir persönlich reicht ein 2:1 oder 3:2. Lehikoinen hat unsere Abwehr zusammen gehalten und uns Stabilität gegeben. Sollte Melland spielen muss er beweisen, dass wir auch mit ihm hinten sicher und diszipliniert stehen. Trotzdem bin ich positiv gestimmt. Die Jungs machen das schon.

Spirit

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #12 am: 13. Oktober 2017, 08:07:03 »
4:3 n.V.
2307 Zuschauer

RübenLandwirt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 468
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #13 am: 13. Oktober 2017, 08:58:25 »
Crimme ist dieses Jahr wahrlich kein Selbstläufer, irgendwie habe ich ein komisches
Gefühl. Wird viel Kampf & Krampf. 1:2n.V. vor 2250 Zuschauern

RT-Eishockeyfan

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 399
    • Profil anzeigen
Re: 8. Spieltag: Im CKS gegen Crimme
« Antwort #14 am: 13. Oktober 2017, 09:51:47 »
Ich habe das Gefühl, dass sich die Mannschaft wie keine andere in den letzten Jahren von den Fans pushen lässt.
Dies führt dazu, dass wir in dieser Saison eine der heimstärksten Teams der Liga sein werden und somit das CKS zur Festung wird .
Insofern müssen wir zu Hause uns vor keiner Mannschaft fürchten.

Folgerichtig wird es ein ähnlich zähes Spiel wie gegen Bayreuth, gehe von einem knappen und schwer umkämpften 3:2 Sieg aus.

P.S. Ich hoffe, dass Melland zur notwendigen Verbesserung unseres  Überzahlspiels beiträgt, diese Rolle zählte bei allen positiven defensiven Leistungen nicht zu den Stärken von Lehikoinen.