Hallo
Gast

Thema: Kevin Lavallee gefeuert????????  (Gelesen 19456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #15 am: 23. Dezember 2013, 09:43:07 »
Gestern war im Stadion zu hören, daß Lavallee wohl das Pokalspiel in A$$el verweigert hat. Wenn dem so sein sollte, ist diese Trennung mehr als nur nachvollziehbar.
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2013, 11:20:56 von Anonymous »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #16 am: 23. Dezember 2013, 10:25:19 »
Nach den Gerüchten im Stadion hat #96 in Frankfurt, Heilbronn und Weisswasser unterschrieben  :hmm

P.S. Firsanov ist wieder auf dem Markt... :stumm
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #17 am: 23. Dezember 2013, 10:33:54 »
Zitat von: "inferno diavoli"
Gestern war im Stadion zu hören, daß Lavallee wohl das Pokalspiel in A$$el verweigert hat. Wenn dem so sein sollte, ist diese trennung mehr als nur nachvollziehbar.
Wenn das stimmt, ist sie nicht nur nachvollziehbar, sondern zwingend erforderlich!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #18 am: 23. Dezember 2013, 10:37:52 »
Zitat von: "inferno diavoli"
Gestern war im Stadion zu hören, daß Lavallee wohl das Pokalspiel in A$$el verweigert hat. Wenn dem so sein sollte, ist diese trennung mehr als nur nachvollziehbar.

Das mit Kassel irgendwas gewesen ist,ja das hab ich auch gehört.

Aber eine abschließende Beurteilung aus subjektiven Gerüchten   abzuleiten,geht mit Sicherheit fehl.

Die Beurteilung könnte man bestenfalls dann in den Blick nehmen, wenn Sachverhalte ganz konkret vorliegen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #19 am: 23. Dezember 2013, 10:47:10 »
Bin sehr zwiegespalten bei dem was da gerade ab geht!! :hilfe  Es gibt eigentlich nur zwei Alternativen: 1.) FC freie Hand geben und den Kader "aufräumen" (was scheinbar gerade läuft) oder FC feuern. Irgendetwas in der Chemie zwischen einem Teil der Mannschaft und FC stimmt ja mal überhaupt nicht :hmm  :hmm  :hmm Lavallee und andere standen ja nicht erst seit gestern auf der Kippe. Es sind im moment soviele Spieler die absolut (warum auch immer) hinter den Erwartungen bleiben oder taktisch Mist spielen. Ich wundere mich auch schon die ganze Zeit wie teilnahmslos FC darum steht. Scheinbar lief bei der Kaderzusammenstellung etwas schief. Das schlimme ist ja im moment das die Meisten kämpfen, aber absolut konzeptlos oder gar hilflos?!!! Powerplay und geordnete Spielzüge werden von Tag zu Tag schlechter bzw. sind auf einem absoluten Tief. Ich glaube und hoffe nach wie vor auf FC. Das wird mit ein paar Neuen schon wieder. Ich will nur nie wieder sehen wie ein Spieler, besonders der Torhüter, angegangen wird und alle zuschauen. Das geht gar nicht.  :bnh
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #20 am: 23. Dezember 2013, 10:49:51 »
Zitat von: "calexico55"
P.S. Firsanov ist wieder auf dem Markt... :stumm

Laut mehreren Stimmen wechselt er in die DEL2.  :hmm

In Königsborn wurde er nach dem gestrigen Spiel gegen die Stinkekatzen (Tor zum 2:0) bereits verabschiedet.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #21 am: 23. Dezember 2013, 13:21:44 »
Peanut: den "Bullshit" nehme ich zurück.
lola: MD hat auch kein gutes Standing.
Inferno: "verweigert" ist definitiv falsch.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #22 am: 23. Dezember 2013, 13:33:45 »
Zitat von: "Major Penalty"
Peanut: den "Bullshit" nehme ich zurück.
lola: MD hat auch kein gutes Standing.
Inferno: "verweigert" ist definitiv falsch.

Wenn MD Michael Dorr ist (wer sonst?!) und Du recht haben solltest, nehme ich alles zurück und bin für einen Neuanfang ohne FC!!!! Das ist einer der Wenigen die absolut außer Frage stehen!!!!!  :wall  :wall  :wall  :wall
Kann und will ich mir nicht vorstellen!!!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #23 am: 23. Dezember 2013, 14:45:03 »
sagt mal kennen sich hier einige oder schreiben hier einige unter unterschiedlichen Synonymen? Soviel Sch... können doch unmöglich mehrer Menschen die die Spiele vom EC besuchen denken!

Da tauch seit dem 22. November (gestern) ein Frank Zappa auf und postet wie ein Wilder (während man von einem Daywalker nix mehr hört :P ). Ein Schelm wer böses dabei denkt :). Ich vertraue der Geschäftsführung und vor allem unseren Top- Trainer!  Immer weiter- nur nicht vom Kurs abbringen lassen...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #24 am: 23. Dezember 2013, 14:57:15 »
@McIcehockey
Ich darf dich beruhigen. "Frank Zappa" sitzt im Stadion neben mir. Und der 22. November war bereits vor vier Wochen :hmm
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #25 am: 23. Dezember 2013, 14:58:44 »
Zitat von: "McIcehockey"
sagt mal kennen sich hier einige oder schreiben hier einige unter unterschiedlichen Synonymen? Soviel Sch... können doch unmöglich mehrer Menschen die die Spiele vom EC besuchen denken!

Da tauch seit dem 22. November (gestern) ein Frank Zappa auf und postet wie ein Wilder (während man von einem Daywalker nix mehr hört :P ). Ein Schelm wer böses dabei denkt :). Ich vertraue der Geschäftsführung und vor allem unseren Top- Trainer!  Immer weiter- nur nicht vom Kurs abbringen lassen...


Der 22.11. ist über einen Monat her ;-)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #26 am: 23. Dezember 2013, 15:25:56 »
Was willst denn hören McIcehockey???? Das wir ner Klatsche entgangen sind weil Rosenheim 2 Gänge zurück geschaltet hat??? Das bei uns jeder Angriff gleich aussieht und NULLL Entwicklung von Taktik oder Konzept zu erkennen ist??? Das soll man ja hier alles nicht mehr äussern......nur mit seinen Freunden bereden........is ja ein Fanforum und kein Diskusionsforum!!!! So ein Ideenloses Team hab ich seit langem nicht mehr gesehen! Wie lange brauchen wir denn um ins gegnerische Drittel zu kommen wenn es mal einenschnellen Konnter für uns geben könnte???? Und wie schluderig oder überheblig und rotzig spielen wir 2 auf 1 oder sogar 3 auf 1 Konter aus?? Glaubt doch wohl selbst der größte Optimist nicht mehr das mit Team und Trainer alles im Lot ist?? Gab es schonmal einen emotionsloseren FC hinter der Bande??? Sowas soll ja alles nicht mehr geschrieben werden sonst könnte es ja sein das man versucht jemanden seine Meinung auf zu zwingen! Versteh mich bitte nicht falsch aber man bekommt hier immer mehr das Gefühl das man hier nur das Positive texten darf aber um gottes Willen nix negatives obwohl das Negative im Augenblick überwiegt! Nein das soll kein persönlicher Angriff auf dich oder sonstjemanden sein.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #27 am: 23. Dezember 2013, 15:53:19 »
Trefft euch im Zweifelsfall am Freitag auf einen Glühwein oder sonstiges Getränk.

Dann merkt man in der Regel ganz schnell,daß im Ergebnis mehr Gemeinsamkeiten            :meister als gedacht da sind

Und geht dann auch deshalb künftig sorgsamer miteinander um. ;-)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #28 am: 23. Dezember 2013, 16:21:00 »
Das stand übrigens heute in der WZ zu dem Thema:
Zitat
Frank Carnevale hatte - wie schon am Freitag - trotz der fünf verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle auf den Einsatz des gesunden Kevin Lavallee verzichtet. Zu den Gründen seiner Entscheidung, die für einen Spieler quasi der Höchststrafe gleich kommt, wollte sich der RT-Trainer (noch) nicht näher äußern. Intern hatte Carnevale bereits mehrfach die Einstellung und Leistung des 28-Jährigen kritisiert. Gerüchten, wonach der EC Bad Nauheim den Spieler entlassen habe, widersprach RT-Geschäftsführer Andreas Ortwein.
Langsam hat es System, daß im Stadion immer wieder Gerüchte verbreitet werden über Trainer und Spieler, die angeblich ganz sicher im Zoo unterschrieben haben. Ist der gemeine Fan in Nauheim so doof oder ist es zu viel verlangt einfach mal die Klappe zu halten? Nicht jedes Gerücht gleich zu glauben oder beim Sitz-/Stehnachbarn nachzufragen, ist wohl unmöglich.  :puke
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #29 am: 23. Dezember 2013, 16:59:33 »
Wenn der Baum schon brennt, muß gelöscht werden.

Ideal ist es, wenn man ( Geschäftsführung) auf Gerüchte gar nicht antwortet.
Wenn der Druck zu groß wird, muß man informieren.

a)Lavallee gefeuert oder nicht gefeuert.
b)Firsanov geheuert oder nicht  geheuert. Abschied in Unna war wohl geplant.

Da heute (glaube ich) der letzte Tag der Lizensierungsabteilung ist, gibt es heute eine Nachricht oder keine.
Die nächsten Werktage sind erst am Freitag, Montag oder am 2.1.

Ansonsten abwarten und zuschauen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »