Hallo
Gast

Thema: Kevin Lavallee gefeuert????????  (Gelesen 19465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kevin Lavallee gefeuert????????
« am: 22. Dezember 2013, 22:21:59 »
Gerücht oder Wahrheit?
machte heute im Stadion die Runde.
weiß einer mehr??
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2013, 23:23:41 »
Ich weiß nichts, kann es mir aber gut vorstellen. Man kann aber nicht einfach nen Spieler feuern. Denke eher man hat in beiderseitigem Einvernehmen den Vertrag aufgelöst.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2013, 23:31:25 »
Zitat von: "Teufelskralle"
Ich weiß nichts, kann es mir aber gut vorstellen. Man kann aber nicht einfach nen Spieler feuern. Denke eher man hat in beiderseitigem Einvernehmen den Vertrag aufgelöst.

Wieso kannste nen Spieler net feuern? Klar kannste. Was mit dem Gehalt ist, ist ne andere Frage, aber feuern kannste jeden und immer. "Beurlaubt" heißt es dann immer so schön...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2013, 23:48:55 »
Zitat von: "Usbekistan Oleg"
Zitat von: "Teufelskralle"
Ich weiß nichts, kann es mir aber gut vorstellen. Man kann aber nicht einfach nen Spieler feuern. Denke eher man hat in beiderseitigem Einvernehmen den Vertrag aufgelöst.

Wieso kannste nen Spieler net feuern? Klar kannste. Was mit dem Gehalt ist, ist ne andere Frage, aber feuern kannste jeden und immer. "Beurlaubt" heißt es dann immer so schön...

Komm auch immer drauf an was man unter "feuern" versteht. Man wird wohl kaum einen Spieler beurlauben und ihm sein Gehalt weiter zahlen in der aktuellen Situation...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2013, 23:54:13 »
Angeblich hat K.L in der verbotnen Stadt unterschrieben!


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #5 am: 23. Dezember 2013, 00:03:26 »
Im Esbg Forum schreiben die Falken aus Heilbronn dass KL im Anflug sei.
Quasi ein "Trade" für Versteeg
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #6 am: 23. Dezember 2013, 00:05:56 »
.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #7 am: 23. Dezember 2013, 00:13:27 »
Zitat von: "D&K"
Angeblich hat K.L in der verbotnen Stadt unterschrieben!


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Hab ich zunächst auch gehört. Anschl.verdichteten sich allerdings die Gerüchte ,er würde nach Heilbronn gehen .

Siehe auch Hubis Aussage oben.

Ehrlich gesagt:Mir ist es Schnuppe wohin er wechselt.

Mich beschäftigt insoweit nur der Umstand ,ob dieser Wechsel tatsächlich der Fall ist,offiziell so bestätigt wird.

Und dann beschäftigt und belastet mich natürlich noch mehr:

Unsere eigene Personalplanung .Insgesamt und in  Zusammenhang mit dieser dann mutmaßlich offenen Stelle.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #8 am: 23. Dezember 2013, 00:24:19 »
Egal wer noch rangekarrt werden soll: er soll körperlich robust sein und drangehen.

Das fehlt leider. Strauch und Lange sind die, von denen man am meisten den Hut ziehen kann.

Braucht der EC wirklich viele neue? Haben ja 2 neue Spieler und noch die Junioren. Sie sind doch auf Kurs (2014/15 wieder DEL 2)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #9 am: 23. Dezember 2013, 00:27:38 »
Tut mir kein bischen weh, wenn er geht...
Falls er sich nicht benommen hat, ist die Konsequenz die richtige!
FC muss jetzt mal ein paar Zeichen setzen, um zu zeigen, dass es SO nicht geht!!!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #10 am: 23. Dezember 2013, 00:59:38 »
Zitat von: "Peanut"
Tut mir kein bischen weh, wenn er geht...
Falls er sich nicht benommen hat, ist die Konsequenz die richtige!
FC muss jetzt mal ein paar Zeichen setzen, um zu zeigen, dass es SO nicht geht!!!

So ein Bullshit! Kennst Du den Grund?? Herr Carnevale hatte von Anfang an ein persönliches Problem mit Lavallee!!! Ich könnt euch schon sagen wer der Nächste ist, den er unter mysteriösen Gründen rasiert......
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #11 am: 23. Dezember 2013, 01:16:34 »
Zitat von: "Major Penalty"
Zitat von: "Peanut"
Tut mir kein bischen weh, wenn er geht...
Falls er sich nicht benommen hat, ist die Konsequenz die richtige!
FC muss jetzt mal ein paar Zeichen setzen, um zu zeigen, dass es SO nicht geht!!!

So ein Bullshit! Kennst Du den Grund?? Herr Carnevale hatte von Anfang an ein persönliches Problem mit Lavallee!!! Ich könnt euch schon sagen wer der Nächste ist, den er unter mysteriösen Gründen rasiert......

Es wird schon Gründe geben...

Außerdem ist das doch etwas völlig normales. Es gibt immer Spieler die mit bestimmten Trainern nicht zurechtkommen bzw. andersrum. Siehe z.B. Versteeg in Heilbronn.

Oder wie letztes Jahr...wenn ein Firsanov nicht "rasiert" worden wäre, hätte es vielleicht nie einen Anderson gegeben dem aktuell immer noch viele nachtrauern.

Aber was mich eher interessieren würde...kennst du den Grund???
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #12 am: 23. Dezember 2013, 01:25:31 »
Zitat von: "Teufelskralle"
Zitat von: "Major Penalty"
Zitat von: "Peanut"
Tut mir kein bischen weh, wenn er geht...
Falls er sich nicht benommen hat, ist die Konsequenz die richtige!
FC muss jetzt mal ein paar Zeichen setzen, um zu zeigen, dass es SO nicht geht!!!

So ein Bullshit! Kennst Du den Grund?? Herr Carnevale hatte von Anfang an ein persönliches Problem mit Lavallee!!! Ich könnt euch schon sagen wer der Nächste ist, den er unter mysteriösen Gründen rasiert......


Oder wie letztes Jahr...wenn ein Firsanov nicht "rasiert" worden wäre, hätte es vielleicht nie einen Anderson gegeben dem aktuell immer noch viele nachtrauern.

Nur gab es bei Firsanov nicht das Spieler-Trainer-Problem....  :corn

Ansonsten muss man sagen, FC hat auf der PK angekündigt, das man dabei sei, wie die anderen Teams auch, Schwachstellen zu verbessern, neue Spieler werden kommen und es wird Bewegung geben. Lassen wir uns überraschen, keiner kennt die ganzen Details, jeder hört etwas und je nach dem von wem er was hört, wird es immer eingefärbt sein. :bla
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #13 am: 23. Dezember 2013, 01:28:30 »
Mein lieber Major Penalty:
Ich habe geschrieben :" FALLS er sich nicht benommen hat..."
Von daher ist dies KEIN Bullshit!
Und nochwas: NEIN! Ich kenne den Grund nicht!
Kennst Du ihn denn????????
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Kevin Lavallee gefeuert????????
« Antwort #14 am: 23. Dezember 2013, 09:38:02 »
Zitat von: "Major Penalty"
Zitat von: "Peanut"
Tut mir kein bischen weh, wenn er geht...
Falls er sich nicht benommen hat, ist die Konsequenz die richtige!
FC muss jetzt mal ein paar Zeichen setzen, um zu zeigen, dass es SO nicht geht!!!

So ein Bullshit! Kennst Du den Grund?? Herr Carnevale hatte von Anfang an ein persönliches Problem mit Lavallee!!! Ich könnt euch schon sagen wer der Nächste ist, den er unter mysteriösen Gründen rasiert......

Dann schreib es doch, wer der nächste ist.
Oder schreib erst gar nicht: Ich weiß was, und machst dann nur .....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »