Hallo
Gast

Thema: Heilbronner Falken  (Gelesen 10049 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Beiträge: 997

    • Profil anzeigen
    • http://www.marcel-bohl.de
Heilbronner Falken
« am: 26. Juli 2012, 14:41:48 »
Hammer-Transfer in Heilbronn: Michael Hackert kehrt zurück

Hammer-Transfer für die 2. Bundesliga. Michael Hackert kehrt nach elf Jahren in seine Heimatstadt Heilbronn zurück und hat bei den Falken einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Der 31-jährige Center bestritt insgesamt 479 DEL-Spiele (inclusive Play-offs) und brachte es noch in der letztjährigen DEL-Saison in 47 Hauptrundenspielen für Iserlohn auf 40 Punkte (16 Tore, 24 Assists). Hackert bestritt 62 Länderspiele und nahm an drei Weltmeisterschaften teil, zuletzt 2009.

=> Mehr...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


  • *****
  • Beiträge: 997

    • Profil anzeigen
    • http://www.marcel-bohl.de
Re: Heilbronner Falken
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2012, 23:35:51 »
Ein Stanley-Cup-Sieger im Tor

Die Heilbronner Falken reagieren auf die Verletzungen der beiden Goalies Kevin Nastiuk und Domenic Bartels und sichern sich die Dienste eines aktuellen Stanley-Cup-Gewinners. Von den Los Angeles Kings, aus der besten Eishockey Liga der Welt, wechselt der 24-jährige Jonathan Bernier in die Käthchenstadt.

Bernier bestritt in der vergangenen Meistersaison der Kings 16 Spiele und weist mit 1,80 m gerade zu Gardemaße auf. Der Kanadier wurde 2006 in der 1. Runde an Position 11 von den LA Kings gedraftet. Doch bevor er 2010/11 den Sprung in die NHL schaffte, stand er in der AHL bei den Manchester Monarchs zwischen den Pfosten. Dort wurde Bernier in der Spielzeit 2009/10 zum besten Torhüter der AHL gewählt.

=> Mehr...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


  • *****
  • Beiträge: 997

    • Profil anzeigen
    • http://www.marcel-bohl.de
Re: Heilbronner Falken
« Antwort #2 am: 13. November 2012, 18:16:04 »
Nächster Lockout-Spieler: Bruno Gervais kommt nach Heilbronn

Wie kanadische und amerikanische Medien unter Berufung auf die Philadelphia Flyers und den Spieler selbst berichten, wechselt mit Bruno Gervais ein weiterer Lockout-Spieler in die 2. Bundesliga zu den Heilbronner Falken. Der 28-jährige Verteidiger bestritt bisher 386 NHL-Spiele für die New York Islanders und Tampa Bay Lightning und sollte eigentlich in dieser Saison für die Philadelphia Flyers auflaufen. In der vergangenen Saison kam der Kanadier in 50 Spielen für Tampa Bay auf 6 Tore und 7 Assists.

=> Mehr...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


  • *****
  • Beiträge: 997

    • Profil anzeigen
    • http://www.marcel-bohl.de
Re: Heilbronner Falken
« Antwort #3 am: 02. April 2013, 16:25:30 »
Heilbronner Falken: Rossi ist nicht länger Trainer

Eishockey - Rico Rossi ist nicht länger Trainer des Eishockey-Zweitligisten Heilbronner Falken. Dies bestätigte am Dienstagnachmittag Manager Ernst Rupp.
 
„Ich habe Rico aber vorgeschlagen, ihn in unser System zu integrieren. Er kann sich vorstellen, in anderer Funktion für die Falken tätig zu sein“, sagte Rupp. Wie das Tätigkeitsfeld genau aussehen könnte, ließ Rupp offen. Zunächst einmal müsse der finanzielle Rahmen geklärt werden.

Die Suche nach einem neuen Trainer will Rupp am Mittwoch beginnen. Allen Spielern habe er gesagt, dass über neue Verträge erst verhandelt werden könne, wenn der neue Coach feststehe.

=> Mehr...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Heilbronner Falken
« Antwort #4 am: 02. April 2013, 16:31:17 »
Zitat von: "dino's best fan!"
Allen Spielern habe er gesagt, dass über neue Verträge erst verhandelt werden könne, wenn der neue Coach feststehe.

ja, so ist das nunmal im eishockey  ;-)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Heilbronner Falken
« Antwort #5 am: 02. April 2013, 16:45:24 »
was heißt denn  ;-)  ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


  • *****
  • Beiträge: 997

    • Profil anzeigen
    • http://www.marcel-bohl.de
Re: Heilbronner Falken
« Antwort #6 am: 31. Mai 2013, 16:35:34 »
Kracher für die Falken – Robert Hock ist zurück

Heilbronn. (PM) Was vor Wochen bereits als Gerücht gehandelt wurde, können die Falken nun endlich bestätigen. Mit Robert Hock kehrt der nächste ehemalige Spieler zurück in die Käthchenstadt.

=> Mehr...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Heilbronner Falken
« Antwort #7 am: 30. September 2013, 21:51:39 »
Kracher! Michael Hackert löst Vertrag auf!

http://heilbronner-falken.de/aktuelles/ ... ?tx_ttnews[backPid]=2&cHash=38511e9304b942e670047d6c2e60ec85  :corn
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Heilbronner Falken
« Antwort #8 am: 30. September 2013, 22:04:47 »
Schade, aber er war schon letzte Saison nur noch ein Schatten seiner selbst. Ist vielleicht wirklich die bessere Entscheidung. Respekt wie lange er mit seiner Krankheit überhaupt durchgehalten hat.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Heilbronner Falken
« Antwort #9 am: 30. September 2013, 23:22:11 »
Zitat von: "MegaTefyt"
Schade, aber er war schon letzte Saison nur noch ein Schatten seiner selbst.

Habe ihn zwar nicht spielen sehen, aber 54 Punkte in 47 Spielen in der 2.Liga sind nicht so schlecht...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Heilbronner Falken
« Antwort #10 am: 30. September 2013, 23:27:59 »
Ich habe ihn letzte Saison gesehen, aber vor allem meine Frau, weil es ihr Lieblingsspieler ist und war, seit seinen frühen DEL-Zeiten. Sie kann das ganz gut einschätzen, denke ich. Mal davon abgesehen haben wir es in den Vorbereitungsspielen gegen uns besonders schlimm gesehen, aber ich denke, da macht sich einfach die Krankheit immer mehr bemerkbar - klar, sagt er ja auch selbst. Für einen Spieler, der mal in die NHL sollte, was aber wegen einer Verletzung nicht klappte, war das nix... :/
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Heilbronner Falken
« Antwort #11 am: 14. Oktober 2013, 23:40:53 »
Die Falken haben Ken Latta gefeuert. Leider ne Woche zu früh, finde ich..... :motz

http://www.hockeyweb.de/2bundesliga/nac ... beurlaubt/
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Heilbronner Falken
« Antwort #12 am: 19. Oktober 2013, 08:12:15 »
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


Re: Heilbronner Falken
« Antwort #13 am: 21. November 2013, 23:40:26 »
IGOR PAVLOV neuer Falken-Trainer

http://heilbronner-falken.de/aktuelles/ ... ?tx_ttnews[backPid]=2&cHash=ff8008b09e297116299269b41671b6ac
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »


  • *****
  • Beiträge: 997

    • Profil anzeigen
    • http://www.marcel-bohl.de
Re: Heilbronner Falken
« Antwort #14 am: 02. Dezember 2013, 18:46:50 »
Die Heilbronner Falken, Drittletzter in der DEL2, haben sich am Montagmittag mit sofortiger Wirkung von Sportdirektor Rico Rossi getrennt.

=> Klick mich...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »