Hallo
Gast

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Eishockey allgemein / Re: SC Riessersee
« Letzter Beitrag von Reichel am 17. Mai 2018, 17:55:10 »
Der Boss hat sogar (siehe offener Brief) in den letzten Jahren 1,5 Mio in den Verein gesteckt ohne die anderen Löcher zu entdecken, die jetzt das Fass zum Überlaufen gebracht haben.
22
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2018 / 2019
« Letzter Beitrag von Allen Strange am 17. Mai 2018, 17:45:38 »
Ich zitier mich jetzt mal nicht  :wink:
Von der Trainerseite her sehe ich das ja auch so,  bin nur nicht der Meinung dass deswegen gleich aus nem normalen Transfer eines Spielers ein sehr guter wird.
Und damit will ich die sehr guten Transfers von Boots und D.sylvester  in keinster Weise mit einbeziehen.
23
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2018 / 2019
« Letzter Beitrag von Morris am 17. Mai 2018, 13:06:42 »
Jetzt mal abgesehen von den möglichen Fölis: ich höre aus vielen Kommentaren eine recht große Begeisterung heraus, die ich noch nicht ganz empfinde. zB Deinen hier @Morris, sogar was in der kritischen FB-Gruppe, die WZ macht Hadraschek zu nem Top-6-Stürmer in unserem Kader, der in Facebook verlinkte Blog-Beitrag Bires zu nem Top-3-Spieler der OL-Nord, das Lautenschlager-Gerücht kommt auch immer mit zig Komplimenten.

Meine ehrliche Frage: was gibt Euch die Überzeugung, dass die alle besser sind als das OL-Trio Lascheit, Hofladen, Alanov (OK, der war wirklich gut) vor 3 Jahren mit ähnlichen Stats imn der OL? Die wohl höhere Qualität der OL-Nord heute? Fachwissen Kreutzer?

Ich gebe zu, ich hoffe schon, dass wir noch 3 weitere Top-6-Stürmer neben den Sylvesters und Krestan sehen. Ob die dann später von einem anderen "verdrängt" werden ist dann ein anderes Thema.

bei mir ist es das Trainer-Gespann Kreutzer / Lange.  Den beiden traue ich einfach zu mehr aus dem Team rauszuholen bzw. es weiterzubringen
Dito :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
24
Es würden für jeden zwei Heimspiele wegfallen. Das läßt sich kaum durch eine Modusänderung ausgleichen, wenn man nicht viel mehr Spieltage vor die Playoffs quetschen möchte.
25
Wieso?


Dann muß halt noch eine Zwischenrunde mit Pre Pre Playoffs und Bonusrunde  kreiert werden, um die fehlenden Spiele  reinzuholen.

Oder eine Pokalrunde.
26
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2018 / 2019
« Letzter Beitrag von lola68 am 17. Mai 2018, 11:46:58 »
Jetzt mal abgesehen von den möglichen Fölis: ich höre aus vielen Kommentaren eine recht große Begeisterung heraus, die ich noch nicht ganz empfinde. zB Deinen hier @Morris, sogar was in der kritischen FB-Gruppe, die WZ macht Hadraschek zu nem Top-6-Stürmer in unserem Kader, der in Facebook verlinkte Blog-Beitrag Bires zu nem Top-3-Spieler der OL-Nord, das Lautenschlager-Gerücht kommt auch immer mit zig Komplimenten.

Meine ehrliche Frage: was gibt Euch die Überzeugung, dass die alle besser sind als das OL-Trio Lascheit, Hofladen, Alanov (OK, der war wirklich gut) vor 3 Jahren mit ähnlichen Stats imn der OL? Die wohl höhere Qualität der OL-Nord heute? Fachwissen Kreutzer?

Ich gebe zu, ich hoffe schon, dass wir noch 3 weitere Top-6-Stürmer neben den Sylvesters und Krestan sehen. Ob die dann später von einem anderen "verdrängt" werden ist dann ein anderes Thema.

bei mir ist es das Trainer-Gespann Kreutzer / Lange.  Den beiden traue ich einfach zu mehr aus dem Team rauszuholen bzw. es weiterzubringen
27
Eishockey allgemein / Re: SC Riessersee
« Letzter Beitrag von Spirit am 17. Mai 2018, 10:45:18 »
Soso, da stellt der Boss erst beim Steuerberater überraschend fest, wie hoch die Verluste der letzten 12 Monate sind und auf welche Summe sich die Gesamtverbindlichkeiten belaufen. Das kann ich fast nicht glauben. Hat er denn während der Saison nicht mal auf die Konten geschaut?

Naja, hoffen wir, dass der SCR irgendwie am Leben bleibt und bald wieder in der DEL2 zu finden ist.

Da bin ich doch ganz froh, dass unsere GF da intern einen besseren Überblick über unsere finanzielle Situation hat. Hoffe ich doch :wink:

Der "Boss" hat sogar die letzte Bilanz aus 2015/2016 im Juni 2017 gezeichnet und als Wirtschaftsexperte mit seinem weltweiten TAA Unternehmen, sollte ihm da schon etwas aufgefallen sein.
28
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2018 / 2019
« Letzter Beitrag von Allen Strange am 17. Mai 2018, 10:32:53 »
Jetzt mal abgesehen von den möglichen Fölis: ich höre aus vielen Kommentaren eine recht große Begeisterung heraus, die ich noch nicht ganz empfinde. zB Deinen hier @Morris, sogar was in der kritischen FB-Gruppe, die WZ macht Hadraschek zu nem Top-6-Stürmer in unserem Kader, der in Facebook verlinkte Blog-Beitrag Bires zu nem Top-3-Spieler der OL-Nord, das Lautenschlager-Gerücht kommt auch immer mit zig Komplimenten.

Meine ehrliche Frage: was gibt Euch die Überzeugung, dass die alle besser sind als das OL-Trio Lascheit, Hofladen, Alanov (OK, der war wirklich gut) vor 3 Jahren mit ähnlichen Stats imn der OL? Die wohl höhere Qualität der OL-Nord heute? Fachwissen Kreutzer?

Ich gebe zu, ich hoffe schon, dass wir noch 3 weitere Top-6-Stürmer neben den Sylvesters und Krestan sehen. Ob die dann später von einem anderen "verdrängt" werden ist dann ein anderes Thema.
29
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2018 / 2019
« Letzter Beitrag von Morris am 17. Mai 2018, 09:22:06 »
Andrej Bires aus Essen hat dann, Abgang von Erk und Garmisch hin oder her, vielleicht doch eine Erwähnung verdient ...
Ich denke auch und ich glaube, dass wir mit Bires, Hadraschek, Niederberger und auch Lautenschlager, falls er denn wie vermutet kommt, junge Leute haben, die man in der DEL2 in dieser Menge erstmal suchen muss. Ich bin sehr positiv gestimmt, dass wir nächste Saison eine durchaus gute Rolle spielen können, wenn das Team wieder gut funktioniert. Jetzt, da Garmisch auch leider nicht mehr da ist, bin ich mal schwer gespannt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
30
Eishockey allgemein / Re: SC Riessersee
« Letzter Beitrag von RT-Eishockeyfan am 17. Mai 2018, 08:35:21 »
Das ganze Theater ist für so einen Traditionsclub , deren Fans und die ganze Liga natürlich traurig.

Für mich aber absolut unverständlich, warum man in der Vorsaison mit Mueller, Driendl, Dibelka etc. ein teures Topteam zusammenstellt, auch noch bis zum Playoff- Finale zusätzliche Zuschauer-Einnahmen hat, um dann zu erkennen, dass es plötzlich gar nicht mehr finanzierbar ist. Da kann die Geschäftsführung wahrlich nicht alles auf Bader abschieben.

Nach Landshut der nächste Traditionsclub,  der erst einmal aus der DEL 2 verschwindet. Man kann gar nicht genug dankbar sein, wenn Verantwortliche nicht das Finanzielle aus dem Auge verlieren , während andere für einen vielleicht mal kurzfristigen Erfolg den ganzen Verein aufs Spiel setzen.

Besonders tragisch, Riessersee zählt auch noch zu denen, die eine Bürgschaft für die Aufstiegsregelung zur DEL hinterlegt haben . Damit dürfte eine weitere Saison ohne Aufstiegsmöglichkeit in die DEL beschlossene Sache sein.
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10