Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - AntiLions

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 55
31
Mensch Leute, es ist Samstagmorgen, die Sonne ist aufgegangen, das Wetter scheint halbwegs gut zu sein - was wollt ihr denn? Es ist doch alles gut.
Heute Nachmittag noch ein paar Autogramme, ein paar Glühweinchen als Absacker und morgen früh, nach ausgiebigem Kaffee & Kuchen, geht's dann zur Kaffeefahrt gen Süden, brav den Weihnachtsmann spielen und die Punkte abgeben, bei einem - wie immer - überragend starken Gegner. Ein bisschen blabla so von wegen wir haben den Zugriff aufs Spiel nicht gefunden und es haben uns zu wenige Fans unterstützt, geht es dann in die neue Woche. Nur ein Lichtchen brennt dann mehr. Am Ende der Woche dann der ganze Baum. Ach ja - beim Weihnachtssingen bringen wir uns noch in einen Rausch, der im Dilirium die Krönung findet und bis Jahresende die noch ausstehenden Spiele vorüberziehen lässt. Dann endlich - das neue Jahr, in dem wird ja bekanntlich alles anders und alles besser. Na dann ist doch wieder alles gut, nein, noch besser als zuvor.
Achso - Entschuldigung, dass ich doch nicht alles so schön sehen und schreiben kann wie es gerne gewollt wäre.
Gute Nacht Bad Nauheim - wo immer ihr auch hinsteuert.

32
Da ich als Zuschauer im Stadion die Pk erst morgen (evtl.) von Sprade „genießen“ darf, wäre ich dankbar für Zitate, was denn die Leute von der heutigen Pk so beschäftigt  ? Thx.

Wir haben zu viele Zweikämpfe verloren. Und letztlich hat sich die Unzufriedenheit der Zuschauer auch auf die Mannschaft übertragen«, sagte Petri Kujala, der Coach der Gastgeber, während Gerhard Unterluggauer, Trainer der Falken, zufrieden sein konnte. »
Quelle: Wetterauer Zeitung online.

http://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/art1435,363139

Danke.
Was für ein Typ, unser Übungsleiter. Jedes weitere Wort dazu ist eins zuviel.
Na, na, na. So darfst du das doch nicht sagen, schließlich hat es ja eine gewisse Tradition, dass wir Zuschauer letztendlich dran schuld sind. Since 1946 sozusagen ...

33
Nein, nein, nein, nein, nein. So geht das nicht. Man kann doch nicht so einfach unseren "Super-ECN" kritisieren und so möchte ich es doch auch halten und dem Treiben in der Desaster-Area etwas positives abgewinnen. Wir haben schließlich den Tabellenplatz gehalten, der Rückstand auf KF ist auch gleich geblieben und auch im Kampf um Platz 11 hat sich nichts verändert. Selbst gegenüber Frankfurt haben wir nichts eingebüßt. Also ist doch alles gut und um bei meinen Worten zu bleiben, im Kino war es schön warm...
Die für morgen angedachte Autogrammstunde - oder was auch immer am Weihnachtsmarkt stattfinden soll
 - müsste eigentlich aus übungstaktischen Gründen seitens des spielenden Personals ersatzlos ins Cafe Müller äääh Eisstadion verlegt werden.

34
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 11. Dezember 2017, 17:23:37 »
Wie ich schon geschrieben habe, ich revidiere meine Kritik. Auch wiederhole ich mich gerne, mich über die mitgenommenen Punkte zu freuen.
Der Erfolg kaschiert halt das, was gegen Freiburg und Co. in die Hose gegangen ist. In Zukunft versuche ich, das Geschehen auf dem Eis positiv zu sehen und auch zu kommentieren, genauso, wie wenn ich ins Kino gehe, der Film eine Katastrophe war und ich hinterher feststelle, dass es im Kinosaal schön warm war. In diesem Sinne wünsche ich uns noch viele Katastrophen und - solange das Ergebnis stimmt - alles gut ist.

35
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 11. Dezember 2017, 06:01:52 »
@Wolf 47: Du hast das Spiel gesehen ?
Ich habe das Spiel nicht gesehen, nur spielt eine Mannschaft, die sich in der DEL sieht, gegen eine Mannschaft, die froh ist nicht abzusteigen. Genau da ist das Problem, auch bei mir, wenn ich wieder mal unzufrieden bin.(Erwartungshaltu ng)  Nur wird in die GF oder Trainer die 6 Punkte zu Platz 11, Stand heute gerne nehmen. Das es Spiele gibt gerade gegen Mannschaften, die auch hinten stehen, dürfte auch eine Kopfsache sein, weil man dort was zu verlieren hat. Die Mannschaften stellen sich hinten rein und lassen Nauheim kommen. Lass uns heute einfach mal freuen über eine Überraschung mit der niemand gerechnet hat  :cheesy: und der 2.Auswärtssieg hintereinander kommt ja nicht so häufig vor  :evil:
Das mag ja alles richtig sein, was du schreibst, aber trotzdem habe ich eine Nauheimer Mannschaft gesehen - okay, sie ist dezimiert - die meilenweit von ihren Gegnern weg war und eine Scheibenkontrolle hatte, die diese Bezeichnung nicht verdient hat. Ich will das ja gar nicht alles schlecht reden, aber so war es nun mal und ganz ehrlich, hätte Frankfurt das Spiel noch in regulärer Spielzeit gewonnen, keiner hätte sich beschweren dürfen, dazu war Nauheim viel zu passiv und hat fast ausschließlich von Bick und einer großen Portion Glück gelebt. Aber das ist, wie immer, nur meine ganz persönliche Meinung.

Sorry Stefan, aber ICH war vor Ort, ich habe eine Mannschaft gesehen, bei der ein Spieler mit gebrochenem Zeh gespielt hat, die ansonsten von Begninn an nur 9 Stürmer gehabt hätte, was dann, nach der üblen Aktion gegen Bettahar dann auch der Fall war, die sich gegen ein volles Löwen-Orchester mit 4 Reihen, wo die 4. noch bei uns eine erste Reihe wäre, mit allem was sie hatten gestemmt hat, die es geschafft hat, die Löwen zu großen Teilen des Spiels aus den guten Schußpositionen rauszuhalten, die bei ihren Nadelstichen immer brandgefährlich war und sich die Punkte redlich verdient hat. NATÜRLICH kann man auch an einzelnen Spielern kritisieren, aber das was du da kritisierst, klingt wie das, was die Löwen an IHREM Team kritisieren. Ergo dürfte es heute kein Spiel gegeben haben, denn deiner und der Meinung der Löwen Fans nach, hatten beide Teams keine Scheibenkontrolle und keinen Spielaufbau, ect. Der Puck eierte von Schiri zu Schiri.

Ach ja....und schice drauf, das wir AUCH von Bick gelebt haben-wir haben nen guten Goalie und das ist sein Job, Pucks zu halten.  :evil:
Ich hab ja nicht gesagt, dass sie nicht gekämpft oder alles gegeben hätten. Nur fand ich halt das permanente verspringen der Scheibe und die vielen einfachen, unnötigen Fehler sehr bedenklich.
Aber gut, freuen wir uns über die Punkte und einen sehr guten Goalie, ich revidiere meine Kritik.

36
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 10. Dezember 2017, 23:08:55 »
@Wolf 47: Du hast das Spiel gesehen ?
Ich habe das Spiel nicht gesehen, nur spielt eine Mannschaft, die sich in der DEL sieht, gegen eine Mannschaft, die froh ist nicht abzusteigen. Genau da ist das Problem, auch bei mir, wenn ich wieder mal unzufrieden bin.(Erwartungshaltu ng)  Nur wird in die GF oder Trainer die 6 Punkte zu Platz 11, Stand heute gerne nehmen. Das es Spiele gibt gerade gegen Mannschaften, die auch hinten stehen, dürfte auch eine Kopfsache sein, weil man dort was zu verlieren hat. Die Mannschaften stellen sich hinten rein und lassen Nauheim kommen. Lass uns heute einfach mal freuen über eine Überraschung mit der niemand gerechnet hat  :cheesy: und der 2.Auswärtssieg hintereinander kommt ja nicht so häufig vor  :evil:
Das mag ja alles richtig sein, was du schreibst, aber trotzdem habe ich eine Nauheimer Mannschaft gesehen - okay, sie ist dezimiert - die meilenweit von ihren Gegnern weg war und eine Scheibenkontrolle hatte, die diese Bezeichnung nicht verdient hat. Ich will das ja gar nicht alles schlecht reden, aber so war es nun mal und ganz ehrlich, hätte Frankfurt das Spiel noch in regulärer Spielzeit gewonnen, keiner hätte sich beschweren dürfen, dazu war Nauheim viel zu passiv und hat fast ausschließlich von Bick und einer großen Portion Glück gelebt. Aber das ist, wie immer, nur meine ganz persönliche Meinung.

37
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 10. Dezember 2017, 21:47:23 »
@Wolf 47: Du hast das Spiel gesehen ?

38
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 10. Dezember 2017, 21:36:59 »
Genugtuung in Frankfurt gewonnen zu haben und 2 Punkte, die das Wochenende halbwegs retten. Mehr aber auch nicht.

39
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 10. Dezember 2017, 20:54:35 »
Auch wenn ja so ziemlich alles jetzt gut ist, hat Frankfurt einfach zu viele Freiräume. Ups.

40
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 10. Dezember 2017, 20:40:24 »
Wer scort ist doch egal.

41
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 10. Dezember 2017, 20:35:55 »
Es gelingt noch ein weiteres PP-Tor.

42
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 10. Dezember 2017, 20:05:12 »
das hab ich nicht gesagt. leg mir nicht was in den mund was ich nicht gesagt hab!
Juchhu, Unterzahl überstanden und doch der Ausgleich. Aber immerhin spielen wir beim amtierenden Meister und gehen 3:2 in Führung.

43
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 10. Dezember 2017, 20:01:35 »
was mir hier seit geraumer zeit auf den sack geht, ist die absolute negativstimmung. ja, auch ich übe viel kritik, ja.
aber könnt ihr nicht mal das positive sehn?
wir führen beim meister nach 23 min.
das ist verdammt nochmal respektabel!
 
und was gibt es zu lesen?
kläglich, peinlich...  manomanoman....
Okay.
Alles ist gut.

44
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 10. Dezember 2017, 19:59:10 »
Krestan macht heute den Frosch.
Alleine vor dem gegnerischen Goalie und kläglichst vergeben.

45
Spieltagsdiskussion / Re: 25. Spieltag: Löwen Ffm-EC Bad Nauheim
« am: 10. Dezember 2017, 19:46:59 »
Trotz der Führung nach dem 1. Drittel glaube ich aufgrund unserer Spielweise nicht an einem Sieg. Die 5 min Überzahl waren absolut kläglich, nicht eine torgefährliche Szene hinbekommen.
Doch, eine hochkarätige für die Löwen ...

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 55