Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - D&K

Seiten: [1] 2 3 ... 53
1
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2017/2018
« am: 22. Februar 2018, 21:53:29 »
Ich finde die Aktion gut! Werde mich auf jedenfall  beteiligen.

2
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Danke Petri
« am: 15. Februar 2018, 23:01:09 »
Diese Diskussion jetzt zu befeuern finde ich doch etwas unpassend, nur noch 6 Spiele in der Hauptrunde.
Die Frage ist, ob Petri überhaupt bleiben will, wenn er ein Angebot bekommen sollte ?!? Nach 3 Niederlagen wird er von vielen, wie eine Sau durch den Kurort getrieben. Ich wollte mir das nicht, jedes Jahr aufs neue antun. Dazu immer finanziell  beschränkte Möglichkeiten.

3
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2017/2018
« am: 14. Februar 2018, 20:54:54 »
Bitte schnellstmöglich die Spieler Bick, Sylvester, McNamee,Brandt(wenn auch schon nach Straubing gerüchtet) und auch Niederberger an uns binden...
Da sind 2 Spieler dabei, die sollten im Nov.  vom Hof gejagt werden, dazu 2 die sind für Nauheim illusorisch.
Niederberger hat schon einen Vertrag in DüDorf....

4
Spieltagsdiskussion / Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« am: 13. Februar 2018, 11:31:00 »
ESVK stellt U19-Nationalspieler ab

Torhüter Roman Steiger, Verteidiger Fabian Koziol und Stürmer Tim Wohlgemuth nominiert

Der ESV Kaufbeuren muss in der heißen Saisonphase im Kampf um die Pre- bzw. Playoffplätze für die nächsten drei DEL 2 Spieltage auf Tim Wohlgemuth verzichten. Der 18 Jahre alte Stürmer, der bei den Jokern in der ersten Angriffsreihe neben Charlie Sarault und Joey Lewis agiert, ist zusammen mit Verteidiger Fabian Koziol, der in der DNL Mannschaft, beim Oberliga Kooperationspartner ECDC Memmingen und auch schon in der DEL2 für den ESVK zu Einsatz kam sowie DNL Torhüter Roman Steiger für ein 5-Nationen-Turnier mit der U19-Nationalmannschaft eingeladen. Auf Abruf halten sich dazu noch die Stürmer Marc Krammer und Markus Lillich bereit. Das Turnier findet vom 13.02. bis 19.02 2018 in Hradec Kravole / Tschechien statt.


5
Immer wenn wir nur 5 Verteidiger haben, sieht die Defensive extrem schlecht aus. Gerade im zweiten Drittel war das schon beängstigend.
Die noch offene AL-Stelle in die Abwehr stecken. Da herrscht leider auch 0 Konkurrenzkampf.   

6
Spieltagsdiskussion / Re: 44. Spieltag: Bad Nauheim - Dresden
« am: 09. Februar 2018, 17:22:22 »
3 Punkte und über 2000 Zuschauer!

7
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2017/2018
« am: 05. Februar 2018, 21:20:24 »
Schwieriges Thema. Sehe das ähnlich wie der Usbeke, eine Entscheidung muss schnell herbei, zumindest Intern. Jetzt werden Kader gebastelt.
Ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster, das Petri zu einem ungünstigen Zeitpunkt nach Nauheim kam, nämlich nach Carnevale. Und Matthias Ott ist in meinen Augen kein richtiger Co. Trainer. Er ist Fitnesstrainer. Das ist keinesfalls abwertenden  Matthias Ott gegenüber gemeint.
Fakt ist aber auch, das neue Besen nicht immer gut kehren!
Siehe Dresden oder Ravensburg. Mit den Möglichkeit, müsste mehr drin sein.
Eine andere Frage ist auch, ob Petri überhaupt bleiben will, jedes Jahr aufs neue an den Pranger gestellt zu werden, ist sicherlich nicht das schönste auf der Welt.

8
4 Sieg in Folge! Immer weiter.....
Ich konnte heute ein paar schöne Kombinationen sehen. Und auch sonst war ich gut unterhalten, klar war Tölz schwach, gerade im Abschluss. Rämö hat mir heute gezeigt, das es sich nicht lohnt für ihn eine AL zu opfern. Solche Böcke hatte er auch letztes Jahr schon dabei, aber er ist ja auch nicht mehr der jüngste! 
Was heute aber total da neben war, war der Gesang, jeder Löwe ist ein H....... das musste heute nicht sein.

9
Spieltagsdiskussion / Re: Zu Gast beim Spitzenreiter
« am: 02. Februar 2018, 19:22:01 »
Jeder Punkt wäre ein Bonuspunkt!

10
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2017/2018
« am: 01. Februar 2018, 19:42:24 »
Bei dem ganzen Wechsel-rumgezackere hat aber irgendwie niemand bedacht, dass die neuen Spieler gar keine Gelegenheit haben werden, sich richtig einzuspielen. In 11 Spielen und ein paar Eiszeiten, kann ich mir das nicht so wirklich vorstellen, zu mal dann ja auch die schon 'Eingespielten' auseinandergerissen werden und das ganze wer-mit-wem wieder anfängt wie zu einem Saisonstart. So gesehen kann ein "besserer" Neuzugang durchaus auch erstmal eine Schwächung des Teams bewirken.
Mir jedenfalls gehen dieses Kaderveränderungen, die nicht wegen Verletzungen nötig sind, auf den Geist.

Das ist richtig.

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, wurde der Abgang deshalb ja auch zumindest von einem weiteren Teilnehmer ebenfalls bedauert. Weil die halt eingespielt waren .

Und ich denke schon, daß viele dies ebenfalls so sehen.

Aber was hilft es ?

Wechselwillige Spieler lieber zur Vetragserfüllung auch dann "zwingen ", wenn sich hier zufällig ein Ersatz ergeben hat ?

Schwierig.


Meland soll ja seit der Saison 2013/14 in Nauheim bereits die achte Beschäftigungsstation  gehabt haben .

Aber man so einen extrem wechselwilligen   "Wandervogel "erfolgreich in die (Vertrags-)Pflicht nehmen kann ?

Ich seh da in diesem Fall ein zu großes Risiko, hätte ihn notgedrungen unter den gefundenen Umständen deshalb vermutlich ebenfalls gehen lassen .
Guck dir doch einfach die Vita von Meland an, ist doch ganz easy heutzutage. Ebenso könntest du die Vita von Brandt ansehen.
Sollte noch der 4.Konti kommen, haben wir in meinen Augen den stärksten Kader seit Ära der DEL 2.
 

11
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2017/2018
« am: 01. Februar 2018, 18:46:47 »
Also ich denke es ist eine gute Lösung. Einen weiteren AL Stürmer bekommt man auch für einen schmalen Taler. Da wird schon noch wer kommen. Das Karussell dreht sich ja beachtlich momentan

Naja... einen guten gibt es auch nicht für einen schmalen Taler. Dazu kommt noch, Lizenzierungsgebühren, Wohnung, Wohnungseinrichtung, Auto, etc. etc...

Und mit der Zuschauerzahl, wie beispielsweise gegen Weißwasser, kann man auch keinen Blumentopf gewinnen... geschweige denn, immer wieder auf Verletzungen reagieren. Insbesondere dieses Jahr haben wir echt die Seuche mit den Verteidigern... Davor waren sie wenigstens nur einmal Langzeitverletzt..  :wink:
Kann alles von Marc Kohl haben .....

12
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Team 2017/2018
« am: 01. Februar 2018, 18:45:14 »
Alle mal tief durchatmen. Wir haben einen deutschen Nationalspieler im Kader. Bietigheim, Frankfurt, Riesersee und Kassel haben das nicht! Vertagt euch alle schön, Sonntag ist Familientag!

13
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2017/2018
« am: 01. Februar 2018, 09:39:40 »
Also ich denke es ist eine gute Lösung. Einen weiteren AL Stürmer bekommt man auch für einen schmalen Taler. Da wird schon noch wer kommen. Das Karussell dreht sich ja beachtlich momentan

14
Cody Sylvester hat auch eine halbe Saison in Dornbirn als Verteidiger gespielt, wer soll  sonst nach hinten?. Mit Erk, Ketter und Slaton waren nur noch 3 Verteidiger dabei. Vllt bleibt ja Kohl jetzt doch erhalten :D .....man man man ..... Freitags zählt es!

Meland und einfach mit 4 weiterspielen...gab schon Mannschaften die haben das fast ne halbe Saison überstanden

Ich kenne keine Mannschaft die eine halbe Saison mit 4 Verteidigern gespielt hat.

15
Cody Sylvester hat auch eine halbe Saison in Dornbirn als Verteidiger gespielt, wer soll  sonst nach hinten?. Mit Erk, Ketter und Slaton waren nur noch 3 Verteidiger dabei. Vllt bleibt ja Kohl jetzt doch erhalten :D .....man man man ..... Freitags zählt es!

Seiten: [1] 2 3 ... 53