Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - usbekistan oleg

Seiten: [1] 2 3 ... 126
2
Zitat
Eine der wichtigsten Nachrichten für nächste Saison bereits im Februar! Publikumsliebling Niklas Deske bleibt den Wölfen erhalten!

"Noch nie habe er sich in einem Verein so wohl gefühlt..." spricht genau für des, was alle im Stadion sehn.


Derby-Deske bleibt in Selb.  :evil:

3
Heute kommt es zum Duell mit dem Altmeister von der Zugspitze, dem SC Riessersee, bei dem Ex Teufel Tim Regan mittlerweile Sportdirktor ist und mit dem frischen Geld, welches der neue, starke Mann beim SCR zur Verfügung stellt, einen bärenstarken Kader gebastelt hat.
Nicht ganz überraschend und auch hoch verdient liegt der SC Riessersee auf Platz 2. Besonders der Sturm der Werdenfelser, mit dem Ex Löwen Richie Mueller, Lubomir Dibelka, A. Driendl, Oakley, Beck, Vollmer, Gomes, birgt für Qualität und ist vielleicht der best besetzte Sturm der Liga. In der Abwehr ist unser letztjähriger Verteidiger Joel Johansson der Top-Mann der Garmischer.

Während das letzte Spiel in Garmisch, wo der ECN mit Sonderzug anreiste, verloren ging, konnte man die Oberbayern im heimischen CKS einmal mit 3-0 (!!!) besiegen, bei diesem Sturm der Riesserseer sicher sensationell. In der derzeitigen Verfassung ist unserem Team alles zuzutrauen und auch wenn die Bayern haushoher Favorit sind, glaube ich an ein 3-2 n.V. vor 2201 Zuschauern.

4
Spieltagsdiskussion / Re: Der ECN im Sahnpark zu Gast
« am: 17. Februar 2018, 02:33:13 »
Einfach wird´s nicht werden, das behauptet auch niemand. Trotzdem: Crimme-Nauheim 3:5 :evil:

Net so schlecht, solltest Tipico spielen ;)

Spiel mit PlayOff Charakter, von der Härte und Intensität-und ein verdienter Sieger! Weiter, immer weiter!

5
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Danke Petri
« am: 16. Februar 2018, 11:18:44 »
Es geht um den Zeitpunkt. Wenn du mich aus November zitierst...

Wie gesagt, ich habe mir über 3 Jahre eine Meinung gebildet, die nicht von schlechten Phasen (wie da), noch von guten Phasen (wie jetzt) abhängt


6
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Danke Petri
« am: 15. Februar 2018, 22:46:01 »
Zitat
Frage an  UO -> Hast Du nicht vor nicht sehr langer Zeit selbst aktiv an der Trainerdiskussion teilgenommen und bzw. diese auch "gefördert"?

Nein, ich habe lediglich Stellung zu einem Kommentar von No24 genommen, der diese Diskussion "gefördert", bzw. aufgebracht hat. Und ich habe mir über 3 Jahre eine Meinung dazu gebildet, die nicht von einer guten oder schlechten Phase einer Saison abhängig ist.

Letzten Endes wird es wohl so laufen, dass Petri, wenn wir 6. oder besser werden, automatisch Trainer bleibt und wenn nicht, wird einen Wechsel zu "Trainer mit Stallgeruch" geben.

7
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Danke Petri
« am: 15. Februar 2018, 13:27:09 »
@Seligenstadt:
Du unterstellst dass Petri Kujala ein "Ja-Sager" ist. Es würde mich schon interessieren, woraus du diese Erkenntnis bzw. diese Vermutung ableitest.

Ist doch "überspitzt formuliert", Mööönsch Joe! Und außerdem sagen das ja viele, viele Fans! (denen das missfällt).  :afro:

8
Spieltagsdiskussion / Der ECN im Sahnpark zu Gast
« am: 15. Februar 2018, 12:52:24 »
Morgen in Crimmitschau bei den Piraten

Die haben so einen Respekt vor unserer Truppe, dass sie mal schnell den Ben Meisner aus Augsburg für 4 Spiele geholt haben

https://www.del-2.org/nachrichten/del2/3590-crimmitschau_leiht_ben_meisner_aus.html

Crimmitschau ist immer ein heißes Eisen, in diesem Spiel nun sind die Zeichen genau umgekehrt zum letzten Spiel bei uns. Damals waren die Westsachsen 7 Punkte enteilt, hätten bei einem Sieg den Vorsprung auf 10 Punkte ausbauen können-mittlerweile sind sie 5 Punkte hinter uns, ihr gesetztes Ziel, Platz 6 zu erreichen, können sie, bei nur noch 6 Spielen, wohl nur noch mit einem Sieg gegen uns am morgigen Freitag erreichen. Umgekehrt könnten wir wohl die Eispiraten endgültig abschütteln, denn es ist davon auszugehen, das wir nicht plötzlich eine Niederlagenserie hinlegen werden.

Für Spannung ist allemal gesorgt.

9
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Danke Petri
« am: 15. Februar 2018, 01:29:17 »
Macht es denn Sinn, diese Diskussion jetzt zu führen?

Für viele ist es nicht einmal die Platzierung, der sportliche Erfolg, sondern die Art, das System, das er spielen lässt. Dieses nahezu körperlose Eishockey, ohne aber ein technisch überdurchschnittliches Team zu haben. Das er aus jedem Kanadier offenbar nen Finnen macht, überspitzt ausgedrückt.

Manchmal tut frischer Wind einfach Not und er hat einfach bei sehr sehr vielen keinen Kredit-und da der ECN wie kein anderer Standort der Liga auf die Zuschauer angewiesen ist, muss man eben auch überlegen, ob man sich dem Druck immer und immer wieder aussetzt.

10
Eishockey Cracks Bad Nauheim GmbH / Re: Team 2017/2018
« am: 14. Februar 2018, 23:37:33 »
Brandt HAT bereits für die kommende Saison Vertrag in Straubing und als 10-facher Nationalspieler, mit 25, kann es bei seiner Qualität nicht sein Ziel sein, in Bad Nauheim oder anderswo in der DEL2 zu spielen. Der heißt ja nicht "Klinge". Und Niederberger hat vor 2 Wochen seinen Vertrag bei der DEG verlängert.

11
Spieltagsdiskussion / Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« am: 13. Februar 2018, 23:50:43 »
Kaufbeuren hat das 2 Drittel auch einfach gut gespielt, Pressing betrieben, gut gearbeitet, Schusspositionen zugestellt-da siehste dann auch net gut aus, wenn so ne gute Truppe ein perfektes Auswärtsspiel hin legt. Fand uns aber im ersten Drittel schon besser, hatten auch 3x Überzahl, aber an Vajs nicht vorbeizukommen, während KF eben aus seiner ersten Überzahl direkt etwas macht.Das 2. Drittel ähnlich wie am Sonntag in Kassel, da musst du froh sein, dass das Ding net da schon entschieden ist. Im letzten Drittel, ebenso wie in Kassel, zurückgekommen, diesmal mit Glück, Geschick und Willen das Ding umgebogen. Schiris werden von Woche zu Woche schlechter, was die heute alles entweder gesehen haben wollten (Crosscheck Kolb...rofl) oder nicht gesehen haben (Spielverzögerung-die Scheibe fliegt zwar auf die KF Bank, aber über die noch hohe Scheibe hinweg) neben weiteren, fraglichen Situationen. Auch Osterloh fand auf der Strafbank die passenden Worte zu den Streifenhörnchen.....
Man darf auch nicht außer acht lassen, wer so alles gefehlt hat und das am Sonntag noch die halbe Mannschaft krank war, binnen 2 Tagen gibts auch keine Wunderheilung, also werden heute auch einige eher geschwächt gespielt haben.



Für uns ganz wichtiger Sieg, endlich haben die anderen, mit Ausnahme von Kassel, mal für uns gespielt.

Zuschauerzahl ok, dank vieler verteilter Freikarten!Aber lieber so und die Leute trinken noch was, essen vielleicht was.

12
Spieltagsdiskussion / Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« am: 13. Februar 2018, 19:01:29 »
Mannes spielt, zum Glück

13
Spieltagsdiskussion / Re: Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« am: 13. Februar 2018, 09:57:18 »
Sollte Mannes nun auch noch fehlen, wirds ganz doof...

14
Spieltagsdiskussion / Die Joker kommen-mit Oppi und Aaron Reinig
« am: 12. Februar 2018, 21:38:29 »
Helau zum Faschingsdienstag mit dem Tabellen-Fünften Kaufbeuren!

Die Joker sind ein Beispiel dafür, was man mit vergleichbaren Bedingungen wie bei uns (mal abgesehen vom Stadion) erreichen kann. Aktuell auf Platz 5, liegt man in Reichweite der Huskies auf Platz 4 und hat Chancen, das Heimrecht in den PlayOffs zu erreichen. Andererseits haben wir mit einem Sieg die große Chance, die Joker selbst wieder in unsere Reichweite zu holen und den Rückstand von 7 auf 4 Punkte zu reduzieren.

Mit an Bord bei den Allgäuern ist der ehemalige Nauheimer Publikumsliebling und Oberliga-Meister Daniel "Oppi" Oppolzer, sowie der Sohn des Nauheimer Eishockey-Idols Dale Reinig, nämlich Aaron Reinig (born in the Wetterau). Letzterer gab dazu ein schönes Interview in der Wetterauer Zeitung, welches hier nachzulesen ist: https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/Lokalsport-Dale-Reinig-hat-Kult-Status-jetzt-kommt-Sohn-Aaron-nach-Bad-Nauheim;art1435,388873

Ich hoffe auf mehr als 1500 Zuschauern und einen 4-2 Heimsieg. Schwer genug wird es, so fällt Stiefenhofer auch Morgen aus. Evtl. kann er durch Garret Pruden ersetzt werden.

15
Die halbe Mannschaft stand Grippe geschwächt auf dem Eis, nach dem ersten Drittel wusste keiner, warum die Huskys führten, am Ende aber der Sieg hochverdient, weil wir nicht mehr konnten. Dazu Erk mit einem völlig gebrauchten Tag und Ketter unterirdisch, leider. Ist aber auch egal, wenn man vorne net trifft, die Tore viel zu spät. Im Stadion hatten wir uns übrigens alle gewundert, warum Videobeweis, waren uns alle sicher, kein Tor. Deswegen hat auch niemand mit der Anerkennung spekuliert.

Hoffentlich sind sie bis Dienstag einigermaßen bei Kräften und die andere Hälfte bleibt gesund.

Seiten: [1] 2 3 ... 126