Die TeufelskuEChe

Die Teufelsküche => Gerüchteküche => Thema gestartet von: D&K am 24. März 2018, 04:58:31

Titel: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 24. März 2018, 04:58:31
Bick = Frankfurt
Erk= Frankfurt
Sylvester = Frankfurt oder DEL.
Brandl = Landshut
Livingston= Verlängerung oder Straubing?
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Goodwin am 24. März 2018, 07:09:26
Steht das alles fest oder sind das Gerüchte!?
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 24. März 2018, 11:38:21
Gerüchte
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: usbekistan oleg am 24. März 2018, 13:11:23
Steht das alles fest oder sind das Gerüchte!?

Da es in der Gerüchteküche steht....

Sylvester angeblich mit Offerten aus HN und GAP.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: peter puck am 24. März 2018, 14:01:07
Aber Erk nach FFM ?
Soo gut ist der aber noch lange nicht....
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Goodwin am 24. März 2018, 14:14:15
Steht das alles fest oder sind das Gerüchte!?

Da es in der Gerüchteküche steht....

Sylvester angeblich mit Offerten aus HN und GAP.

Da es 2 Freds mit dem selben Namen gibt, ist es etwas verwirrend...
Titel: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 24. März 2018, 14:43:58
Aber Erk nach FFM ?
Soo gut ist der aber noch lange nicht....
Was glaubst du, warum Fritzmeier in FFM ist.
Sparkurs im Vergleich zu Cherno, Nachwuchs fördern, Identität schaffen. Cherno wollte ja auch den Frankfurter Bürgermeister „Liesegang“ abschießen.
Dazu stammt Erk aus dem Nachwuchs der Löwen und deutsche Verteidiger im Alter von Anfang 20 gibt es nicht viele wie Erk.
Dazu dürfte Erk nicht teuer sein.
Also spricht doch einiges dafür.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: wolf 47 am 24. März 2018, 14:49:15
Aber Erk nach FFM ?
Soo gut ist der aber noch lange nicht....
Was glaubst du, warum Fritzmeier in FFM ist.
Sparkurs im Vergleich zu Cherno, Nachwuchs fördern, Identität schaffen. Cherno wollte ja auch den Frankfurter Bürgermeister „Liesegang“ abschießen.
Dazu stammt Erk aus dem Nachwuchs der Löwen und deutsche Verteidiger im Alter von Anfang 20 gibt es nicht viele wie Erk.
Dazu dürfte Erk nicht teuer sein.
Also spricht doch einiges dafür.
Scheint ja nächste Saison noch ausgeglichener zu werden. FFM und Bietigheim wollen sparen  :grin:
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Ranuli am 24. März 2018, 16:13:07
So, dann will ich auch mal etwas kund tun.
Angeblich hat Timo Herden bei uns schon einen Vertrag für die nächste Saison unterschrieben, da er in Düsseldorf nur die Nr. 3 ist/war ohne Perspektive auf mehr, was er sich nicht weiter antun wollte.
Ich denke nicht, das er bei uns einen Vertrag als Back-Up unterschrieben hätte, was zwangsläufig bedingt, das Bick schon anderweitig unterschrieben/zugesagt hat.



Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Seligenstadt am 24. März 2018, 16:19:59
Weil hier Spekulationen wegen evtl. Spielerabwanderungen  nach Frankfurt angestellt werden .

Ich mußte in diesem Zusammenhang spontan an einen mir bekannten Löwenfan denken .


Der hat mir erst jüngst wieder abwertend insbesondere auf seinen eigenen Verein bezogen ,eben den Löwen Frankfurt , ausführlich erklärt:

"Im Hockey hat man es nur mit Söldnern zu tun "

Insofern würde ich als Spieler nicht dorthin wechseln ; Man versaut sonst    nur seinen Ruf. Und wer will schon unter lauter Söldnern seiner liebsten Beschäftigung und Berufung nachgehen ?  :smiley:



Im übrigen würde ich mal abwarten . Und schon gar nicht vorab und ohne Not Spieler in einem öffentlichen Forum indirekt ins "Schaufenster" stellen . Aus mehreren Gründen nicht.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Stüdi612 am 24. März 2018, 17:51:23
Es ist doch nichts neues das gute Spieler von uns in die Sauna gehen (weil man im warmen
besser Geld zählen kann)! Ist halt leider so, aber nicht zu ändern!
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: wolf 47 am 24. März 2018, 17:56:28
Es ist doch nichts neues das gute Spieler von uns in die Sauna gehen (weil man im warmen
besser Geld zählen kann)! Ist halt leider so, aber nicht zu ändern!
Die gehen ja nicht nur nach Ffm, auch nach Riesserse, Kaufbeuren, Heilbronn usw.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Stüdi612 am 24. März 2018, 18:21:56
Es ist doch nichts neues das gute Spieler von uns in die Sauna gehen (weil man im warmen
besser Geld zählen kann)! Ist halt leider so, aber nicht zu ändern!
Die gehen ja nicht nur nach Ffm, auch nach Riesserse, Kaufbeuren, Heilbronn usw.

Da hast du recht. Bei Frankfurt tut´s halt mehr weh. Schon gar wenn man sieht welche Namen
von unserer Mannschaft dieses Jahr gehandelt werden. Schade das wir solche Leute nicht halten können.
Aber wie schon gesagt, ist halt nicht zu ändern.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 24. März 2018, 18:54:16
Eventuell helfen uns ja die Einnahmen durch die Vermarktung der Videowand, bei dem ein oder andren ein paar Taler draufzulegen.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: wolf 47 am 24. März 2018, 19:16:17
Eventuell helfen uns ja die Einnahmen durch die Vermarktung der Videowand, bei dem ein oder andren ein paar Taler draufzulegen.
Wenn ich das richtig verstanden habe, sollen ja schon die Eintrittspreise und die Sponsoren Beträge erhöht werden, damit man einen entsprechenden Etat erstellen kann
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: usbekistan oleg am 24. März 2018, 19:53:23
Das ist so. Bei vielen Sponsoren 2-stellige % Erhöhung für die gleichen Pakete.

Rechne bei den Tickets auch mit einer "SPÜRBAREN" Anpassung.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Teck am 25. März 2018, 18:09:47
Das ist so. Bei vielen Sponsoren 2-stellige % Erhöhung für die gleichen Pakete.

Rechne bei den Tickets auch mit einer "SPÜRBAREN" Anpassung.
Wenn es so kommen sollte, wie du schreibst, dann müste als "Gegenleistung" aber auch "mehr an Mannschaft" dabei rauskommen. Unsere Preise waren lange Zeit recht konstant, sodass wohl niemand gegen einme moderate Preiserhöhung etwas haben wird (1 Euro pro Kategorie z.B.). Wenn es aber "SPÜRBAR" werden sollte, dann muss es auch was dafür geben - sonst sehe ich bei vielen Fans sehr viel Ärger.
Auch Sponsoren sind nicht die Melkkühe der GmbH. Gerade hier liegt nämlich nicht immer alles nur im Friede, Freude Eiserkuchen Bereich. Selbst vertraglich geregelte Absprachen werden manchmal nicht so umgesetzt wie vereinbart - weshalb auch immer. Und da sollte man dann auch mal sehen, dass Sponsoren für ihr Geld eben auch ne Gegenleistung haben wollen. Das Prinzip von Sponsoring ist immer beidseitige Vorteilnahme - sonst sprechen wir vom Mäzenat. Wer das beim EC leistet tut es NUR für den Vorteil vom EC. Sehr lobenswert, aber eher selten!

Alles ist immer ein Geben und Nehmen. Und man muss gut abwägen, was sich der Umfeld bieten läßt und was nicht. Da ist auch Fingerspitzengefühl gefordert und ich hoffe sehr, dass man dieses an den Tag legen wird...

Noch ein Wort zu den Abgangsgerüchten nach Frankfurt (und anderen Clubs). Jeder Abgang nach Ffm schmerzt (mehr als zu anderen Vereinen). Und ja, wir haben leider die Philosophie "Ausbildungsverein" zu sein. Etwas, was für mich kontraproduktiv zum Sinn einer immer besser werden wollenden Vereinzielsetzung steht. Solange wir diese Philosophie vertreten, kann es kein wirkliches Weiterkommen mit dem Team geben. PACMAN hat das in einem sehr schönen Statement in eine andern Thread ganz treffend beschrieben. Ich hab diese Aussage von Anfang an nicht verstanden und schon gar nicht im Zusammenhang mit der Agenda 2020.
Da wir hier ja im "Gerüchte"-Theard sind, sollten wir einfach mal abwarten was sich an Gerüchten auch in Realitäten umsetzt. Hoffen darf man ja wenigsten immer.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: iceman83 am 25. März 2018, 18:36:29
Gebe dir recht, ohne Moos nix los. Ich weiß such es ist nicht einfach Sponsoren zufinden besondern in unserem Umkreid, es bringt aber nichts Sponsoren nur 10 bis 15km ums Stadion zusuchen denke der Umkreis muss erweitert werden und intensiver für den Verein geworben werden. Zu den Erhöhungen denke es ist richtig wenn man die anderen Preise sieht, sollten aber hoffe ich human werden. Zum Kader: Heilbronn und Chrimmitschau haben uns finanziel  überholt , Kaufbeuern, Riesersee davon geeilt.Vieleicht aber liegt es auch an den Gesprächen ( schlechte Überzeugung, fianzielle Mittel und Richtung. Hoffe wir werden nicht zum Ausbildungsclub. Warten wir es ab was die nächsten Wochen und Monate bringen
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: usbekistan oleg am 25. März 2018, 19:31:17
Gebe dir recht, ohne Moos nix los. Ich weiß such es ist nicht einfach Sponsoren zufinden besondern in unserem Umkreid, es bringt aber nichts Sponsoren nur 10 bis 15km ums Stadion zusuchen denke der Umkreis muss erweitert werden und intensiver für den Verein geworben werden. Zu den Erhöhungen denke es ist richtig wenn man die anderen Preise sieht, sollten aber hoffe ich human werden. Zum Kader: Heilbronn und Chrimmitschau haben uns finanziel  überholt , Kaufbeuern, Riesersee davon geeilt.Vieleicht aber liegt es auch an den Gesprächen ( schlechte Überzeugung, fianzielle Mittel und Richtung. Hoffe wir werden nicht zum Ausbildungsclub. Warten wir es ab was die nächsten Wochen und Monate bringen

Die Angst, wegen der Wortkorrektur peinliche Fehler beim schreiben zu machen, wichst täglich... *rotwerd*
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Moe am 26. März 2018, 10:03:31
Am Ende ist es doch bei allen Abgängen so: Jeder ist ersetzbar. Nehmen wir z.B. mal einen Felix Bick. Ja, er hat ganz OK gespielt und keine Ausländerposition in Anspruch genommen. Aber man muss auch so ehrlich sein, dass er gefühlt besser war, als die Wahrheit in Form der Statistik aussagt:
Nehmen wir. z.B. mal die Gegentore pro Spiel und betrachten nur Goalies, die mindestens 20 Spiele gemacht haben, damit eine gewisse Vergleichbarkeit vorhanden ist. Hier ist Felix Bick nur der 10. beste.
Auch bei der Fangquote sieht es nicht viel anders aus (wiederum mindestens 20 Spiele): Hier ist Felix sogar nur auf Platz 15

Gefühlt bin ich voll bei euch, da hätte ich gesagt, dass er zu den besten der Liga gehört, aber die Statistik sagt eben doch etwas anderes...
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: No24 am 26. März 2018, 13:56:57
Andere Clubs haben eine Halle, keine beschlagenen Scheiben, Parkplätze vor der Halle und man braucht dort auch keine lange Unterwäsche, Wollmützen und Handschuhe zu den Heimspielen. Für mich ist daher eine Erhöhung der Ticketpreise nicht gerechtfertigt. Wenn dann noch ein Oberliga Trainer kommen sollte ist zu befürchten , dass wir in der Kurve bald so viel Platz haben wie die Anhänger der nördlichen und südlichen hessischen Mitbewerber bei uns im völlig überdimensionierten Gästeblock I und II.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Spirit am 26. März 2018, 14:03:39
Andere Clubs haben eine Halle, keine beschlagenen Scheiben, Parkplätze vor der Halle und man braucht dort auch keine lange Unterwäsche, Wollmützen und Handschuhe zu den Heimspielen. Für mich ist daher eine Erhöhung der Ticketpreise nicht gerechtfertigt. Wenn dann noch ein Oberliga Trainer kommen sollte ist zu befürchten , dass wir in der Kurve bald so viel Platz haben wie die Anhänger der nördlichen und südlichen hessischen Mitbewerber bei uns im völlig überdimensionierten Gästeblock I und II.

Ohne Preisanpassung an die Konkurrenz ... kriegst du dann auch noch Oberliga Spieler ;)
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: usbekistan oleg am 26. März 2018, 14:21:34
So isses. Wenn wir nicht, unabhängig vom Stadion, bereit sind DEL2 Preise zu zahlen, dann müssen wir Oberliga spielen. Wir haben nunmal kein anderes Stadion, deswegen sind unsere Kosten aber nicht kleiner.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 26. März 2018, 16:18:09
Also beim besten Willen, wegen 1, 2 oder 3€ Preiserhöhung, kann ich nicht verstehen was hier für ein Fass aufgemacht wird.
Jeder kennt doch die Begebenheiten in Nauheim.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Allen Strange am 26. März 2018, 16:58:15
Aber man sollte schon registrieren, dass das kein Selbstläufer ist. In den meisten Spielen gibt es massig leere Plätze, ich sehe (die Scheibenproblematik außen vor) eigentlich nur bei den Sitzplätzen während der Derbies den Punkt einer hohen Nachfrage, die eine spürbare Preiserhöhung rechtfertigen würde.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Goodwin am 26. März 2018, 17:22:07
Für mich rechtfertigen vordergründig gestiegene Kosten und Wettbewerbsfähigkeit den Preisanstieg...
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: West41 am 26. März 2018, 18:33:20
Das Stadion in Garmisch ist auch nicht sooooo viel komfortabler und dort kostet der Stehplatz 15€.
Ich zahle gerne etwas mehr damit wir wieder um Platz 8 mitspielen können.


Zum Gerücht Brandl nach Landshut.....ich glaube eher das er bei uns bleiben wird  :laugh:
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: peter puck am 26. März 2018, 20:21:43
So isses. Wenn wir nicht, unabhängig vom Stadion, bereit sind DEL2 Preise zu zahlen, dann müssen wir Oberliga spielen. Wir haben nunmal kein anderes Stadion, deswegen sind unsere Kosten aber nicht kleiner.

Gegenfrage.  Haben wir diese Saison keine DEL2-Preise bezahlt?
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: usbekistan oleg am 26. März 2018, 22:16:26
So isses. Wenn wir nicht, unabhängig vom Stadion, bereit sind DEL2 Preise zu zahlen, dann müssen wir Oberliga spielen. Wir haben nunmal kein anderes Stadion, deswegen sind unsere Kosten aber nicht kleiner.

Gegenfrage.  Haben wir diese Saison keine DEL2-Preise bezahlt?

Im Ligenvergleich, Peter? NEIN.

In Frankfurt kostet der BILLIGSTE Sitzplatz 4€ mehr als bei uns der TEUERSTE.
Ähnlich in Kassel (wo das Stadion selbst zwar zu ist, aber sogar von den eigenen Fans als Bruchbude gesehen wird).

Hinzu kommt, dass in den anderen Städten die Infrastruktur deutlich besser ist, als in der kleinsten aller Profistädte, dem idyllischen Kurort Bad Nauheim.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: wolf 47 am 26. März 2018, 22:25:31
Da gibt es aber noch kleinere Standorte  :evil:
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: peter puck am 27. März 2018, 09:59:34
Da gibt es aber noch kleinere Standorte  :evil:

Richtig!

Und mit denen können, uns sollten, wir uns vergleichen.

Und da ist das Ticket auch nicht viel teurer. Teils sogar günstiger.
Die Nebenkosten aber wie Fanartikel, Essen und Trinken teilweise erheblich billiger.
Und gerade beim Essen wäre eine Qualitätsoffensive durchaus wünschenswert.


Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Spirit am 27. März 2018, 10:29:26
Da gibt es aber noch kleinere Standorte  :evil:

Richtig!

Und mit denen können, uns sollten, wir uns vergleichen.

Und da ist das Ticket auch nicht viel teurer. Teils sogar günstiger.
Die Nebenkosten aber wie Fanartikel, Essen und Trinken teilweise erheblich billiger.
Und gerade beim Essen wäre eine Qualitätsoffensive durchaus wünschenswert.

z.B. mit Bayreuth 15€ Steher oder Bad Tölz 14€ Steher ??? :cheesy: :cool:

Vertraut mal jemanden der seit Jahren alles Auswärts fährt, wir gehören mit zu den billigsten :huh:

1€ Erhöhung finde ich ganz ligitim , bei 2€ müsste geschaut werden was der Rest der Liga gemacht hat.... ich hoffe das 16€ wie in Ravensburg, Garmisch und Bietigheim die Höchstgrenze bleiben, weil sonst bewegen wir uns langsam in unverschämte Regionen in unserer Liga.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: wolf 47 am 27. März 2018, 10:52:21
Da gibt es aber noch kleinere Standorte  :evil:

Richtig!

Und mit denen können, uns sollten, wir uns vergleichen.

Und da ist das Ticket auch nicht viel teurer. Teils sogar günstiger.
Die Nebenkosten aber wie Fanartikel, Essen und Trinken teilweise erheblich billiger.
Und gerade beim Essen wäre eine Qualitätsoffensive durchaus wünschenswert.
Jetzt gibt es Hächnen Nuggets und 🥔 und immer noch meckern  :evil Zu den Eintrittspreise wenn man 2 €mehr nimmt pro Karte, bleibt wohl keiner zu Hause, man könnte als Anreiz, die Dauerkarte beim bisherigen Preis lassen.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Allen Strange am 27. März 2018, 10:59:58
Ich finde die Quervergleiche zu anderen Standorten wichtig (guter Hinweis, Spirit), aber auch immer etwas schwierig, da sie ja nicht nur aus einem Faktor bestehen: Stehplätze vs. Sitzplätze, wie hoch sind die Rabatte zB für Dauerkarten, Vereinsmitglieder, Kinder oder Behinderte?

Wenn man es mal auch regional vergleicht, sind wir bei Stehplätzen auf dem gleichen Niveau wie Kassel oder Frankfurt. Unsere Sitzplätze sind im Vergleich hingegen sehr preiswert (bei niedrigerem Komfort).

Nauheim: 13 € / Sitze 17 - 22 € (+ Derby-Zuschlag)
Kassel: 13 € / Sitze 19 -31 €
Frankfurt: 13 € / Sitze 19,50 -33 € (inkl. RMV-Ticket)

Deswegen hoffe ich mal, daß man da mit Preiserhöhungen a) sensibel umgeht (die letzte ist noch gar nicht so lange her, 3 Jahre?), und b) nicht immer mit der Gießkanne ala "für Alle nen Euro".
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: inferno diavoli am 27. März 2018, 11:16:39
So isses. Wenn wir nicht, unabhängig vom Stadion, bereit sind DEL2 Preise zu zahlen, dann müssen wir Oberliga spielen. Wir haben nunmal kein anderes Stadion, deswegen sind unsere Kosten aber nicht kleiner.

Gegenfrage.  Haben wir diese Saison keine DEL2-Preise bezahlt?

Im Ligenvergleich, Peter? NEIN.

In Frankfurt kostet der BILLIGSTE Sitzplatz 4€ mehr als bei uns der TEUERSTE.
Ähnlich in Kassel (wo das Stadion selbst zwar zu ist, aber sogar von den eigenen Fans als Bruchbude gesehen wird).

Hinzu kommt, dass in den anderen Städten die Infrastruktur deutlich besser ist, als in der kleinsten aller Profistädte, dem idyllischen Kurort Bad Nauheim.
Um eine Preiserhöhung werden wir sicherlich nicht rumkommen, wenn weiterhin ein gewisses Niveau geboten werden soll!
Allerdings ist deine Rechnung hier schlicht und ergreifend falsch! Der teuerste Sitzplatz, in der Hauptrunde, kostete bei uns diese Saison 22€!
http://ec-bn.de/ecbn-neu/preisinfos-tageskarten-2017-18.html

In Ffm werden für das anstehende Halbfinale 20,50€ in Block I aufgerufen! Ich war zwar in der Hauptrunde in Ffm, an die Preise kann ich mich aber nicht mehr erinnern. Gehe aber mal davon aus, dass diese zu den PlayOffs auch nach oben angepasst wurden?!
https://www.loewen-frankfurt.de/tickets/
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Spirit am 27. März 2018, 11:32:16
Ich finde die Quervergleiche zu anderen Standorten wichtig (guter Hinweis, Spirit), aber auch immer etwas schwierig, da sie ja nicht nur aus einem Faktor bestehen: Stehplätze vs. Sitzplätze, wie hoch sind die Rabatte zB für Dauerkarten, Vereinsmitglieder, Kinder oder Behinderte?

Wenn man es mal auch regional vergleicht, sind wir bei Stehplätzen auf dem gleichen Niveau wie Kassel oder Frankfurt. Unsere Sitzplätze sind im Vergleich hingegen sehr preiswert (bei niedrigerem Komfort).

Nauheim: 13 € / Sitze 17 - 22 € (+ Derby-Zuschlag)
Kassel: 13 € / Sitze 19 -31 €
Frankfurt: 13 € / Sitze 19,50 -33 € (inkl. RMV-Ticket)

Deswegen hoffe ich mal, daß man da mit Preiserhöhungen a) sensibel umgeht (die letzte ist noch gar nicht so lange her, 3 Jahre?), und b) nicht immer mit der Gießkanne ala "für Alle nen Euro".

Kassel und Frankfurt machen das halt über die Maße... sportlich vergleichbar mit Bibi und Garmisch und die haben 16€ den Steher aber dafür halt nicht die Maße....
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: peter puck am 27. März 2018, 13:28:36
Und ich bleibe bei meiner Meinung :evil:

Der Stadionbesuch ist ja nicht nur die Eintrittskarte.
Freiburg z.B. kosten da ein wenig mehr als Nauheim. Dafür sind die Getränke aber nen Euro billiger.
Und unterm Strich ist der Spieltagsbesuch damit in BN teurer.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: wolf 47 am 27. März 2018, 13:43:10
Und ich bleibe bei meiner Meinung :evil:

Der Stadionbesuch ist ja nicht nur die Eintrittskarte.
Freiburg z.B. kosten da ein wenig mehr als Nauheim. Dafür sind die Getränke aber nen Euro billiger.
Und unterm Strich ist der Spieltagsbesuch damit in BN teurer.
Ist halt auch die Frage ob man dabei bleibt, nur nicht abzusteigen oder man sagt Ziel ist Platz 8. Habe gelesen das in RV, der Etat wieder erhöht wird, letztendlich muß man mitziehen, wenn man in dem Bereich mithalten will.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Goodwin am 30. März 2018, 09:29:44
Gab es gerüchteweise etwas neues zu hören auf der gestrigen Feier?!?!
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Seligenstadt am 30. März 2018, 11:34:08
Und ich bleibe bei meiner Meinung :evil:

Der Stadionbesuch ist ja nicht nur die Eintrittskarte.
Freiburg z.B. kosten da ein wenig mehr als Nauheim. Dafür sind die Getränke aber nen Euro billiger.
Und unterm Strich ist der Spieltagsbesuch damit in BN teurer.

Das spielt natürlich eine Rolle und erschwert den Quervergleich .Ebenso der Umstand , ob man den Verkauf im Stadion selbst betreiben kann oder nicht.

Das soll  bis dahin aber nur eine allgemeine  Feststellung und von mir keine Kritik sein.

Ich schließe mich ansonsten dem Vorbeitrag wegen der gestrigen Veranstaltung an .

Was wurde an News gestern vermittelt. ? Bzw. wurde jenseits des Protokolls evtl.gestern gemunkelt ?

Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Schon VfL-Fan am 30. März 2018, 12:51:14
Bei einem Saison-Etat von knapp 2,5 Millionen € und 26 x 2400 = 62400 Zuschauern in der Hauptrunde (waren es diese Saison, damit wird dann auch 2018/19 kalkuliert) wären 1 € pro Karte knapp 2,5 % des Etats. Wenn man die 15.000 € - Aktion für die 7 Spiele des Spielers Widen ansieht, macht das noch nicht mal einen Spieler für eine ganze Saison Unterschied aus, zumal ja auch noch die Sponsoren dafür einiges locker machten.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Seligenstadt am 30. März 2018, 13:11:29
Bei einem Saison-Etat von knapp 2,5 Millionen € und 26 x 2400 = 62400 Zuschauern in der Hauptrunde (waren es diese Saison, damit wird dann auch 2018/19 kalkuliert) wären 1 € pro Karte knapp 2,5 % des Etats. Wenn man die 15.000 € - Aktion für die 7 Spiele des Spielers Widen ansieht, macht das noch nicht mal einen Spieler für eine ganze Saison Unterschied aus, zumal ja auch noch die Sponsoren dafür einiges locker machten.

Mal schön langsam mein lieber VFL Fan .

Sollen wir alleine und nur mit der Erhöhung künftig die ganze 2. Reihe auf dem Eis alleine finanzieren ?Des wäre dann aber doch etwas zu viel des Guten  :wink:

Spaß

Ansonsten danke für die regelmäßigen Vorab-Rechenspielchen . Sei s sportlich zum Saisonende oder auch hier.

Kein Witz. ich les das eigentlich immer  ganz gerne ; 
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Allen Strange am 30. März 2018, 18:25:23
Auch wenn das ganze Thema nie in den Team-Thread gepasst hat: die Überrschungseier sind da.

Preiserhöhung auf allen Plätzen, je nach Platz-Kategorie zwischen 1 und 2 €uro, wenn ich das runterrechne.
http://ec-bn.de/ecbn-neu/news-weiterleitung/attraktive-dauerkarten-aktion-fuer-die-saison-2018-2019-startet-am-samstag-sonntag-von-11-bis-16-uhr.html (http://ec-bn.de/ecbn-neu/news-weiterleitung/attraktive-dauerkarten-aktion-fuer-die-saison-2018-2019-startet-am-samstag-sonntag-von-11-bis-16-uhr.html)
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: wolf 47 am 30. März 2018, 19:11:29
Bei einem Saison-Etat von knapp 2,5 Millionen € und 26 x 2400 = 62400 Zuschauern in der Hauptrunde (waren es diese Saison, damit wird dann auch 2018/19 kalkuliert) wären 1 € pro Karte knapp 2,5 % des Etats. Wenn man die 15.000 € - Aktion für die 7 Spiele des Spielers Widen ansieht, macht das noch nicht mal einen Spieler für eine ganze Saison Unterschied aus, zumal ja auch noch die Sponsoren dafür einiges locker machten.
Da die Preise jetzt raus sind und die Erhöhung zw. 1 und 2€sind, werden das etwa 100.000 €sein, wenn bei den Sponsoren nochmals die gleiche Summe kommt, und das bei Team ankommt, wäre das doch eine vernünftige Sache
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Schon VfL-Fan am 30. März 2018, 19:36:54
Auch wenn das ganze Thema nie in den Team-Thread gepasst hat: die Überrschungseier sind da.

Preiserhöhung auf allen Plätzen, je nach Platz-Kategorie zwischen 1 und 2 €uro, wenn ich das runterrechne.
http://ec-bn.de/ecbn-neu/news-weiterleitung/attraktive-dauerkarten-aktion-fuer-die-saison-2018-2019-startet-am-samstag-sonntag-von-11-bis-16-uhr.html (http://ec-bn.de/ecbn-neu/news-weiterleitung/attraktive-dauerkarten-aktion-fuer-die-saison-2018-2019-startet-am-samstag-sonntag-von-11-bis-16-uhr.html)

Block E (sind knapp 50 Sitzplätze) geht auf das gleiche Niveau wie Block D und J, von 19 auf 22 €. Im Schnitt 1,50 € mehr wären ca. 100.000 € oder rund 4 % des Saison-Etats.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: wolf 47 am 30. März 2018, 19:55:01
Auch wenn das ganze Thema nie in den Team-Thread gepasst hat: die Überrschungseier sind da.

Preiserhöhung auf allen Plätzen, je nach Platz-Kategorie zwischen 1 und 2 €uro, wenn ich das runterrechne.
http://ec-bn.de/ecbn-neu/news-weiterleitung/attraktive-dauerkarten-aktion-fuer-die-saison-2018-2019-startet-am-samstag-sonntag-von-11-bis-16-uhr.html (http://ec-bn.de/ecbn-neu/news-weiterleitung/attraktive-dauerkarten-aktion-fuer-die-saison-2018-2019-startet-am-samstag-sonntag-von-11-bis-16-uhr.html)

Block E (sind knapp 50 Sitzplätze) geht auf das gleiche Niveau wie Block D und J, von 19 auf 22 €. Im Schnitt 1,50 € mehr wären ca. 100.000 € oder rund 4 % des Saison-Etats.
Wenn die 100.000 für die Mannschaft ist, dann hast Du dort ca. 10 % mehr und wenn bei den Sponsoren noch mal die gleiche Summe rein Kommt, dann bist du bei 20% mehr für die Mannschaft, vorausgesetzt natürlich das es für den , Team Etat gedacht ist, die Erhöhung, der Preise.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: DM-04 am 30. März 2018, 21:01:09
Haben wir nicht überall mit steigenden Kosten zu Kämpfen? Irgendwann kommt eben der Punkt wo man als Unternehmen die Preise erhöhen muss.
Ich glaube man muss als Fan auch realistisch sein, ihr müsst jedes Jahr ums neue kämpfen um in der DEL2 zu bleiben, alles andere ist on Top und kann gefeiert werden.
Deshalb auch Hut ab vor der Leistung eurer GF, auch wenn ich denke das man einiges durch geringen Aufwand verbessern könnte ;-)
Trotzdem solltet ihr alles versuchen um euren geliebten Sport in BN zu unterstützen, denn wenn die Spirale einmal nach unten geht ist es sehr schwer dir Kurve zu kriegen.
Denkt immer an die schlechten Zeiten, dann fällt es leichter etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Schaut mal was aus Landshut geworden ist, oder Rosenheim. So schnell kann es gehen!
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: wolf 47 am 30. März 2018, 21:16:30
Haben wir nicht überall mit steigenden Kosten zu Kämpfen? Irgendwann kommt eben der Punkt wo man als Unternehmen die Preise erhöhen muss.
Ich glaube man muss als Fan auch realistisch sein, ihr müsst jedes Jahr ums neue kämpfen um in der DEL2 zu bleiben, alles andere ist on Top und kann gefeiert werden.
Deshalb auch Hut ab vor der Leistung eurer GF, auch wenn ich denke das man einiges durch geringen Aufwand verbessern könnte ;-)
Trotzdem solltet ihr alles versuchen um euren geliebten Sport in BN zu unterstützen, denn wenn die Spirale einmal nach unten geht ist es sehr schwer dir Kurve zu kriegen.
Denkt immer an die schlechten Zeiten, dann fällt es leichter etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Schaut mal was aus Landshut geworden ist, oder Rosenheim. So schnell kann es gehen!
Gerade Rosenheim, mit dem Abstieg, konnte letztes Jahr niemand rechnen und dieses Jahr weit weg vorm Wiederaufstieg.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 31. März 2018, 00:01:01
Ratmanns post auf Instagram mit den Worten „bye bye Nauheim“ lässt Spielraum für Spekulationen! 
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 02. April 2018, 15:48:53
Aus Essen werden Andrej Bires, Julian Lautenschlager und Oliver Granz wechseln in höhere Ligen.
Könnte mir vorstellen das, einer  in Nauheim landen könnte.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Morris am 02. April 2018, 17:13:31
Aus Essen werden Andrej Bires, Julian Lautenschlager und Oliver Granz wechseln in höhere Ligen.
Könnte mir vorstellen das, einer  in Nauheim landen könnte.
Lautenschlager!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: usbekistan oleg am 02. April 2018, 18:16:38
Aus Essen werden Andrej Bires, Julian Lautenschlager und Oliver Granz wechseln in höhere Ligen.
Könnte mir vorstellen das, einer  in Nauheim landen könnte.
Lautenschlager!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Hatte imo sogar schon ne Föli für uns und wäre in meinen Augen ein wirklich guter Neuzugang
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Moe am 03. April 2018, 00:21:06
Anheblich ist man mit ihm hier (http://www.eliteprospects.com/player.php?player=31290) in Kontakt...
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: usbekistan oleg am 03. April 2018, 00:43:48
Anheblich ist man mit ihm hier (http://www.eliteprospects.com/player.php?player=31290) in Kontakt...

Nicht nur angeblich-das kann ich so bestätigen!
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: lola68 am 03. April 2018, 06:05:14
Ach komm, den versprecht ihr doch schon seit Jahren und es wird nix.
Wenn er inzwischen nicht mehr in unser Team passt, weil er evtl. (!?)
zu alt ist, dann würde ich auch den Sohn nehmen.
„kleines“ Crowd-Funding wäre allerdings nötig.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: usbekistan oleg am 03. April 2018, 12:38:30
@Sly hat mir aber gesteckt, dass das Blödsinn sei und das es sich hierbei um ihn als Fürhrungsspieler handeln soll: http://www.eliteprospects.com/player.php?player=17591
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Hodenmann am 03. April 2018, 13:06:20
Ich kann Euch wirklich alle gut leiden, aber können wir den Thread tatsächlich nur mit echten Spekulationen füttern. Das Barrie/Selivanov Thema ist fast älter, als die Spieler selbst...
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: West41 am 03. April 2018, 19:04:39
Ich würde mal sagen....HAMMER

https://www.ffh.de/nachrichten/hessen/mittelhessen/toController/Topic/toAction/show/toId/151373/toTopic/ffh-exklusiv-kreutzer-neuer-nauheim-coach.html
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: RTN_SB am 03. April 2018, 19:42:43
Ich würde mal sagen....HAMMER

https://www.ffh.de/nachrichten/hessen/mittelhessen/toController/Topic/toAction/show/toId/151373/toTopic/ffh-exklusiv-kreutzer-neuer-nauheim-coach.html

Sehe ich ganz genau so :laugh:
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Christoph am 03. April 2018, 20:06:06
Top-Verpflichtung, war auch mein Wunschkandidat. Er bringt auch etwas mehr Emotionen auf die Bank. Durch die Zusammenarbeit mit der DEG kennt er sicherlich Bad Nauheim sehr gut mit seinen speziellen Gegebenheiten und wird wissen, worauf er sich einlässt. Hoffen wir mal, dass er auch ein gutes Näschen bei der Zusammenstellung des Kaders hat.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Seligenstadt am 03. April 2018, 20:28:05
 https://de.wikipedia.org/wiki/Christof_Kreutzer

Interessante Vita .
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Seligenstadt am 04. April 2018, 22:17:28
Top-Verpflichtung, war auch mein Wunschkandidat. Er bringt auch etwas mehr Emotionen auf die Bank. Durch die Zusammenarbeit mit der DEG kennt er sicherlich Bad Nauheim sehr gut mit seinen speziellen Gegebenheiten und wird wissen, worauf er sich einlässt. Hoffen wir mal, dass er auch ein gutes Näschen bei der Zusammenstellung des Kaders hat.

Was die "etwas mehr Emotionen auf die Bank" bringen betrifft:

Keine Ahnung ob er auch übers Wasser gehen  oder   Wasser in Wein verwandeln kann .

Aber ich hoffe, man stellt ihm an der Nauheimer Bande zumindest genug "Wasser"flaschen zur Verfügung . Er soll sich schließlich wohl fühlen  :wink:

https://www.youtube.com/watch?v=HcGFkR8THGg
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Allen Strange am 07. April 2018, 19:31:18
Auch ein ganz interessanter Ausblick auf die prinzipiellen Kaderplanungen:
https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/Lokalsport-Christof-Kreutzer-Warum-der-DEL-Trainer-des-Jahres-2016-zum-EC-Bad-Nauheim-kommt;art1435,413297 (https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/Lokalsport-Christof-Kreutzer-Warum-der-DEL-Trainer-des-Jahres-2016-zum-EC-Bad-Nauheim-kommt;art1435,413297)

Während der PK konnte man ja zudem den Eindruck gewinnen, dass es (Überraschungen am Verteidigermarkt außen vor) wieder auf 3 ALs im Sturm + 1 AL als V hinausläuft.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 09. April 2018, 12:45:43
Ich werfe mal Hagen Kaisler rein.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: West41 am 15. April 2018, 08:59:12


Dann werfe ich mal Julian Lautenschläger rein  :cool:


Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Spirit am 18. April 2018, 09:09:39
Ich werfe mal den Namen Jarrett in die Runde, bei den Löwen kein Vertrag mehr und in seinem alter will man doch nicht mehr so weit umziehen :P
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Morris am 18. April 2018, 13:21:39
Ich werfe mal den Namen Jarrett in die Runde, bei den Löwen kein Vertrag mehr und in seinem alter will man doch nicht mehr so weit umziehen :P
Bitte nicht! Wollen wir ernsthaft einen abgehalfterten Ausländer, den Frankfurt nicht mehr will? Ich denke, dass es da wesentlich stärkere AL als Jarrett gibt und verlasse mich voll und ganz auf CK. Ich glaube, er wird einen starken Kader basteln.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Christoph am 18. April 2018, 18:34:03
Alexander Dersch bekommt wahrscheinlich eine Föli für die Teufel von der DEG. Kapitän der U18-Nationalmannschaft, Verteidiger.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: peter puck am 18. April 2018, 20:52:39
Die Frage ist doch eher, ob die Düsseldorfer weiterhin unser Partner bleiben....
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: West41 am 20. April 2018, 18:44:17

Warum nicht?
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Schon VfL-Fan am 20. April 2018, 20:57:19
Ach nööööö!

Pauli geht zurück in seine Heimat Bad Tölz.

Wenn jemand näher zu Familie und Freunden will ist das natürlich verständlich!

Mach's gut!
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: peter puck am 21. April 2018, 13:00:00
@West 41:

Unser Trainer schied doch im Unfrieden mit seiner DEG.
Auch das Verhältnis zum Management und der Führungsetage scheint nach seinem Rauswurf dort eher getrübt...

https://soundcloud.com/shorthanded-news/shn-35

ab Minute 38 wird spekuliert



Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Christoph am 21. April 2018, 14:04:53
@West 41:

Unser Trainer schied doch im Unfrieden mit seiner DEG.
Auch das Verhältnis zum Management und der Führungsetage scheint nach seinem Rauswurf dort eher getrübt...

https://soundcloud.com/shorthanded-news/shn-35

ab Minute 38 wird spekuliert
Das ist doch nur Geschwätz ohne wirklich etwas recherchiert zu haben...
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 22. April 2018, 21:56:44
Hier ist so ruhig!
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Supa Skunk am 23. April 2018, 12:45:30
Hier ist so ruhig!
Der Sommer ist ja auch noch lang... viiiiiel zu lang!
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Dale´s Jünger am 02. Mai 2018, 09:46:23
Laut Homepage wird bei der Licher DK Aktion am Freitag auch ein NEU Teufel anwesend sein.  Nach bisher veröffentlichten Zugängen kann es ja eigentlich nur unser neuer TW sein, oder wir bekommen am Freitag unseren zweiten Zugang präsentiert.  Bin gespannt  :evil:
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Allen Strange am 02. Mai 2018, 11:21:28
Bei der langen Liste an gerüchteten OL-Spielern tippe ich mal auf so einen. Die sind auch noch jung genug, um Bierkisten zu schleppen ...  :tongue:
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: usbekistan oleg am 02. Mai 2018, 16:38:07
Morgen gibts einen Neuen. Gehe davon aus, das der auch Bier verladen kann.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 02. Mai 2018, 23:02:36
Morgen gibts einen Neuen. Gehe davon aus, das der auch Bier verladen kann.
Wer weiß, ob der hessisches Bier überhaupt anrührt....
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Stüdi612 am 03. Mai 2018, 21:59:07
Da ist er ja der Neue .....  so ein schönes Helles oder ein Weizen schmeckt auch nicht schlecht  :grin:
Herzlich willkommen in Bad Nauheim Maximilian !!!! Let`s Play Bad Nauheim Hockey  :cool:
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: usbekistan oleg am 03. Mai 2018, 23:46:44
Da ist er ja der Neue .....  so ein schönes Helles oder ein Weizen schmeckt auch nicht schlecht  :grin:
Herzlich willkommen in Bad Nauheim Maximilian !!!! Let`s Play Bad Nauheim Hockey  :cool:

Was aber kein Gerücht mehr ist und deswegen eigentlich hier fehl am Platze ist 😉
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Stüdi612 am 04. Mai 2018, 20:01:05
Oje, oje da habe ich ja was angerichtet. Du hast natürlich recht das es kein Gerücht mehr war.
Sorry dafür, ich habe nur gedacht weil vorher über`s Bier geschrieben wurde das ja auch hier nicht
reingehört. Liebe Grüße  :cool:
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Allen Strange am 18. Mai 2018, 16:32:10
Der gerüchtete Lautenschlager geht nach Iserlohn, Einjahresvertrag.

Die DEG gibt 3 Spieler ab, ob da jemand für uns dabei ist?

https://www.deg-eishockey.de/2018/05/philip-gogulla-spielt-kuenftig-in-rot-und-gelb/ (https://www.deg-eishockey.de/2018/05/philip-gogulla-spielt-kuenftig-in-rot-und-gelb/)
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Morris am 19. Mai 2018, 00:09:19
Der gerüchtete Lautenschlager geht nach Iserlohn, Einjahresvertrag.

Die DEG gibt 3 Spieler ab, ob da jemand für uns dabei ist?

https://www.deg-eishockey.de/2018/05/philip-gogulla-spielt-kuenftig-in-rot-und-gelb/ (https://www.deg-eishockey.de/2018/05/philip-gogulla-spielt-kuenftig-in-rot-und-gelb/)
Lewandowski.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Schon VfL-Fan am 24. Mai 2018, 11:41:02
Im Moment läuft es mit der Entwicklung des Kaders zäh:
2 Torhüter
4 Verteidiger
8 Stürmer
Trainer
Co-Trainer

Na ja. es ist ja erst Mai ...
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: D&K am 24. Mai 2018, 21:10:15
Im Moment läuft es mit der Entwicklung des Kaders zäh:
2 Torhüter
4 Verteidiger
8 Stürmer
Trainer
Co-Trainer

Na ja. es ist ja erst Mai ...
Mach dir keine Sorgen, intern steht bestimmt schon mehr fest .
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Schon VfL-Fan am 25. Mai 2018, 11:54:29
Ich frage mich, was mit den Spielern des SCR ist. Viele werden doch sicher nicht den Gang in die Oberliga oder gar Regionalliga mitmachen.
Titel: Re: Team 2018 / 2019
Beitrag von: Allen Strange am 25. Mai 2018, 12:04:43
Da Garmisch jetzt doch versucht drin zu bleiben, werden wohl manche, die nicht so schnell wie Dibelka waren, warten. Tölz und Kaufbeuren könnten da ggf sicher am meisten von profitieren.

Zu uns: auch wenn ich finde, dass unser Kader von der Anzahl der bekannten Spieler im Vergleich schon Kontur hat (und sicher noch ein paar ziemlich fix sind), kommt es mir bzgl. Gerüchten auch recht ruhig vor. Hin und wieder wirft mal ein User einen Namen ein (von denen die meisten bisher stimmten).

Was wurde hier früher rumspekuliert ...