Hallo
Gast

Thema: DERBY EC Bad Nauheim - F................ Löwen  (Gelesen 2910 mal)

  • ***
  • Beiträge: 114

  • Karma: +3/-0

Re: DERBY EC Bad Nauheim - F................ Löwen
« Antwort #30 am: Februar 12, 2019, 13:09:33 nachm. »
Er erinnert mich in seiner Art etwas an unsere Nr.87 aus der Oberliga-Meistermannschaft: Joshua Anderson!

Solche Typen braucht eine Mannschaft.

Ich sehe ihn gerne und hoffe, das CK ihn mit seiner Skepsis vielleicht nur motivieren will.


  • **
  • Beiträge: 74

  • Karma: +2/-0

Re: DERBY EC Bad Nauheim - F................ Löwen
« Antwort #31 am: Februar 12, 2019, 13:11:24 nachm. »
Er erinnert mich in seiner Art etwas an unsere Nr.87 aus der Oberliga-Meistermannschaft: Joshua Anderson!

Solche Typen braucht eine Mannschaft.

Ich sehe ihn gerne und hoffe, das CK ihn mit seiner Skepsis vielleicht nur motivieren will.
In der Oberliga Meister Mannschaft gab es keine 87. Aber einen ähnlich gebauten Anderson mit der 67 ;)


  • ***
  • Beiträge: 232

  • Karma: +5/-1

Re: DERBY EC Bad Nauheim - F................ Löwen
« Antwort #32 am: Februar 12, 2019, 14:00:42 nachm. »
Mike hat ja auch 2 Jahre in einem Loch in Russland gespielt und jetzt in einer wunderschönen Kurstadt. Die Luft bekommt ihn scheinbar gut. Wobei ich glaube, das Kreutzer nicht vollends von ihm überzeugt ist.

Nach seiner Verletzung hatte er ein Formtief, er wirkte nicht fit. Aber die Formkurve zeigt in den letzten zwei, drei Wochen wieder deutlich nach oben finde ich.

Allerdings hätte er beim 0:2 Lewandowski so nicht passieren lassen dürfen. Aber jeder macht Fehler.

Woher kommt Deine Vermutung, dass Kreutzer nicht überzeugt ist?
« Letzte Änderung: Februar 12, 2019, 14:05:40 nachm. von Ahnungslos »


  • ***
  • Beiträge: 114

  • Karma: +3/-0

Re: DERBY EC Bad Nauheim - F................ Löwen
« Antwort #33 am: Februar 12, 2019, 15:25:23 nachm. »
In der Oberliga Meister Mannschaft gab es keine 87. Aber einen ähnlich gebauten Anderson mit der 67 ;)

Stimmt natürlich! :-)

Danke für die Berichtigung!


  • *****
  • Beiträge: 195

  • Karma: +8/-5

Re: DERBY EC Bad Nauheim - F................ Löwen
« Antwort #34 am: Februar 13, 2019, 00:20:19 vorm. »
Mike hat ja auch 2 Jahre in einem Loch in Russland gespielt und jetzt in einer wunderschönen Kurstadt. Die Luft bekommt ihn scheinbar gut. Wobei ich glaube, das Kreutzer nicht vollends von ihm überzeugt ist.

Weil er technisch und läuferisch definitiv sehr limitiert ist, teils katastrophale Aufbaupässe spielt und das ist für eine von nur 4 Ausländerpositionen und als einziger ausländischer Verteidiger nicht genug. Klar isser ne Kante, klar hat er nen guten Schuss und arbeitet viel. Und ja, man brauch so Typen in nem Team, aber die müssen trotzdem keine Kontingentstelle belegen.
Wären unsere Verteidiger zahlreicher gewesen, Livingston wäre heute noch da, denn nur der dünnen Personaldecke durch Mannes und Woidtkes Abgang und Prudens und Geitners langwieriger Verletzungen ist sein Verbleib geschuldet.

Ich wäre sehr überrascht, wenn er über diese Saison hinaus bei uns bleibt. Und sollte noch ein DEL Verteidiger bis zum Freitag bei uns aufschlagen, könnte ich mir sogar vorstellen, das wir mit Oakley und Cody stürmen. Und Mike sitzt draußen.


  • ***
  • Beiträge: 232

  • Karma: +5/-1

Re: DERBY EC Bad Nauheim - F................ Löwen
« Antwort #35 am: Februar 13, 2019, 18:47:44 nachm. »
Danke für die Erklärung Oleg. Für manche Dinge fehlt mir noch der Blick. Obwohl ich alles nachvollziehen kann, was Du schreibst.

Ich finde es immer schade, wenn jemand so viel Herzblut zeigt und es dann doch irgendwie nicht reicht. Deswegen habe ich auch den Abgang von Livi sehr bedauert.


  • **
  • Beiträge: 74

  • Karma: +2/-0

Re: DERBY EC Bad Nauheim - F................ Löwen
« Antwort #36 am: Februar 13, 2019, 20:43:18 nachm. »
Weil er technisch und läuferisch definitiv sehr limitiert ist, teils katastrophale Aufbaupässe spielt und das ist für eine von nur 4 Ausländerpositionen und als einziger ausländischer Verteidiger nicht genug. Klar isser ne Kante, klar hat er nen guten Schuss und arbeitet viel. Und ja, man brauch so Typen in nem Team, aber die müssen trotzdem keine Kontingentstelle belegen.
Wären unsere Verteidiger zahlreicher gewesen, Livingston wäre heute noch da, denn nur der dünnen Personaldecke durch Mannes und Woidtkes Abgang und Prudens und Geitners langwieriger Verletzungen ist sein Verbleib geschuldet.

Ich wäre sehr überrascht, wenn er über diese Saison hinaus bei uns bleibt. Und sollte noch ein DEL Verteidiger bis zum Freitag bei uns aufschlagen, könnte ich mir sogar vorstellen, das wir mit Oakley und Cody stürmen. Und Mike sitzt draußen.

Treffender hätte man es nicht beschreiben können.
Dazu haben wir auch oft mit 4 Verteidigern gespielt und Mike sah’s draußen, irgendwann ging es halt nicht mehr mit 4 Verteidigern, dann kam er erst wieder ins Spiel.
Dazu hat Kreutzer vor der Saison ja schon angedeutet, gerne mit 4 Ausländer im Sturm spielen zu wollen. Am Sonntag nach dem Spiel, hat er ja schon gesagt, Das der Lucky Louke und Hammel Zach;), sehr gut harmonieren.