Hallo
Gast

Thema: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen  (Gelesen 2335 mal)

  • ***
  • Beiträge: 126

  • Karma: +6/-2

EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« am: Januar 18, 2019, 22:28:12 nachm. »
Wie sagte C. Kreutzer : Mit Heilbronn hat er noch ne Rechnung offen. Also wird er alles daran setzen diese auch zu begleichen. Das Team wird wie immer sein bestes geben um Heilbronn zu besiegen.

Mein Tipp:  EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen  4 : 2

vor 3826 begeisterten Zuschauern


  • ***
  • Beiträge: 109

  • Karma: +12/-1

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #1 am: Januar 19, 2019, 11:49:25 vorm. »
Wie sagte C. Kreutzer : Mit Heilbronn hat er noch ne Rechnung offen. Also wird er alles daran setzen diese auch zu begleichen. Das Team wird wie immer sein bestes geben um Heilbronn zu besiegen.

Mein Tipp:  EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen  4 : 2

vor 3826 begeisterten Zuschauern

Sehr optimistisch, mein Lieber!! Also ich rechne mit gute 3000 Zuschauer (3156) da die Aktions sicher einige zusäztliche Leute reinspülen wird. Obs ein Sieg gegen Heilbronn wird??? Ich hoffe - klar. Aber es wird eng werden. Sagen wir mal 3:2 n.V. (was schon gut wäre, da wir uns dann wieder einen weiteren Punkt absetzten würden. Hier zählt jeder Punkt!)


  • ***
  • Beiträge: 118

  • Karma: +3/-0

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #2 am: Januar 19, 2019, 12:12:05 nachm. »
Ich rechne auch damit, daß bei etwa 3000 Zuschauern die Schallgrenze sein wird.

Das Spiel selbst halte ich für sehr wichtig, denn ein Sieg gegen den unmittelbaren Verfolger zählt quasi doppelt!!

Ich hoffe auch, daß der Schlendrian nicht zurückkehrt, sondern daß eine hoch motivierte und disziplinierte Mannschaft einen 5:3-Sieg erkämpft.

Nicht auszudenken, wenn die anderen Spiele für uns ausgehen würden ...


  • *
  • Beiträge: 17

  • Karma: +0/-0

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #3 am: Januar 19, 2019, 12:25:10 nachm. »
4: 3 bei einer guten Stimmung und 3543 Zuschauer ( Sitzplätze alles vergeben ). Und das hanze Stadion singt nach dem Spiel " Wir haben gute Laune " ;)
Anders als gestern in Frankfurt als nach dem Spiel die Spieler mit einem Pfeiffkonzert verabschiedet wurden... 8)


  • ***
  • Beiträge: 248

  • Karma: +5/-1

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #4 am: Januar 19, 2019, 13:11:16 nachm. »
4:2, 3504 Zuschauer


  • *
  • Beiträge: 20

  • Karma: +0/-1

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #5 am: Januar 19, 2019, 15:17:09 nachm. »
3:1  vor   3211 Zuschauern


  • ***
  • Beiträge: 208

  • Karma: +9/-0

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #6 am: Januar 19, 2019, 17:34:20 nachm. »
5:2 vor 3850 Zuschauern (Die Karten für die 200 (!) Sponsoren zählen doch auch?)


  • *****
  • Beiträge: 240

  • Karma: +9/-5

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #7 am: Januar 20, 2019, 02:02:08 vorm. »
Sehr optimistisch, mein Lieber!! Also ich rechne mit gute 3000 Zuschauer (3156) da die Aktions sicher einige zusäztliche Leute reinspülen wird. Obs ein Sieg gegen Heilbronn wird??? Ich hoffe - klar. Aber es wird eng werden. Sagen wir mal 3:2 n.V. (was schon gut wäre, da wir uns dann wieder einen weiteren Punkt absetzten würden. Hier zählt jeder Punkt!)

Lieber Thomas, lieber Lobsens, vielleicht habt ihr es nicht mitbekommen, aber es wurden bereits im VVK über 3000 Tickets abgesetzt, von daher ist das nicht "sehr optimistisch".

3500 Zuschauer, aber ein hart umkämpftes 3-2 n.V.


  • ***
  • Beiträge: 118

  • Karma: +3/-0

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #8 am: Januar 20, 2019, 10:57:11 vorm. »
Lieber Thomas, lieber Lobsens, vielleicht habt ihr es nicht mitbekommen, aber es wurden bereits im VVK über 3000 Tickets abgesetzt, von daher ist das nicht "sehr optimistisch".

3500 Zuschauer, aber ein hart umkämpftes 3-2 n.V.

Nein - hatte ich tatsächlich nicht mitbekommen! Dann lege ich allerdings auch noch 500 drauf!:-)


  • *****
  • Beiträge: 240

  • Karma: +9/-5

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #9 am: Januar 20, 2019, 11:18:08 vorm. »
Leider herrscht in Bad Nauheim eine außergewöhnliche Inflation. Der EC Bad Nauheim, der vorgestern schon selbst die Zahl 3000 benannte, schreibt HEUTE in einem Facebook Kommentar, es seien 2650 verkauft. Ich gehe allerdings davon aus, dass es sich hierbei um die Tageskarten, zuzüglich DK, handelt. Dann passt es.


  • *
  • Beiträge: 26

  • Karma: +4/-0

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #10 am: Januar 20, 2019, 11:28:04 vorm. »
Diese  ca.2650 Karten im VVK abgesetzen. + DK Inhaber+Nachmittagskasse.
Hatte mich gestern in unserer internen Schätzrunde auf über 4000 festgelegt. Hoffe das wird was.
Die 5-10 % ,die trotz Sieg am Freitag, gefehlt haben, wieder draufpacken ,dann 4:1 mit EN Treffer Cody.

 


  • **
  • Beiträge: 52

  • Karma: +1/-1

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #11 am: Januar 20, 2019, 13:48:34 nachm. »
Also ich schätze jetzt mal 3.630 Zuschauer. Das Spiel wird sehr emotional werden bei diesem Tabellenstand.
Wir schicken die Falken mit einer 5:3 Niederlage nach Hause. Tabellenplatz damit gefestigt. Viel Spass für alle!
Ach ja, wir machen wieder eine super Stimmung allein schon für die die heute neu sind!



  • *
  • Beiträge: 42

  • Karma: +4/-1

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #12 am: Januar 20, 2019, 17:23:34 nachm. »
Ich reibe mir gerade verwundert die Augen😳:

33min und es steht 7:2

Sensationell, hoffentlich geht es so weiter. 👍🏻


  • ***
  • Beiträge: 126

  • Karma: +6/-2

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #13 am: Januar 20, 2019, 17:25:39 nachm. »
Ich reibe mir gerade verwundert die Augen😳:

33min und es steht 7:2

Sensationell, hoffentlich geht es so weiter. 👍🏻

sing: Nur noch 3. nur noch 3


  • **
  • Beiträge: 70

  • Karma: +4/-3

Re: EC Bad Nauheim - Heilbronner Falbkatzen
« Antwort #14 am: Januar 20, 2019, 19:40:52 nachm. »
Das Beste vorweg - 9:5 gewonnen und ein passendes Spektakel zum Familien-Tag mit 3500 Zuschauern! :-)

Aaaaber - meiner Ansicht nach lag heute doch einiges im Argen bei uns und der deutliche Sieg täuscht über die tatsächlichen Verhältnisse hinweg.
Gerade in der Abwehrarbeit waren heute doch einige Unkonzentriertheiten festzustellen.

Ich will ja nicht unken, aber ich möchte nicht wissen, wie das Spiel heute ausgegangen wäre, wenn auf Heilbronner Seite Pantkowski im Tor gestanden hätte und nicht erst dessen Back-Up und dann noch der Back-Up vom Back-Up.