Hallo
Gast

Thema: Angstgegner Freiburg  (Gelesen 1525 mal)

  • ****
  • Beiträge: 272

Angstgegner Freiburg
« am: November 30, 2020, 09:45:18 vorm. »
Am Freitag gehts nach Freiburg... bisher immer so bisschen ein Angstgegner. Auch dieses Jahr sind die Breisgauer wieder richtig gut dabei und haben uns in der Vorbereitung schon zwei mal dem Kopf zwischen die Hörne gesteckt. Trotzdem gibt der gute Eindruck, den unsere Mannschaft bisher in der Saison hinterlassen hat Anlass für Optimismus. Wir brauchen uns wohl vor niemandem zu fürchten - selbst wenn es mal wieder eine Niederlage gäbe.
Ich hoffe am Fr ist es noch nicht soweit und tippe deshalb auf ein 2:3 (eventuell auch nV oder nP).
Bisher bin ich jedenfalls voll zufrieden mit dem EC. Siehe auch: -> http://tecksspielwiese.bplaced.net/


  • **
  • Beiträge: 78

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #1 am: Dezember 01, 2020, 11:01:58 vorm. »
Tippe auf nur einen Sieg am Wochenende. 3:1 für Freiburg. Es wäre wirklich super, wenn wir aus der Corona Nummer einigermaßen raus kommen und nicht auf dem letzten Loch pfeifen. Das könnte uns im Vergleich zu anderen Vereinen vielleicht nochmal ein Stück nach vorn bringen.


  • ***
  • Beiträge: 128

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #2 am: Dezember 01, 2020, 11:24:45 vorm. »
Heilbronn gegen Kaufbeuren wurde abgesagt, da es in der Heilbronner Mannschaft einen Fall gibt...hoffe das wirkt sich nicht auf uns aus.

Wenn wir spielen gewinnen wir in der OT mit 3:4


  • ****
  • Beiträge: 342

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #3 am: Dezember 04, 2020, 13:40:35 nachm. »
3:5-Auswärtssieg für unsere Teufel!


  • ****
  • Beiträge: 359

  • Für ein ULTRA freies CKS
Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #4 am: Dezember 04, 2020, 17:09:52 nachm. »
2 :3  und Cason Hohmann heute mit seinem 1.Tor für den EC ;) ;)
Für ein ULTRA freies CKS


  • ***
  • Beiträge: 110

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #5 am: Dezember 04, 2020, 17:51:57 nachm. »
Freiberg     1
NAUHEIM  3


  • ***
  • Beiträge: 118

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #6 am: Dezember 04, 2020, 19:44:11 nachm. »
Naja, das erste Tor hat Freiburg bereits und ich befürchte das es nicht das einzigste Tor heute für unseren Gegner ist. >:(


  • *
  • Beiträge: 46

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #7 am: Dezember 04, 2020, 20:32:05 nachm. »
Abwehr vogelwild
Haarsträubende Fehlpässe
Fast keine gewonnenen Zweikämpfe
AL ausser Arniel heute bis jetzt ein Totalausfall

Aber mit was zählbarem haben eh nur die Wenigsten gerechnet


  • ****
  • Beiträge: 272

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #8 am: Dezember 04, 2020, 20:35:21 nachm. »
5:1 inzwischen ... und noch nicht mal dei Hälfte rum. Wir scheinen entweder die Spiel zu gewinnen oder holen eine RICHTIGE Klatsche. Schade, hätte ich nicht erwartet...


  • *
  • Beiträge: 45

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #9 am: Dezember 04, 2020, 20:38:54 nachm. »
Nach dem 4ten oder 5ten darf man durchaus mal über nen TH-Wechsel nachdenken. Nicht das Bick Schuld dran wäre, aber 1) überragend isser heute halt auch net, 2) schlimmer kanns auch net werden und 3) als Zeichen für die Vorderleute

Edit: vor allem nach den 6ten gerade mMn eine valide Idee


  • ****
  • Beiträge: 343

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #10 am: Dezember 04, 2020, 20:39:05 nachm. »
Jeder Schuss ein Treffer


  • ****
  • Beiträge: 359

  • Für ein ULTRA freies CKS
Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #11 am: Dezember 04, 2020, 20:42:37 nachm. »
zum Ko....... :o
Für ein ULTRA freies CKS


  • ****
  • Beiträge: 342

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #12 am: Dezember 04, 2020, 20:54:44 nachm. »
Wenn wir verlieren, dann aber richtig ... :-(


  • *****
  • Beiträge: 703

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #13 am: Dezember 04, 2020, 21:02:19 nachm. »
Ich hab dann mal ausgeschaltet ...

Am Sonntag ist wieder Eishockey. Heute gab es nur Eistanzen auf Sprade.


  • ****
  • Beiträge: 343

Re: Angstgegner Freiburg
« Antwort #14 am: Dezember 04, 2020, 21:34:38 nachm. »
Ich hab keinen Bock mehr.