Hallo
Gast

Thema: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast  (Gelesen 3088 mal)

  • ****
  • Beiträge: 276

  • Karma: +15/-17

Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« am: Februar 20, 2020, 11:27:49 vorm. »
Das wird am Freitag ein besonders wichtiges Spiel, denn es muß uns zeigen, ob der letzte Sieg eine Wende in Puncto Spielstärke war, oder ob es sich um eine "Eintagsfliege" gehandelt hat.

Ich setzte nochmal mein ganzes Vertrauen in Mannschaft und Trainer und tippe auf einen 5:3-Sieg vor 2353 Zuschauern!
« Letzte Änderung: Februar 20, 2020, 13:28:53 nachm. von lobsens »


  • **
  • Beiträge: 79

  • Karma: +15/-2

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #1 am: Februar 20, 2020, 12:43:48 nachm. »
Das wird heute ein besonders wichtiges Spiel, denn es muß uns zeigen, ob der letzte Sieg eine Wende in Puncto Spielstärke war, oder ob es sich um eine "Eintagsfliege" gehandelt hat.

Ich setzte nochmal mein ganzes Vertrauen in Mannschaft und Trainer und tippe auf einen 5:3-Sieg vor 2353 Zuschauern!

"Heute"? Ich hoffe, das war ein Tippfehler - ich hab Tickets für morgen :-)

Ich tippe auf ein 4:2 vor 2156 Zuschauern (etwas mehr als letzten Sonntag - ich war doch arg erschüttert, dass das nur 1800 Leute gewesen sein sollen, so leer war das Stadion gar nicht mal).

Combs immer noch/wieder draußen, schätze ich mal.


  • ***
  • Beiträge: 149

  • Karma: +40/-33

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #2 am: Februar 20, 2020, 13:11:36 nachm. »
Ich war im Stadion, wurde aber nicht gezählt! Ging anderen vor un d nach mir genauso...
Scanner hat am Haupteingang nicht funktioniert. Per Hand wollte keiner vom Sicherheitsdienst scannen! Bin ich halt so rein...


  • **
  • Beiträge: 79

  • Karma: +15/-2

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #3 am: Februar 20, 2020, 13:22:27 nachm. »
Interessant. Ich halte die 1800 für deutlich zu wenig. Auf den Sitzplätzen war ganz an der Seite noch Platz, aber ansonsten ganz gut gefüllt.

Bin am Seiteneingang rein, da wurde mit den Handscannern gearbeitet, meine Karte wurde jedenfalls gescannt. Was du vom Haupteingang erzählst könnte natürlich erklären, warum es nur 1800 gewesen sein sollen.


  • ****
  • Beiträge: 276

  • Karma: +15/-17

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #4 am: Februar 20, 2020, 13:29:57 nachm. »
@Hannebambel:

Vielen Dank für den Hinweis - ich habe es schon geändert.

Das war wohl die Aufregung ... :-)


  • *
  • Beiträge: 47

  • Karma: +13/-8

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #5 am: Februar 20, 2020, 13:31:36 nachm. »
Ich war im Stadion, wurde aber nicht gezählt! Ging anderen vor un d nach mir genauso...
Scanner hat am Haupteingang nicht funktioniert. Per Hand wollte keiner vom Sicherheitsdienst scannen! Bin ich halt so rein...
Bei mir genau dasselbe.


  • *
  • Beiträge: 28

  • Karma: +2/-6

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #6 am: Februar 20, 2020, 15:07:04 nachm. »
6:2 vor 2546 Zuschauern!


  • *****
  • Beiträge: 481

  • Karma: +82/-30

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #7 am: Februar 20, 2020, 16:09:57 nachm. »
Sonntag war auf den Stehplätzen Platz zum Walzer tanzen. Man muss ja zu den Zuschauerzahlen immer noch die ca 300 Karten derer rechnen, die sie gekauft haben, aber die nicht zum Spiel kommen. Diese Zahl wurde ja so von den Verantwortlichen genannt.....

Ich glaube an ein 5-6 Punkte WE, wir sollten aber, um auf Nummer sicher zu gehen, die 3 Punkte schon am Freitag holen, hoffe auf wenigstens ner 2 vorne bei den Zuschauerzahlen, Fasching wird zusätzlich Fans kosten....aber die verpassen einen 4-2 Heimsieg.


  • *****
  • Beiträge: 552

  • Karma: +56/-49

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #8 am: Februar 20, 2020, 16:23:36 nachm. »
Seit langem habe ich einmal wieder ein gutes Gefühl. Doch auch die Towerstars sind wieder im Kommen. Es wird sicher ein enges und spannendes Spiel mit dem hoffentlich besseren Ende für uns.


  • *
  • Beiträge: 25

  • Karma: +14/-5

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #9 am: Februar 20, 2020, 16:34:27 nachm. »
Unentschieden nach 60 min.
Hoffe, dass wir vom Playoff Spirit langsam wachgeküsst werden. Da muss es auch mal Funken schlagen auf dem Eis


  • ***
  • Beiträge: 128

  • Karma: +14/-21

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #10 am: Februar 20, 2020, 17:18:30 nachm. »
7:4-Sieg vor 2362 Zuschauern


  • ***
  • Beiträge: 109

  • Karma: +8/-5

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #11 am: Februar 21, 2020, 06:32:11 vorm. »
7:4-Sieg vor 2362 Zuschauern

Das wäre ja ein richtiges Spektakel ;)

Bei RV sind meine ich auch wieder alle an Bord. Das wird ein enges Spiel denke ich!
Jedoch sichern wir den Klassenerhalt mit einem 4:3


  • ****
  • Beiträge: 388

  • Karma: +26/-9

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #12 am: Februar 21, 2020, 10:41:13 vorm. »
3:1 Sieg vor 2350 Zuschauerm


  • ***
  • Beiträge: 105

  • Karma: +3/-5

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #13 am: Februar 21, 2020, 13:19:04 nachm. »
Wir gewinnen 3:2 nach OT. 1.800 Zuschauer das letzte mal ist einfach trostlos! Tippe heute auf 2.250 Zuschauer.
Ich bin übrigens beim letzten Heimspiel auch so durchgegangen. Da ging auch der Handscanner nicht bei meiner DK!


  • **
  • Beiträge: 59

  • Karma: +13/-2

Re: Die Towerstars geben ihre Visitenkarte ab - Ravensburg zu Gast
« Antwort #14 am: Februar 21, 2020, 16:36:37 nachm. »
Ich hoffe heute auf drei Punkte und weiterhin auf Platz 5 nach der Hauptrunde, mit Glück vielleicht Platz 4.
Zuschauer auch heute nur 1.927, leider wird es erst wieder zu den Playoffs voll.