Hallo
Gast

Thema: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen  (Gelesen 6051 mal)

  • **
  • Beiträge: 57

  • Karma: +7/-5

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #15 am: Februar 16, 2020, 17:15:14 nachm. »
Bires fehlt, Ratmann wieder dabei.


  • **
  • Beiträge: 72

  • Karma: +22/-3

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #16 am: Februar 16, 2020, 17:27:03 nachm. »
Bires spielt nicht
Gaaanz neue Reihen


  • ***
  • Beiträge: 139

  • Karma: +66/-34

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #17 am: Februar 16, 2020, 17:50:40 nachm. »
Mit der Unzufriedenheit in anderen Clubs befasse ich mich nicht und es ist mir auch egal. Unzufrieden bin ich aber mit den seit Wochen erbrachten Leistungen, bzw. eher Nichtleistungen, des eigenen Clubs! Besserung leider nicht in Sicht...
Manchmal ist es ganz gut, über den Tellerrand raus zu gucken, dann sind manche Ergebnisse, eher erklärbar, aber das muss natürlich jeder selbst wissen.  :)


  • **
  • Beiträge: 79

  • Karma: +15/-2

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #18 am: Februar 16, 2020, 21:29:51 nachm. »
Gutes Spiel, absolut verdient gewonnen! Wenig zu meckern heute, zu Null wäre noch die Krönung für Bick gewesen.


  • ***
  • Beiträge: 187

  • Karma: +32/-12

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #19 am: Februar 16, 2020, 21:41:00 nachm. »
Geht doch! Ja, das Gegentor war ärgerlich, aber was willst Du machen, irgendwann rappelt es in UZ. Schiris etwas seltsam die zweite Hälfte des Spiels.


  • ****
  • Beiträge: 276

  • Karma: +36/-33

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #20 am: Februar 16, 2020, 21:44:41 nachm. »
Gutes Spiel und wenig zu meckern?
Hmmm - Tore kaschieren vieles.
« Letzte Änderung: Februar 16, 2020, 21:46:46 nachm. von AntiLions »


  • ****
  • Beiträge: 276

  • Karma: +15/-17

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #21 am: Februar 16, 2020, 22:03:48 nachm. »
3 Punkte - das ist die Hauptsache!!

Sicher kein überragendes Spiel, aber immerhin könnte es eine Wende zum Bessern sein und eine Revanche für die Klatsche vom Freitag ist es auf jeden Fall.

Ob es wirklich ein Umschwung ist, wird sich wohl am Freitag zeigen. Gegen Ravensburg werden wir ein anderes Spiel sehen ...

Bick wieder mit starker Leistung - daß er bleibt, tut so gut!:-)



  • ***
  • Beiträge: 207

  • Karma: +15/-9

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #22 am: Februar 16, 2020, 22:10:40 nachm. »
Tops:
Cody 3 Punkte, hoffentlich wird Er wieder der Alte.
Kampf wurde angenommen und gewonnen.
3 Punkte Sieg.
Fiddler und Hamill bringen wieder Schwung rein.
Flops:
Bei 1:30 5 gegen 3 muss Kreutzer doch die 1. Überzahlformation bringen.
Spielerisch war es doch über weite Strecke hatte Kost, trotz des 5:1.
Pauli kam zurück.


  • *
  • Beiträge: 15

  • Karma: +31/-1

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #23 am: Februar 17, 2020, 08:25:58 vorm. »
Eine gelungene Revanche und ein extrem wichtiger Sieg, gerade weil derzeit alle Kellerkinder in guter Verfassung sind und unsere Konkurrenten auf Distanz halten.

Erneut hat sich gezeigt, dass wir nur mit einer guten Defensivarbeit und mannschaftlicher Geschlossenheit zum Erfolg kommen können. Für ein Offensivfeuerwerk fehlen uns die absoluten Topspieler. Aber niemand hat sich gescheut, sich in die Schüsse zu werfen und Schüsse zu blocken, die weh tun. Das zeigt, dass die Mannschaft funktioniert.

Und nach vorne war das Kreativpotential von Hamill und Fiddler aber auch seit langer Zeit wieder mal Cody Sylvester deutlich sichtbar, dazu Köhler , El Sayed und Pauli als Kampfmaschine. Starkes Tor von Köhler nach Traumpass von Fiddler und schön zu sehen , mit wie viel Willen Pauli seinen eigenen Rebound  zum 2:0 verwandelt hat.

Angesichts des Drucks, der gestern auf der Mannschaft lastete und auch der Gefahr, noch einmal in Richtung der PlayDowns durchgereicht zu werden, war es meines Erachtens ein gutes Spiel des Teams insbesondere unserer Kontingentspieler (Cody mit 3 Punkten. Hamill und Fiddler mit jeweils 2 Punkten) und natürlich Bick, der wieder einen Sahnetag erwischt hat und dem leider der ShutOut kurz vor Schuss verwehrt blieb.

Fazit : Es gibt keinen Grund für Euphorie aber berechtigte Hoffnung auf Besserung.


  • ***
  • Beiträge: 136

  • Karma: +21/-10

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #24 am: Februar 17, 2020, 08:34:51 vorm. »
3 ganz wichtige Punkte. PD dürften uns somit erspart bleiben. Der Gegner allerdings noch limitierter wie wir. Aber, die 5 Buden muß man auch erst mal machen. Die Tore von El-Sayed und Köhler fand ich toll rausgespielt. Endlich auch mal wieder ab und an ein Spieler von uns vorm gegnerischen Tor. Spielerisch ist natürlich noch Luft nach oben. Aber vielleicht ist jetzt etwas die Verkrampfung weg, da zumindest die PPO gesichert sein sollten.


  • ***
  • Beiträge: 149

  • Karma: +40/-33

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #25 am: Februar 17, 2020, 08:46:19 vorm. »
Spielerisch wird man von dieser Truppe nicht mehr viel erwarten dürfen. Insofern ist dieser 3 Punkte-Arbeitssieg absolut in Ordnung! Die erwarteten und lebensnotwendigen 3 Punkte am Wochenende wurden eingefahren. Hätte mir bei einer erneuten Niederlage, und dann nur noch 5 Punkten Vorspung auf die Füchse, gar nicht ausmalen wollen was für ein Gezitter es wohl in den letzten 4 Spielen geworden wäre. So darf man wohl zum Klassenerhalt gratulieren...
Alle Kellerkinder punkten zuletzt regelmäßig und befinden sich im Aufwind! Egal wer letztlich Elfter wird, viel Spaß wird er in den Play Downs wohl nicht bekommen! Ich bin einfach nur froh, dass sich dieses Szenario für uns seit gestern wohl erledigt hat!!!


  • ***
  • Beiträge: 149

  • Karma: +40/-33

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #26 am: Februar 17, 2020, 08:50:54 vorm. »
Manchmal ist es ganz gut, über den Tellerrand raus zu gucken, dann sind manche Ergebnisse, eher erklärbar, aber das muss natürlich jeder selbst wissen.  :)
Vor allem muss man aber wissen was wirklich wichtig ist oder auch nicht...
Probleme anderer Clubs spielen da für mich eher eine untergeordnete Rolle! Und um mich damit zu beschäftigen, fehlt mir ehrlich gesagt auch die Zeit und Lust! Aber um bei dir zu bleiben, dies muss natürlich auch jeder selbst wissen...


  • *****
  • Beiträge: 552

  • Karma: +56/-49

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #27 am: Februar 17, 2020, 08:54:17 vorm. »
Eine gelungene Revanche und ein extrem wichtiger Sieg, gerade weil derzeit alle Kellerkinder in guter Verfassung sind und unsere Konkurrenten auf Distanz halten.

Erneut hat sich gezeigt, dass wir nur mit einer guten Defensivarbeit und mannschaftlicher Geschlossenheit zum Erfolg kommen können. Für ein Offensivfeuerwerk fehlen uns die absoluten Topspieler. Aber niemand hat sich gescheut, sich in die Schüsse zu werfen und Schüsse zu blocken, die weh tun. Das zeigt, dass die Mannschaft funktioniert.

Und nach vorne war das Kreativpotential von Hamill und Fiddler aber auch seit langer Zeit wieder mal Cody Sylvester deutlich sichtbar, dazu Köhler , El Sayed und Pauli als Kampfmaschine. Starkes Tor von Köhler nach Traumpass von Fiddler und schön zu sehen , mit wie viel Willen Pauli seinen eigenen Rebound  zum 2:0 verwandelt hat.

Angesichts des Drucks, der gestern auf der Mannschaft lastete und auch der Gefahr, noch einmal in Richtung der PlayDowns durchgereicht zu werden, war es meines Erachtens ein gutes Spiel des Teams insbesondere unserer Kontingentspieler (Cody mit 3 Punkten. Hamill und Fiddler mit jeweils 2 Punkten) und natürlich Bick, der wieder einen Sahnetag erwischt hat und dem leider der ShutOut kurz vor Schuss verwehrt blieb.

Fazit : Es gibt keinen Grund für Euphorie aber berechtigte Hoffnung auf Besserung.
Sehr schöne Zusammenfasstung. Dem ist nichts hinzuzufügen.


  • ***
  • Beiträge: 139

  • Karma: +66/-34

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #28 am: Februar 17, 2020, 10:03:55 vorm. »
Vor allem muss man aber wissen was wirklich wichtig ist oder auch nicht...
Probleme anderer Clubs spielen da für mich eher eine untergeordnete Rolle! Und um mich damit zu beschäftigen, fehlt mir ehrlich gesagt auch die Zeit und Lust! Aber um bei dir zu bleiben, dies muss natürlich auch jeder selbst wissen...
Es geht doch nicht nur um die Probleme anderer Vereine, sondern wie sie in letzter Zeit spielen, habe mich gerade gegen Crimmitschau und Bayreuth gewundert, welche Ergebnisse erwartet wurden, obwohl der Trend, klar gegen Nauheim war.


  • ***
  • Beiträge: 149

  • Karma: +40/-33

Re: Aus der Lausitz an die Usa - die Füchse kommen
« Antwort #29 am: Februar 17, 2020, 11:17:31 vorm. »
Was wurde denn von wem erwartet? Ich kann da mal wieder nur von mir ausgehen. Gegen diese Gegner erwarte ich zumindest andere Vorstellungen, als dass was in in diesen Spielen abgeliefert wurde! Auch im Spiel gegen Landshut erwarte ich, bei 3:0 Führung im letzten Drittel, mehr als ein glückliches 4:3nP! Sollten diese Ansprüche zu hoch sein, schliessen wir den Laden besser zu...