Hallo
Gast

Thema: Werden die Eislöwen endlich gebändigt?  (Gelesen 2352 mal)

  • *****
  • Beiträge: 552

  • Karma: +56/-49

Re: Werden die Eislöwen endlich gebändigt?
« Antwort #15 am: Februar 10, 2020, 06:33:58 vorm. »
Hier stand Unsinn.
« Letzte Änderung: Februar 11, 2020, 06:24:27 vorm. von Ahnungslos »


  • ***
  • Beiträge: 136

  • Karma: +21/-10

Re: Werden die Eislöwen endlich gebändigt?
« Antwort #16 am: Februar 10, 2020, 08:10:32 vorm. »
Meines erachtens gestern eins der besseren Spiele von uns. Vor allem das erste Drittel fand ich spielerisch sehr gut von uns. Einzig das es nur 3-2 stand war ärgerlich. Offensiv war vieles gut gestern, die Chancenverwertung hätte besser sein können. Dafür waren wir defensiv teilweise gar nicht präsent und haben es Dresden viel zu leicht gemacht. Absolut top das Tor von Köhler, auch das 4-3 war toll gemacht von El-Sayed auf Bires. Flop unser Dauertrauerplay. Und bei 5 gegen 3 war es nur noch peinlich.

Letztendlich mit 4 Punkten aus dem Wochenende gegangen, was ich so nicht unbedingt erwartet hatte. Wenn man aber sieht wie die Spiele gelaufen sind, waren auch 6 Punkte möglich. Aber gut, wir wollen mal nicht übertreiben.

Das wir schon durch sind für die PPO oder gar PO sehe ich allerdings noch nicht. Das wird sich meiner Meinung nach nächstes Wochenende entscheiden in den beiden direkten Duellen mit den Füchsen.


  • ***
  • Beiträge: 139

  • Karma: +66/-34

Re: Werden die Eislöwen endlich gebändigt?
« Antwort #17 am: Februar 10, 2020, 10:27:49 vorm. »
Meines erachtens gestern eins der besseren Spiele von uns. Vor allem das erste Drittel fand ich spielerisch sehr gut von uns. Einzig das es nur 3-2 stand war ärgerlich. Offensiv war vieles gut gestern, die Chancenverwertung hätte besser sein können. Dafür waren wir defensiv teilweise gar nicht präsent und haben es Dresden viel zu leicht gemacht. Absolut top das Tor von Köhler, auch das 4-3 war toll gemacht von El-Sayed auf Bires. Flop unser Dauertrauerplay. Und bei 5 gegen 3 war es nur noch peinlich.

Letztendlich mit 4 Punkten aus dem Wochenende gegangen, was ich so nicht unbedingt erwartet hatte. Wenn man aber sieht wie die Spiele gelaufen sind, waren auch 6 Punkte möglich. Aber gut, wir wollen mal nicht übertreiben.

Das wir schon durch sind für die PPO oder gar PO sehe ich allerdi :)ngs noch nicht. Das wird sich meiner Meinung nach nächstes Wochenende entscheiden in den beiden direkten Duellen mit den Füchsen.
Du musst das Powerplay auch mal positiv sehen, immerhin 2 Tore geschossen


  • *
  • Beiträge: 21

  • Karma: +13/-0

Re: Werden die Eislöwen endlich gebändigt?
« Antwort #18 am: Februar 10, 2020, 15:08:51 nachm. »
Gegen das schlechteste PK der Liga ist das jetzt auch wieder nicht besonders erwähnenswert^^


  • *
  • Beiträge: 8

  • Karma: +11/-0

Re: Werden die Eislöwen endlich gebändigt?
« Antwort #19 am: Februar 10, 2020, 15:35:12 nachm. »
Naja, Dresden hat ein PK von 73,8 Prozent, das heißt, dass 26,2 Prozent aller PPs zu einem Tor werden.

Wir machen wiederum im Schnitt zu 15,4 Prozent ein Tor.

Gestern haben wir 28,5 Prozent unserer Gelegenheiten genutzt.

Ich hätte mich auch über ein Tor bei doppelter Überzahl gefreut, aber generell sprechen die Zahlen erstmal für das Team...