Hallo
Gast

Thema: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre  (Gelesen 3584 mal)

  • ****
  • Beiträge: 276

  • Karma: +15/-17

Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« am: Februar 01, 2020, 15:31:24 nachm. »
Die Stimmung ist im Keller - was soll man da noch tippen?

Ich glaube, so deprimiert wie am Sonntag werde ich wohl lange nicht mehr ins Stadion gegangen sein. Mittlerweile dreht sich alles nur noch um Platz 10, und wehe, wenn wir den nicht erreichen. Dann läßt Rosenheim grüßen ...

Aber ich hoffe, daß wir uns hier und da wieder aufrappeln und ein paar Punkte einsacken können.

Mein Tip: Vor 1853 Zuschauern gewinnen wir 3:2!


  • *****
  • Beiträge: 552

  • Karma: +56/-49

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #1 am: Februar 01, 2020, 18:39:40 nachm. »
Vor allem: wie reagiert man im Stadion? Weiter bedingungslos anfeuern oder sollte die Mannschaft den Frust der Fans zu spüren bekommen?

"Super EC Nauheim" werde ich sicher nicht singen!


  • *****
  • Beiträge: 552

  • Karma: +56/-49

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #2 am: Februar 01, 2020, 18:43:25 nachm. »
Alles andere als eine Niederlage wäre eine Sensation. Wir sind derzeit das schlechteste Team der Liga.


  • ****
  • Beiträge: 388

  • Karma: +26/-9

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #3 am: Februar 01, 2020, 22:09:23 nachm. »
Mal nur noch singen:

Wir woll'n die Teufel seh'n

Ich tippe trotzdem mal 3:1 vor 1946 Zuschauern


  • ***
  • Beiträge: 149

  • Karma: +40/-33

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #4 am: Februar 02, 2020, 01:01:19 vorm. »
Nächste Niederlage steht bevor! Diese Mannschaft ist einfach am Ende...


  • *****
  • Beiträge: 478

  • Karma: +82/-30

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #5 am: Februar 02, 2020, 01:54:01 vorm. »
Nächste Niederlage steht bevor! Diese Mannschaft ist einfach am Ende...

Eigentlich wollte ich das auch schreiben, aber da ich ja weiß, das du keine Ahnung hast und hinterher immer zurückrudern musst, muss ich ja direkt umentscheiden :P

2-2 regulär, in der Overtime dann erst Bick mit Monster-Save (von mir aus auch Kucis) und dann ein Konter und Bires trifft erstmals nach gefühlt 12 Wochen das Tor.


  • *
  • Beiträge: 15

  • Karma: +31/-1

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #6 am: Februar 02, 2020, 08:45:55 vorm. »
Totgesagte leben länger...

Die Mannschaft hat nach Niederlagen zuletzt fast immer eine Reaktion gezeigt. Insofern glaube ich, dass sich das Team heute den Frust von der Seele schießt und einen souveränen 3:0 Sieg einfährt.

Was mit Bires los ist, rätsele ich auch schon seit Wochen. Entweder steht er in Vertragsverhandlungen oder hat schon irgendwo unterschrieben.
Den Einsatz kann man ihm nicht absprechen, bin mittlerweile aber sehr verärgert über die Kreutzer-Aussage, Bires und Bick seien ohnehin nicht zu halten. Dies ist einfach vereinsschädigend.

Wenn er in der jetzigen Funktion als Trainer tatsächlich unsere besten Spieler für Schwenningen abwirbt, soll er tatsächlich seinen Hut nehmen. Bei allem Respekt vor seiner Arbeit der letzten beiden Jahre. Um ihn mit seinen eigenen Worte zu zitieren :  Erfolg geht nur, wenn man 100 % gibt . Ich glaube einfach, dass Kreutzer parallel schon für Schwenningen plant und somit nicht mehr mit diesem unbedingten Willen unterwegs ist, mit dem er die Mannschaft stets motivieren konnte.  Das spürt ein Team.

Und  die miese Powerplayquote muss sich leider der Trainer auch ankreiden lassen, Verletzte hin oder her. Es fehlt schon an der die Strategie, in das Angriffsdrittel zu fahren und sich dort festzusetzen.

Na ja, ich hoffe insgeheim natürlich, dass ich heute eines besseren belehrt werde.


  • *****
  • Beiträge: 552

  • Karma: +56/-49

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #7 am: Februar 02, 2020, 09:38:38 vorm. »
Zum Powerplay

Es fehlen ein oder zwei Blueliner. Das kann niemand aus der Mannschaft. Dazu ist mir aufgefallen, dass oft niemand vor dem Tor steht und in den beiden Bullykreisen steht auch oft niemand. Pässe durch den Slot gibt es so gut wie keine, dafür gurken oft zwei Spieler hinter dem Tor rum. Ich habe ja bekanntlich keine Ahnung, aber diese Taktik erschließt sich mir nicht. Aus welcher Position soll denn da einer schießen? Kein Wunder, dass in unserem Trauerplay so wenige Schüsse zustande kommen.

An eine Trotzreaktion heute Abend glaube ich nicht. Landshut liegt uns nicht. Derzeit habe ich gar keine Lust, zu kommen. Das frustriert mich zu sehr. So soll mein Wochenende nicht enden. Wenn ich kommen sollte, dann aus dem Pflichtgefühl heraus.


  • ***
  • Beiträge: 149

  • Karma: +40/-33

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #8 am: Februar 02, 2020, 12:48:51 nachm. »
Eigentlich wollte ich das auch schreiben, aber da ich ja weiß, das du keine Ahnung hast und hinterher immer zurückrudern musst, muss ich ja direkt umentscheiden :P

2-2 regulär, in der Overtime dann erst Bick mit Monster-Save (von mir aus auch Kucis) und dann ein Konter und Bires trifft erstmals nach gefühlt 12 Wochen das Tor.
Nichts wäre mir lieber als zurückrudern! Die Realität sieht halt nunmal leider anders aus! Und das sollte selbst dir, der genauso wie ich nicht annähernd Ahnung von diesem schönen Sport hat, eigentlich nichtl entgangen sein?! Oder bist Du mittlerweile wirklich auch so verblendet wie viele andere? Dann würde ich mir doch ernsthafte Gedanken um dich machen...


  • *
  • Beiträge: 12

  • Karma: +7/-1

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #9 am: Februar 02, 2020, 13:32:36 nachm. »
Leider sind wohl einige Spieler schon mit den Gedanken beim neuen Verein, der Trainer sowieso, manche AL verletzt, andere meilenweit vom Leistungsmaximum entfernt, kein Häuptling der die Jungen führen kann und alles wirkt gehemmt und lethargisch...ich hatte die Mannschaft vor der Saison auf 11 getippt und hoffe mehr denn je das ich mich getäuscht habe. Bisher wurde auch auf die Abgänge Stiefenhofer und Strodel nicht reagiert...leider sehe ich ein zweites Rosenheim auf uns zukommen


  • ***
  • Beiträge: 216

  • Karma: +28/-36

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #10 am: Februar 02, 2020, 13:45:19 nachm. »
Sieg oder Sibirien heute... glaube an ein 3:2 Gewürge und dann kommen wir langsam aus dem Quark
VfL Bad Nauheim - EC Bad Nauheim


  • *****
  • Beiträge: 552

  • Karma: +56/-49

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #11 am: Februar 02, 2020, 14:21:56 nachm. »
Sieg oder Sibirien heute... glaube an ein 3:2 Gewürge und dann kommen wir langsam aus dem Quark
Selbst wenn das mit dem Gewürge stimmt, aus dem Quark kommen wir dieses Saison nicht mehr.


  • ****
  • Beiträge: 276

  • Karma: +36/-33

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #12 am: Februar 02, 2020, 15:16:09 nachm. »
Heute kommt das Team ohne 3-Punkte-Auswärtssieg.
Nach den Gepflogenheiten der letzten Wochen, befürchte ich, werden wir auch da etwas für die Statistiken tun und Aufbauhilfe leisten ... Mit der mittlerweile 3. schlechtesten Tordifferenz spricht ja auch nicht wirklich viel für uns.


  • **
  • Beiträge: 56

  • Karma: +2/-5

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #13 am: Februar 02, 2020, 21:03:08 nachm. »
Ohne das Spiel gesehen zu haben

3:0 nach dem 2 Drittel  "Naja das können wir locker aus der Hand geben"
 Nach dem 3:2 "das 3:3 kommt todsicher"

Volle 2 Minuten PP vor dem Ende "da kommt eh nix bei raus"



Das waren meine Gedanken... Und die "Mannschaft" bestätigt mal wieder ihre Form der letzten Wochen..
« Letzte Änderung: Februar 02, 2020, 21:05:25 nachm. von Hubi7 »


  • **
  • Beiträge: 91

  • Karma: +13/-10

Re: Gäste von der Isar - Landshut gibt sich die Ehre
« Antwort #14 am: Februar 02, 2020, 21:22:50 nachm. »
Super Nauheim ole….. :-[