Hallo
Gast

Thema: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions  (Gelesen 2191 mal)

  • *
  • Beiträge: 41

  • Karma: +1/-0

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #15 am: September 13, 2019, 22:07:14 nachm. »
Sieg! ;D

Aber nur 2272 Zuschauer...ich glaube da haben sich einige vom letztem Wochenende täuschen lassen.


  • ***
  • Beiträge: 148

  • Karma: +8/-2

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #16 am: September 13, 2019, 22:08:08 nachm. »
Ich hab gute Laune.........


  • **
  • Beiträge: 75

  • Karma: +3/-4

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #17 am: September 13, 2019, 23:12:18 nachm. »
 Nach den doch eher durchwachsenen Vorbereitungsspielen ein vielleicht etwas überraschender Sieg. Aber auf keinen Fall unverdient. Wir haben gut dagegen gehalten  und für das erste Saisonspiel war es wirklich in Ordnung. Positiv für mich vor allem die jungen Spieler. El-Sayed finde ich wirkklich eine absolute Verstärkung. Strodel  allerdings war heute irgendwie völlig von der Rolle. Hatte mir auch etwas mehr Zuschauer erhofft. Bin heute auf jeden Fall zufrieden nach Hause gegangen.


  • ****
  • Beiträge: 295

  • Karma: +6/-3

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #18 am: September 13, 2019, 23:31:52 nachm. »
Daran geglaubt habe ich nicht, umso schöner ist der Sieg.

Unter Strich war er verdient. Das erste Drittel war schwach, aber das zweite und dritte war gut. Cody war gut, wenn auch erst so richtig im letzten Drittel. Fiddler hat angedeutet, dass er was kann, aber da kann und wird sicher noch mehr kommen. El Sayed stark. Fiddler und Hamill überragend beim Bully. Positive Überraschung war Gnyp, der hat was drauf. Special Teams und Strodel ausbaufähig.

Der Matchwinner war aber einmal mehr unsere Nummer 1 Felix Bick!

So darf eine Saison anfangen!
« Letzte Änderung: September 14, 2019, 18:40:43 nachm. von Ahnungslos »


  • ***
  • Beiträge: 121

  • Karma: +11/-1

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #19 am: September 14, 2019, 00:54:31 vorm. »
Was war das eigentlich für ein Kasper bei Bietigheim im Tor ? - Irgendwie ging der mir auf die Nerven.
Wenn wir in Bad Nauheim und Umgebung nicht schon alle FB auf dem Nummernschild hätten - spätestens heute wäre der richtige Zeitpunkt dafür !


  • *****
  • Beiträge: 275

  • Karma: +10/-5

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #20 am: September 14, 2019, 01:47:45 vorm. »
Man darf auch mal die Schiris lobend erwähnen, die das nicht ganz einfach zu leitende, schnelle Spiel sehr gut im Griff hatten. Ich fand es sehr souverän-das ein oder andere sieht man vielleicht als Fan etwas anders, aber sie hatten es jederzeit im Griff.


  • ***
  • Beiträge: 155

  • Karma: +4/-0

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #21 am: September 14, 2019, 08:34:07 vorm. »
Man darf auch mal die Schiris lobend erwähnen, die das nicht ganz einfach zu leitende, schnelle Spiel sehr gut im Griff hatten. Ich fand es sehr souverän-das ein oder andere sieht man vielleicht als Fan etwas anders, aber sie hatten es jederzeit im Griff.

Und Madame verhängt 2 min wegen absichtlichem Torverschieben - stark!


  • *
  • Beiträge: 31

  • Karma: +1/-0

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #22 am: September 14, 2019, 09:24:34 vorm. »
Auch wir hatten an dem Spiel viel Freude. Für den ersten Spieltag ein interessantes und gutes Spiel.
Stark auch, dass wir zum Ende hin noch richtig Druck gemacht haben. Ja, das Torverschieben wurde mal bestraft, das war gut und richtig.
Die Zuschauerzahl fand ich in Ordnung für den Zeitpunkt und den Gegner, Gradmesser wird der nächste Freitag gegen die Möwen sein, da sollten 4xxx erreicht werden.



  • **
  • Beiträge: 89

  • Karma: +8/-1

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #23 am: September 14, 2019, 09:36:16 vorm. »
Kann dem Schirilob nix abgewinnen, sorry. Die 2 Minuten wegen Torverschieben zu geben und dann festzustellen dass das Ding wirklich wacklig war um dann einige Minuten später bei nem viel klareren Torverschieben nix zu geben war schon amüsant. Hat uns dann halt ein mögliches 5 gg 3 - ÜZ gekostet, nicht das einzige Mal an dem Abend...

Erstes Drittel so wie man es nach dem Landshutspiel befürchten mußte, danach ne deutliche Steigerung und verdiente Punkte geholt.


  • *
  • Beiträge: 6

  • Karma: +0/-0

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #24 am: September 14, 2019, 10:06:05 vorm. »
Schnelles und schönes Spiel.. Bick war Weltklasse.
Die Kölner Jungs waren echt eine Bereicherung. Gnyp hat mir bisher in allen Spielen super gefallen. Bindels wird uns bestimmt auch noch Freude machen.
Der Sieg war hart erarbeitet und wichtig.
Auf jeden Fall haben wir das Lieblingstor der Liga... scheint sich rumgesprochen zu haben, dass man bei uns das Tor verschieben kann ohne geahndet zu werden... :-) Klappt halt nicht immer!


  • **
  • Beiträge: 85

  • Karma: +4/-3

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #25 am: September 14, 2019, 12:02:30 nachm. »
Einen Sieg, an den ich vorher keinesfalls geglaubt hätte.
Allerdings habe ich BiBi stärker gesehen, da sie die zwingenderen Torchancen hatten und wir es meiner Ansicht nach nur Bick zu verdanken hatten, welcher uns im Spiel gehalten hat.
Ich fand uns in der Offensive zu harmlos, wobei mir aber auch klar ist, das wir nicht gegen irgendeinen Oberligisten gespielt haben, sondern gegen einen Titelanwärter.
Auffällig fand ich aber, das wir jetzt scheinbar keinen Spieler mehr mit einem ordentlichen Schlagschuß haben. :-(
Ansonsten ist das natürlich Jammern auf hohem Niveau, wenn man letztendlich einen Titelanwärter besiegt hat.
Von daher trotz allem meinen Respekt an die Mannschaft, welche zu keinem Zeitpunkt aufgesteckt hat!
Ich wäre gestern Abend auch mit einem Punkt zufrieden gewesen.


  • ***
  • Beiträge: 243

  • Karma: +12/-0

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #26 am: September 15, 2019, 09:43:41 vorm. »
Was war das eigentlich für ein Kasper bei Bietigheim im Tor ? - Irgendwie ging der mir auf die Nerven.
Wenn wir in Bad Nauheim und Umgebung nicht schon alle FB auf dem Nummernschild hätten - spätestens heute wäre der richtige Zeitpunkt dafür !

Im Vogelsbergkreis schreibt man Felix mit V  ;)

Und die #31 hat er, weil er ULTIMO ist und es da die verdiente Knete gibt.
« Letzte Änderung: September 15, 2019, 09:50:50 vorm. von Schon VfL-Fan »


  • *
  • Beiträge: 38

  • Karma: +12/-1

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #27 am: September 16, 2019, 16:26:15 nachm. »
Das Erschreckenste für mich am 1. Spieltag: Die Zuschauerresonanz!
Lächerliche 2272 Zuschauer nach vielen Monaten ohne Hockey, einigen vielversprechenden neuen Spielern, Dauerkarten Rekord und einem Top Gegner zum Saisonauftakt!?
Wie will man da an die angestrebten 2500 Zuschauer im Schnitt kommen?
Was läuft hier bloß falsch? Das neue nichtssagende Logo, das den achso "negativ besetzten Teufel" abgelöst hat und von dem man sich u.a. mehr Zuschauer versprochen hatte, brachte seitdem nicht einen Zuschauer mehr ins CKS!
Meines Wissens haben sich seit der "Teufelsaustreibung" weder Limburger Domspatzen noch Abgesandte aus dem Vatikanstaat vermehrt im Stadion sehen lassen!
Das ganze war für mich damals schon eine völlig kontraproduktive Aktion, bei der man sich von einer professionellen Beraterfirma "beraten" ließ...ausser Spesen, nichts gewesen!


  • ***
  • Beiträge: 243

  • Karma: +12/-0

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #28 am: September 16, 2019, 18:32:30 nachm. »
Nichts läuft falsch. Über 2500 Zuschauer sind eigentlich immer nur bei den 4 Hessenderbys da und bei Playoffspielen, sowie falls es von einem Gastverein einen Sonderzug gibt.


  • *
  • Beiträge: 30

  • Karma: +2/-1

Re: 1. Heimspiel EC Bad Nauheim - Bietigheim Steellions
« Antwort #29 am: September 16, 2019, 23:36:23 nachm. »
Das Erschreckenste für mich am 1. Spieltag: Die Zuschauerresonanz!
Lächerliche 2272 Zuschauer nach vielen Monaten ohne Hockey, einigen vielversprechenden neuen Spielern, Dauerkarten Rekord und einem Top Gegner zum Saisonauftakt!?
Wie will man da an die angestrebten 2500 Zuschauer im Schnitt kommen?
Was läuft hier bloß falsch? Das neue nichtssagende Logo, das den achso "negativ besetzten Teufel" abgelöst hat und von dem man sich u.a. mehr Zuschauer versprochen hatte, brachte seitdem nicht einen Zuschauer mehr ins CKS!
Meines Wissens haben sich seit der "Teufelsaustreibung" weder Limburger Domspatzen noch Abgesandte aus dem Vatikanstaat vermehrt im Stadion sehen lassen!
Das ganze war für mich damals schon eine völlig kontraproduktive Aktion, bei der man sich von einer professionellen Beraterfirma "beraten" ließ...ausser Spesen, nichts gewesen!
Ich wollte ja zum Eishockey gehen heute Abend, aber dann habe ich das Logo der Roten Teufel gesehen und da war gar kein Teufel drauf. Da bin ich lieber zuhause geblieben. Glaubst du ernsthaft, dass so jemand denkt? Das ist doch dummes Geschwätz.
Das Logo wurde in erster Linie für Sponsoring und Merchandising geändert. Beim Sponsoring sind wir auf Rekordniveau, beim Merchandising ebenso und damit unter den Top 3 in der Liga. Das hat sicher nicht nur mit dem neuen Logo zu tun, aber geholfen hat es bestimmt.